Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at Universität Marburg | Flashcards & Summaries

Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at Universität Marburg

Flashcards and summaries for Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg

Exemplary flashcards for Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg on StudySmarter:

Pfefferminzblätter

Exemplary flashcards for Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg on StudySmarter:

Schafgarbenkraut

Exemplary flashcards for Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg on StudySmarter:

Frauenkrautmantelkraut

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg on StudySmarter:

Lavendelblüten

Exemplary flashcards for Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg on StudySmarter:

Süßholzwurzel

Exemplary flashcards for Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg on StudySmarter:

Anisfrüchte

Exemplary flashcards for Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg on StudySmarter:

Spitzwegerichblätter


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg on StudySmarter:

Thymiankraut

Exemplary flashcards for Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg on StudySmarter:

Königskerzenblüten/

Wollblumenblüten

Exemplary flashcards for Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg on StudySmarter:

Wermutkraut

Exemplary flashcards for Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg on StudySmarter:

Boldoblätter

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg on StudySmarter:

Primelwurzel

Your peers in the course Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg on StudySmarter:

Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen)

Pfefferminzblätter

lt. Name: Menthae piperitae folium

Stammpflanze: Mentha x piperita

Familie: Lamiaceae

Anwendung

  • Krampfartige Beschwerden im Magen-Darm-Trakt und Gallenblase/-wege
  • Sedativum

Inhaltstoffe

  • Depside
  • Flavonoide
  • ätherisches Öl

Wirkung:

  • entzündungshemmend
  • freien Radikalen im Magen entgegenwirkend
  • reguliert Säureproduktion im Magen

Kontraindikationen: 

  • Gallensteinleiden
  • Verschluss der Gallenwege
  • Leberschäden
  • nicht bei Kleinkindern
  • NW: Sensibilisierung

Art der Anwendung:

  • Infus
  • FAM

Verfälschungen: Mentha arvensis

Anwenddauer: 2 Woche

Aufbewahrung: 

  • dunkel, kühl, trocken
  • Glas-/Blechbehältnisse

Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen)

Schafgarbenkraut

lt. Name: Millefolii herba

Stammpflanze: Achillea millefolium

Familie: Asteraceae

Anwendung

  • Appetitlosigkeit
  • dyspeptische Beschwerden
  • äußerlich: Krampfzustände 

Inhaltstoffe

  • Sesquirterpenlactone
  • Flavonoide
  • ätherisches Öl

Wirkung:

  • blutstillend

Kontraindikationen: 

  • Allergie
  • NW: Entzündungen, Krämpfe, Schmerzen

Art der Anwendung:

  • Infus
  • FAM

Verfälschungen: /

Anwenddauer: 2 Woche

Aufbewahrung: 

  • dunkel, kühl, trocken
  • Glas-/Blechbehältnisse

Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen)

Frauenkrautmantelkraut

lt. Name: Alchemillae herba

Stammpflanze: Alchemilla vulgaris

Familie: Rosaceae

Anwendung

  • leicht unspezifische Diarrhoe

Inhaltstoffe

  • Gerbstoffe (Agrimoniin)

Wirkung:

  • lokal adstringierend

Kontraindikationen: 

  • Überdosierung
    • Brechreiz
    • Reizung der Schleimhäute

Art der Anwendung:

  • Infus
  • FAM

Verfälschungen: /

Anwenddauer: 2 Woche

Aufbewahrung: 

  • dunkel, kühl, trocken
  • beliebige Behältnisse 

Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen)

Lavendelblüten

lt. Name: Lavandulae flos

Stammpflanze: Lavandula angustifolia

Familie: Lamiaceae

Anwendung

  • Unruhezustände
  • Einschlafstörungen
  • funktionelle Oberbauchbeschwerden

Inhaltstoffe

  • Labiatengerbstoffel
  • ätherische Öle
  • Flavonoide

Wirkung:

  • beruhigt Nervensystem
  • beruhigt Mage-Darm-Beschwerden
  • krampflösend
  • entblähend

Kontraindikationen:  

  • Allergie
  • Kopfschmerzen
  • Übelkeit
  • Verstopfungen
  • Aufstoßen

Art der Anwendung:

  • Infus
  • FAM

Verfälschungen: andere Lavandula-Artem

Anwenddauer: 1 Woche

Aufbewahrung: 

  • dunkel, kühl, trocken
  • nicht in Kunststoffbehältnissen


Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen)

Süßholzwurzel

lt. Name: Liquiritiae radix

Stammpflanze: Glycrrhiza glabra/inflata/ uralensis

Familie: Fabaceae

Anwendung

  • Katarrhe der oberen Atemwege
  • Gastritis
  • Magen-Darm-Krämpfe

Inhaltstoffe

  • Triterpensaponine
  • Flavonoide

Wirkung:

  • reizlindernd
  • entzündungshemmend
  • schleim- u. sekretlösend

Kontraindikationen

  • Niereninsuffiziend
  • Hypertonie
  • Hyperkaliämie
  • Lebererkrankungen

Art der Anwendung:

  • Infus
  • Dekokt
  • FAM

Verfälschungen: /

Anwenddauer: 1 Woche

Aufbewahrung: 

  • dunkel, kühl, trocken
  • beliebige Behältnisse

Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen)

Anisfrüchte

lt. Name: Anisi fructus

Stammpflanze: Pimpinella anisum

Familie: Apiaceae

Anwendung

  • Katarrhe der oberen Atemwege
  • dyseptische Beschwerden (Magenbeschwerden)

Inhaltstoffe

  • ätherisches Öl

Wirkung:

  • expektorierend

Kontraindikationen

  • Allergie
  • Schwangerschaft

Art der Anwendung:

  • Infus
  • FAM

Verfälschungen:

  • Conium maculatum
  • Petroselinum crispum

Anwenddauer: 2 Woche

Aufbewahrung: 

  • dunkel, kühl, trocken
  • Glas-/Blechbehältnisse

Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen)

Spitzwegerichblätter


lt. Name: Plantaginis lanceolatae foluim

Stammpflanze: Plantago lanceolata

Familie: Plantaginaceae

Anwendung

  • Katarrhe der Atemwege
  • Entzündungen der Schleimhaut und Haut

Inhaltstoffe

  • Schleimpolysaccharide
  • Gerbstoffe
  • Aucubin

Wirkung:

  • antibakteriell

Kontraindikationen

  • NW= gelegentlich Durchfall

Art der Anwendung:

  • Infus
  • Kaltmazerat
  • FAM

Verfälschungen: Digialis lanata

Anwenddauer: 1 Woche

Aufbewahrung: 

  • dunkel, kühl, trocken
  • beliebige Behältnisse

Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen)

Thymiankraut

lt. Name: Thymi herba

Stammpflanze

  • Thymus vulgaris
  • Thymus zygis

Familie: Lamiaceae

Anwendung

  • Katarrhe der oberen Atemwege
  • Bronchitis
  • Entzündung der Schleimhaut
  • dyspeptische Beschwerden

Inhaltstoffe

  • ätherisches Öl
  • Flavonoide
  • Depside

Wirkung:

  • expektorieren

Kontraindikationen

  • NW= Überempfindlichkeitsreaktion, Hautreaktion oder Magenbeschwerden

Art der Anwendung:

  • Infus
  • FAM

Verfälschungen: Thymus serpyllum

Anwenddauer: 1 Woche

Aufbewahrung: 

  • dunkel, kühl, trocken
  • Glas-/Blechbehältnisse

Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen)

Königskerzenblüten/

Wollblumenblüten

lt. Name: Verbasci flos

Stammpflanze

  • Verbascum thapsus
  • Verbascum densiflorum
  • Verbascum phlomoides

Familie: Scrophulariaceae

Anwendung

  • Katarrhe d. Atemwege
  • Reizhusten
  • unproduktiver Husten

Inhaltstoffe

  • Schleimpolysaccharide
  • Saponide
  • Flavonoide
  • Iridoide (Aucubin)

Wirkung:

  • reizlindernd
  • schleimverflüssigend
  • expektorierend

Kontraindikationen: /

Art der Anwendung:

