Bilanzen I at Universität Münster

Flashcards and summaries for Bilanzen I at the Universität Münster

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Bilanzen I at the Universität Münster

Exemplary flashcards for Bilanzen I at the Universität Münster on StudySmarter:

Wertaufhellende 
Wertbegründene Infos

Exemplary flashcards for Bilanzen I at the Universität Münster on StudySmarter:

Rückstellung IFRS (Buchungssätze)


Exemplary flashcards for Bilanzen I at the Universität Münster on StudySmarter:

Effektivzinsmethode Anwendung unterschied zu HGB

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Bilanzen I at the Universität Münster on StudySmarter:

Warum bei RHB Absatzmarktpreis nicht gut? 

Exemplary flashcards for Bilanzen I at the Universität Münster on StudySmarter:

Was nach abstrakten und konkreten Aktivieurngsfähigkeit noch prüfen

Exemplary flashcards for Bilanzen I at the Universität Münster on StudySmarter:

Ergebnisverwendung Möglichkeiten

Exemplary flashcards for Bilanzen I at the Universität Münster on StudySmarter:

Inanspruchnahme vs. Auflösung bei Rückstellungen

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Bilanzen I at the Universität Münster on StudySmarter:

Wann nach Komponentenansatz Inseptkionen etc. ansetzen?

Exemplary flashcards for Bilanzen I at the Universität Münster on StudySmarter:

§ 253 Abs. 3 S.5 außerplanmäßige Abschreibung AV

Exemplary flashcards for Bilanzen I at the Universität Münster on StudySmarter:

latente Steuern Aktivüberhang Buchungssatz 

Exemplary flashcards for Bilanzen I at the Universität Münster on StudySmarter:

mehr produziert als abgesetzt wie richtigen Periodenaufwand ermitteln bei GKV

bzw weniger produziert als abgesetzt 

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Bilanzen I at the Universität Münster on StudySmarter:

Welche Beiträge dürfen nicht bei den Anschaffungskosten im HGB berücksichtigt werden?

Your peers in the course Bilanzen I at the Universität Münster create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Bilanzen I at the Universität Münster on StudySmarter:

Bilanzen I

Wertaufhellende 
Wertbegründene Infos
Informationen zwar nach Stichtag aber noch vor Abschluss ans Licht, wirtschaftliche Verursachung aber im relevanten Geschäftsjahr 
Bsp lagerhalle brennt am 31.12 ab (in Abschluss einbeziehen)

Infos beziehen sich auf Vorfälle die nichts mit dem alten Geschäftsjahr zu tun haben (nicht einbeziehen)

Bilanzen I

Rückstellung IFRS (Buchungssätze)


Rückstellungsaufwand an Rückstellung
+ Zinsaufwand

Bilanzen I

Effektivzinsmethode Anwendung unterschied zu HGB

in Effektivzins sind jegliche Anschaffungsnebenkosten, Agien, Disagien berücksichtigt und über die Laufzeit verteilt 

Agio Diagio wird nicht wie im HGB als aktiver/ passiver Rechnungabgrenzungsposten aktiviert , sondern nicht linear über laufzeit des finanziellen vw erfasst

Bilanzen I

Warum bei RHB Absatzmarktpreis nicht gut? 

da Absatzmarktpreise der fertigen Produkte  den Auagangsstoffen nicht eindeutig zugeordnet werden können

deshalb liebr Wiederbeschaffungspreise nehmen

Bilanzen I

Was nach abstrakten und konkreten Aktivieurngsfähigkeit noch prüfen

Zuordnung von VG 

 Der wirtschaftliche Eigentümer bilanziert den Vermögensgegenstand. • I. d. R. derjenige, bei dem Besitz, Gefahr, Nutzen und Lasten liegen • Möglichkeit zur selbständigen Verwertung gegenüber Dritten

Bilanzen I

Ergebnisverwendung Möglichkeiten

1. ohne Ergebnisverwendung Gewinnvortrag/ Verlustvortrag und Jahresüberschuss/fehlbetrag posten

2.teilweise Ergebnisverwendung Bilanzgewinn/ verlust (ausschüttungsfähige Gewinn für HV)

3. vollständige Ergebnisverwendung HV und VOrstand haben bereits entschieden nur Posten Gez Kap. Kaprücklage, Gewinnrücklagen

Bilanzen I

Inanspruchnahme vs. Auflösung bei Rückstellungen

- neutrale Inanspruchnahme

- erfolgswirksame Inanspruchnahme
- erfolgswirksame Auflösung

Bilanzen I

Wann nach Komponentenansatz Inseptkionen etc. ansetzen?

Kosten jeder größeren Inspektion

im Buchwert der jeweiligen Sachanlage als Zugang zu erfassen, sofern die

allgemeinen Ansatzkriterien des Frameworks für Vermögenswerte (CF.4.3-4.25) erfüllt

sind

Bilanzen I

§ 253 Abs. 3 S.5 außerplanmäßige Abschreibung AV

niedrigerer Wert anzusetzen, der ihm beim Abschlusstichtag beizulegen ist (außerolanmäßige Abschreibung) 

das können Ertragswert, Wiederbeschaffungswert oder Veräußerungspreis sein

Bilanzen I

latente Steuern Aktivüberhang Buchungssatz 

aktiv latente Steuern an passiv latente Steuern

                                        Steuern vom Einkommen und vom Ertrag

Bilanzen I

mehr produziert als abgesetzt wie richtigen Periodenaufwand ermitteln bei GKV

bzw weniger produziert als abgesetzt 

aktivierte Eigenleistungen und Bestandsänderungen abziehen 

oder draufaddieren wenn weniger produziert als abgesetzt 

Bilanzen I

Welche Beiträge dürfen nicht bei den Anschaffungskosten im HGB berücksichtigt werden?

Boni und FK- Zinsen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Bilanzen I at the Universität Münster

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Bilanzen I at the Universität Münster there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Münster overview page

UK Management

BWL 2

Market Research

Corporate Finance

Wirtschaftsprivatrecht

BWL 2 L+M

BWL 2

Grundzüge der Unternehmensbesteuerung

Buchführung und Abschluss

Wirtschaftsenglisch

Finanzierung - Außenfinanzierung

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre

Paragraphen Externes Rechnungswesen

Ethik

Techniken der IT

Operations Management

Bilanzen at

Universität Passau

Bilanzen & Steuern at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Bilanzen at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Bilanzen at

Universität Passau

Bilanzen & Steuern at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Bilanzen I at other universities

Back to Universität Münster overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Bilanzen I at the Universität Münster or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards