EBS at Universität Münster

Flashcards and summaries for EBS at the Universität Münster

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course EBS at the Universität Münster

Exemplary flashcards for EBS at the Universität Münster on StudySmarter:

Position Brezinkas

Exemplary flashcards for EBS at the Universität Münster on StudySmarter:

Allgemeine Basisdimensionen qualitativen Unterrichts

Exemplary flashcards for EBS at the Universität Münster on StudySmarter:

Prozess im Input-Prozess-Output-Modell

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for EBS at the Universität Münster on StudySmarter:

Output im Input-Prozess-Output-Modell

Exemplary flashcards for EBS at the Universität Münster on StudySmarter:

deskriptiver Erziehungsbegriff Brezinkas /5 Bestimmungsmerkmale von Erziehung

Exemplary flashcards for EBS at the Universität Münster on StudySmarter:

Sozialisationsbegriff Durkheims

Exemplary flashcards for EBS at the Universität Münster on StudySmarter:

Merkmale von gutem Unterricht

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for EBS at the Universität Münster on StudySmarter:

Neudefinition von Sozialisation 


Exemplary flashcards for EBS at the Universität Münster on StudySmarter:

Erziehungsbegriff Kants

Exemplary flashcards for EBS at the Universität Münster on StudySmarter:

moderner Sozialisationsbegriff zusammengefasst


Exemplary flashcards for EBS at the Universität Münster on StudySmarter:

Input im Input-Prozess-Output-Modells

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for EBS at the Universität Münster on StudySmarter:

Evaluationstypen

Your peers in the course EBS at the Universität Münster create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for EBS at the Universität Münster on StudySmarter:

EBS

Position Brezinkas

Anspruch, wertneutrale Definition vorzunehmen

EBS

Allgemeine Basisdimensionen qualitativen Unterrichts

1. Klassenführung (Classroom-Management)

2. Konstruktive Unterstützung (Motivationsförderung)

3. Kognitive Unterstützung (Unterrichtsmaterialien; selbstreflexives Denken)

4. Fachlich-inhaltliche Qualität des Unterrichts (opportunity to learn)

EBS

Prozess im Input-Prozess-Output-Modell

Prozess: Was tut man? Implementiertes Curriculum

Schulprogramm, interne & externe Evaluation

3. Qualität der einzelnen Bildungseinrichtungen (Institutionsebne)

  > Kultur und Ethos

  > Management

  > Kooperation und Koordination

  > Personalpolitik und -entwicklung

4. Qualität der Lehr- und Lernsituation (Interaktionsebene) Unterricht

  > Adäquatheit der Lehrinhalte und -materialien

  > Qualität des Lehrens und Lernens

EBS

Output im Input-Prozess-Output-Modell

Output: Was hat man erreicht? Erreichtes Curriculum

Vergleichsarbeiten & zentrale Abschlussprüfungen

5. Wirkungen (Outputs)

  > Bildungsziele

  > Leistungen, Einstellungen, Handlungen

6. Langfristige Wirkungen (Outcomes)

  > beruflicher Erfolg

  > gesellschaftlich-soziale Teilhabe

EBS

deskriptiver Erziehungsbegriff Brezinkas /5 Bestimmungsmerkmale von Erziehung

  1. Soziales Handeln
  2. asymmetrisches, hierarchisches Verhältnis zw. Erzieher (Erziehungssubjekt) und Educand (Objekt)
  3. Kausales Ursache-Wirkung Verhältnis
  4. nicht nur auf äußeres sondern auch auf inneres Verhalten d. Educanden gerichtet
  5. an Normen ausgerichtet

EBS

Sozialisationsbegriff Durkheims

• moralisches Regelbewusstsein ist nicht angeboren

• Normen und kulturelle Wissensbestände werden im

Sozialisationsprozess angeeignet und verinnerlicht

• In der Auseinandersetzung mit anderen Menschen beginnen die

Menschen die Welt durch die Brille seiner Kulturgemeinschaft zu

betrachten: Nach nur wenigen Jahren bewegen sie sich wie die

anderen Menschen, sprechen deren Sprache, verfolgen dieselben

Ziele und denken in gleichen kognitiven, ethischen und ästhetischen

Kategorien

• Die systematisch geplante und mit klaren pädagogischen Absichten

organisierte Übertragung ist die

“socialisation méthodique“ (=Erziehung)