  • Infus
  • Dekokt
  • FAM

Verfälschungen: 

  • andere Verbascum-Arten

Anwenddauer: 1 Woche

Aufbewahrung: 

  • dunkel, kühl, trocken
  • über Blaugel
  • beliebige, aber dicht verschlossene Behältnisse

Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen)

Wermutkraut

lt. Name: Absinthii herba

Stammpflanze: Artemisia absinthium

Familie: Asteraceae

Anwendung

  • Appetitlosigkeit
  • Verdauungsbeschwerden
  • krampfartige funktionelle Störungen
  • Gallenwege
  • Magen-Darm-Trakt

Inhaltstoffe

  • Bitterstoffe (Sesquiterpenlactone)
  • ätherisches Öl

Wirkung:

  • krampflösend

Kontraindikationen

  • Allergie
  • Gallenleiden/-verschluss

Art der Anwendung:

  • Infus
  • FAM

Verfälschungen: Artemisia vulgaris

Anwenddauer: 2 Woche

Aufbewahrung: 

  • dunkel, kühl, trocken
  • Glas-/Blechbehältnisse

Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen)

Boldoblätter

lt. Name: Boldi folium

Stammpflanze: Peumus boldus

Familie: Monimiacea

Anwendung

  • funktionelle Störung d. ableitenden Gallensystems
  • Verdauungsbeschwerden
  • krampfartige Magen-Darm-Störung
  • dyseptische Beschwerden

Inhaltstoffe

  • Alkaloide
  • Flavonoide
  • ätherisches Öl

Wirkung:

  • krampflösend
  • regt Gallenproduktion an
  • fördert Magensaft-Abgabe

Kontraindikationen: 

  • Gallenwegsverschluss
  • Lebererkrankungen
  • lindern von Verdauungsbeschwerden

Art der Anwendung:

  • Infus
  • FAM

Verfälschungen: Cryptocarya peumus

Anwenddauer: 2 Woche

Aufbewahrung: 

  • dunkel, kühl, trocken
  • Glas-/Blechbehältnisse

Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen)

Primelwurzel

lt. Name:Primulae radix

Stammpflanze

  • Primula veris
  • Primula elatior

Familie: Primulaceae

Anwendung

  • Katarrhe der oberen Atemwege
  • Expektoranz

Inhaltstoffe

  • Triterpensaponine

Wirkung:

  • expektorierend
  • mech. Reizwirkung im Magen

Kontraindikationen

  • Schleimhautreizend
  • kann zu Übelkeit u. Magenbeschwerden führen

Art der Anwendung:

  • Infus
  • Dekokt
  • Kaltmazerat
  • FAM

Verfälschungen: Vincetoxicum hirundariae radix

Anwenddauer: 1 Woche

Aufbewahrung: 

  • dunkel, kühl, trocken
  • beliebige Behältnisse

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Marburg overview page

Grundlagen der Biotechnologie

Systematik

Physiologie

Pharmtox

Pflanzemorphologie

Physio/Anatomie

Stex Analytik

Stex Chemie

Pflanzenphysiologie

Pharmakologie

AFL Abschlussklausur

Pharmazeutische Geschichte

Mikrobiologie

BioMedAt

Pharmakologische Toxikologie

Organische Chemie

AFL Altklausur

Arzneimittelgruppen

Pharmazeutische Terminologie

Arzneiformenlehre

Chemie

Bio Karteikarten

AFL Abschlussklausur

Teedrogen

Pharmako

Griechisch

Altlatein

Neulatein

Latein Beispiele

Terminologie

Trivialnamen

Arzneimittelgruppen

Pharmazeutische Biologie II at

Universität Regensburg

Pharmazeutische Biologie I at

Universität Bern

Pharmazeutische Biologie at

Universität Erlangen-Nürnberg

Pharmazeutische Biologie II at

Universität Düsseldorf

Pharmazeutische Biologie at

ETHZ - ETH Zurich

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at other universities

Back to Universität Marburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen) at the Universität Marburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards