M4 Sport at Universität Marburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für M4 Sport an der Universität Marburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen M4 Sport Kurs an der Universität Marburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Dimension „kulturelle Formierung“ des Körpers: Was ist mit der Dimension kulturelle Formierung des Körpers gemeint?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Inkorporierung sozialer Werte.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Dynamiken treffen aus Sicht der phänomenologischen Bewegungsforschung zum geschlechtsbezogenen Raumerleben zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

„Die weibliche Existenz“ erlebt den Raum als etwas, dass sie einschließt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Körperoptimierung: Zu den psychologischen Dynamiken der Körperoptimierung zählen laut Anke Abraham folgende Aspekte:


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Erdulden von Schmerzen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Merkmale des Spiels nach Roger Caillois: Welche Merkmale werden dem Spiel nach Roger Caillois zugewiesen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Im Ausgang offene Tätigkeit.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Forschungsansatz „Soziologie vom Spiele aus“: Welche Funktion kommt im Forschungsansatz einer Soziologie vom Spiele aus der Entstehung neuer Spielkulturen zu?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Seismographen Funktion für gesellschaftlichen Wandel

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Medieneinsatz im Trendsport: Welche Aussagen treffen auf den Medieneinsatz im Trendsport zu?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ausdruck hedonischer Tendenzen der Gegenwartsgesellschaft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Leistungsparadigma des Trendsports: Mit welchen Begriffen lässt sich ein Leistungsparadigma des Trendsports bezeichnen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Virtuosität

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Merkmale Trendsport: Welche Merkmale/ Trends werden dem Trendsport zugesprochen? 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Vom risiko- armen zu risiko- reichen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Logik der Praxis (Bourdieu): Was ist mit der Formulierung des Soziologen P. Bourdieu gemeint: „Die Logik der Praxis ist zwar nicht unlogisch, aber sie ist nur so lange logisch, wie Logisch-Sein auch praktisch ist (Bourdieu)?“


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Soziale Praktiken des Sports lassen sich als logische Praktiken rekonstruieren.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sport-Magersucht (anorexia athletica) (2): Welche Aussagen treffen aus Sicht der Sportpsychatrie hinsichtlich der anorexia athletica zu?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Motivation für die Reduktion des Gewichts oder des Körperfetts (BMI) ist mit der Sorge um das Dicksein verbunden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Perspektive Körperlichkeit des Sozialen: Welche Aussagen sind der Perspektive einer Körperlichkeit des Sozialen zuzuordnen?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Natürlichkeit des menschlichen Körpers bedingt die Notwendigkeit einer ganzheitlichen Erziehung.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Rede vom Körper: Was wird mit der Rede vom Körper „als agens“ akzentuiert?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Körper als natürlicher Teil des Menschen.

Lösung ausblenden
  • 232702 Karteikarten
  • 3045 Studierende
  • 60 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen M4 Sport Kurs an der Universität Marburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Dimension „kulturelle Formierung“ des Körpers: Was ist mit der Dimension kulturelle Formierung des Körpers gemeint?

A:

Inkorporierung sozialer Werte.

Q:

Welche Dynamiken treffen aus Sicht der phänomenologischen Bewegungsforschung zum geschlechtsbezogenen Raumerleben zu?

A:

„Die weibliche Existenz“ erlebt den Raum als etwas, dass sie einschließt.

Q:

Körperoptimierung: Zu den psychologischen Dynamiken der Körperoptimierung zählen laut Anke Abraham folgende Aspekte:


A:

Erdulden von Schmerzen

Q:

Merkmale des Spiels nach Roger Caillois: Welche Merkmale werden dem Spiel nach Roger Caillois zugewiesen?


A:

Im Ausgang offene Tätigkeit.

Q:

Forschungsansatz „Soziologie vom Spiele aus“: Welche Funktion kommt im Forschungsansatz einer Soziologie vom Spiele aus der Entstehung neuer Spielkulturen zu?


A:

Seismographen Funktion für gesellschaftlichen Wandel

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Medieneinsatz im Trendsport: Welche Aussagen treffen auf den Medieneinsatz im Trendsport zu?


A:

Ausdruck hedonischer Tendenzen der Gegenwartsgesellschaft

Q:

Leistungsparadigma des Trendsports: Mit welchen Begriffen lässt sich ein Leistungsparadigma des Trendsports bezeichnen?


A:

Virtuosität

Q:

Merkmale Trendsport: Welche Merkmale/ Trends werden dem Trendsport zugesprochen? 


A:

Vom risiko- armen zu risiko- reichen

Q:

Logik der Praxis (Bourdieu): Was ist mit der Formulierung des Soziologen P. Bourdieu gemeint: „Die Logik der Praxis ist zwar nicht unlogisch, aber sie ist nur so lange logisch, wie Logisch-Sein auch praktisch ist (Bourdieu)?“


A:

Soziale Praktiken des Sports lassen sich als logische Praktiken rekonstruieren.

Q:

Sport-Magersucht (anorexia athletica) (2): Welche Aussagen treffen aus Sicht der Sportpsychatrie hinsichtlich der anorexia athletica zu?


A:

Die Motivation für die Reduktion des Gewichts oder des Körperfetts (BMI) ist mit der Sorge um das Dicksein verbunden.

Q:

Perspektive Körperlichkeit des Sozialen: Welche Aussagen sind der Perspektive einer Körperlichkeit des Sozialen zuzuordnen?


A:

Die Natürlichkeit des menschlichen Körpers bedingt die Notwendigkeit einer ganzheitlichen Erziehung.

Q:

Rede vom Körper: Was wird mit der Rede vom Körper „als agens“ akzentuiert?


A:

Der Körper als natürlicher Teil des Menschen.

M4 Sport

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang M4 Sport an der Universität Marburg

Für deinen Studiengang M4 Sport an der Universität Marburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden M4 Sport
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen M4 Sport