Sozialisation als „Vermittlung der Gesellschaftsstruktur in

das Innere des Individuums“

Sozialisation als „sozialer Vereinnahmungsprozess der

Persönlichkeit“

EBS

Merkmale von gutem Unterricht

- störungspräventive Unterrichtsführung & effektiver Umgang mit kritischen Ereignissen

- angemessene Geschwindigkeit & moderates Interaktionstempo

- konsistente Ausrichtung des Lehrplans

- klare, verständliche & strukturierte Darbietung von Unterrichtsinhalten/ Aufgaben

- intelligenter Umgang mit Heterogenität

- hohe motivationale & affektive Qualität und gute Lehrer-Schüler-Beziehung

EBS

Neudefinition von Sozialisation 


 Diskussion 1960er Jahre: Sozialisation und Erziehung sind

für das erhebliche Ausmaß sozialer Ungleichheit

verantwortlich

• Sozialisationstheorie erhält enorme Aufmerksamkeit

• Wissenschaftliche und öffentliche Kontroverse über das

Verhältnis von Vergesellschaftung und Individualisierung

• Eine breite theoretische Fundierung und einheitliche

Definition wird erforderlich

• „Handbuch der Sozialisationsforschung (Hurrelmann und

Ulich 1980)

EBS

Erziehungsbegriff Kants

  • Tier=Instinkte, Mensch=Instinktarm=>Vernunft
  • Vernunft muss entwickelt werden
  • Erziehung= Vervollkommnung der Menschheit-kein spezifisches Ziel oder Weg
  • soll Heranwachsende zu Gestaltern ihrer Lebensbedingungen erziehen

EBS

moderner Sozialisationsbegriff zusammengefasst


Der Erziehungsbegriff kann sowohl normativ als auch vom

Anspruch her deskriptiv und wertneutral ausgelegt sein.

• Es lassen sich intentionale und funktionale Erziehung

unterscheiden.

• Erziehung lässt sich als „Sozialmachung“ verstehen,

• Sozialisation als „Sozialwerdung“.

• Sozialisation kann als „sozialer Vereinnahmungsprozess der

Persönlichkeit“ betrachtet werden (klassische Perspektive:

Durkheim), oder als

• lebenslanger Prozess der „dynamischen und produktiven

Verarbeitung der inneren und äußeren Realität“ (aktuelle

perspektive: Hurrelmann)

EBS

Input im Input-Prozess-Output-Modells

Input: Was will man erreichen? Intendiertes Curriculum

Bildungsstandards

1. Bedingungen (homogen für alle Schulen)

  > strukturell

  > finanziell, materiell, personell

  > sozial-regionales Umfeld, Suppport-Systeme

2. Intentionen/ Bildungsziele (Lehrpläne)

  > Leistungen, Einstellungen, Haltungen

EBS

Evaluationstypen

- Interne Evaluation: Reflexion & Optimierung selbstverantworteter Arbeitsprozesse und -ergebnisse

- Externe Evaluation: Evaluatoren sind nicht in den zu untersuchenden Bereich eingebunden

- Formative Evaluation: prozessbegleitend

- Summative Evaluation: ergebnisorientierte Zusammenfassung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for EBS at the Universität Münster

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program EBS at the Universität Münster there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Münster overview page

Linguistics

Bildungswissenschaften

EBR at

Technische Hochschule Köln

EBM at

Fachhochschule Kiel

EBW at

HFH Hamburger Fern-Hochschule

EBW at

Westfälische Hochschule

EBT at

Universität Münster

Similar courses from other universities

Check out courses similar to EBS at other universities

Back to Universität Münster overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for EBS at the Universität Münster or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login