EKPa at Universität Marburg

Flashcards and summaries for EKPa at the Universität Marburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course EKPa at the Universität Marburg

Exemplary flashcards for EKPa at the Universität Marburg on StudySmarter:

Angststörungen allgemein: Komorbidität, Zeitliche Abfolge

Exemplary flashcards for EKPa at the Universität Marburg on StudySmarter:

ICD 10: Was sind die 3 Kernsymptome von Depressionen?

Exemplary flashcards for EKPa at the Universität Marburg on StudySmarter:

Angststörungen allgemein: Welches biol. Geschlecht ist häufiger betroffen?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for EKPa at the Universität Marburg on StudySmarter:

Angsstörungen allgemein: Gibt es häufig Spontanremissionen?

Exemplary flashcards for EKPa at the Universität Marburg on StudySmarter:

Spezifische Phobie: Welche Subtypen gibt es nicht?

Exemplary flashcards for EKPa at the Universität Marburg on StudySmarter:

Spezifische Phobie: Wann ist der durchschnittliche Erkrankungsbeginn?

Exemplary flashcards for EKPa at the Universität Marburg on StudySmarter:

Formen der Angst: Zu welcher Kategorie gehört Ängstlichkeit?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for EKPa at the Universität Marburg on StudySmarter:

Formen der Angst: Was ist pathologische Angst?

Exemplary flashcards for EKPa at the Universität Marburg on StudySmarter:

Angststörungen allgemein: Was sind Risikofaktoren im Bezug auf Leben & Familie?

Exemplary flashcards for EKPa at the Universität Marburg on StudySmarter:

Welcher Lernprozess liegt Angststörungen allgemein grob zugrunde?

Exemplary flashcards for EKPa at the Universität Marburg on StudySmarter:

Formen der Angst : Was ist Angst als Primäremotion?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for EKPa at the Universität Marburg on StudySmarter:

ICD: 7 Zusatzsymptome von Depressionen

Your peers in the course EKPa at the Universität Marburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for EKPa at the Universität Marburg on StudySmarter:

EKPa

Angststörungen allgemein: Komorbidität, Zeitliche Abfolge

- über längere Zeit hohes Komorbititätsrisiko, v.a. Depressionen, Substanzabhängigkeit, weitere Angstprobleme

- Angststörungen + Depression = enorme psychosoziale Beeinträchtigung

- weitere Störungen kommen meist nach der Angststörung hinzu

EKPa

ICD 10: Was sind die 3 Kernsymptome von Depressionen?

  • gedrückte oder traurige Stimmung (auch Reizbarkeit)
  • Interessenverlust oder Freudlosigkeit
  • verminderter Antrieb oder gesteigerte Ermüdbarkeit

EKPa

Angststörungen allgemein: Welches biol. Geschlecht ist häufiger betroffen?

- weibliches Geschlecht fast doppelt so oft

EKPa

Angsstörungen allgemein: Gibt es häufig Spontanremissionen?

Nein, unter 20%

EKPa

Spezifische Phobie: Welche Subtypen gibt es nicht?

Tier-Typus

EKPa

Spezifische Phobie: Wann ist der durchschnittliche Erkrankungsbeginn?

5

EKPa

Formen der Angst: Zu welcher Kategorie gehört Ängstlichkeit?

ein Persönlichkeitsmerkmal

EKPa

Formen der Angst: Was ist pathologische Angst?

- subjektiv belastende Angstreaktionen, konsistent/überdauernd

- Gefühl von Kontrollverlust

- Leiden/Beeinträchtigung

EKPa

Angststörungen allgemein: Was sind Risikofaktoren im Bezug auf Leben & Familie?

- höheres Risiko bei Singles/geschiedenen/verwitweten Personen

- GAD höheres Risiko bei Hausfrauen

- 38-81% berichten von spezifischen Lebensereignissen vor Onset (Tod etc-)

EKPa

Welcher Lernprozess liegt Angststörungen allgemein grob zugrunde?

- spezifische Angstreaktionen durch Erfahrungen

- löschungsresistenz durch zB Vermeidungsverhalten, und oder Generalisation von Ängsten

EKPa

Formen der Angst : Was ist Angst als Primäremotion?

-> wichtig für Lernprozesse

- affektiv-kognitive, verhaltensbezogene und physiologische Komponenten

EKPa

ICD: 7 Zusatzsymptome von Depressionen

  • Verlust von Selbstvertrauen bzw Selbstwertgefühl
  • Selbstvorwürfe / unangemessene Schuldgefühle
  • Denk- oder Konzentrationsvermögen ist vermindert
  • psychomotorische Hemmung / Unruhe
  • Schlafstörungen
  • verminderter (selten auch gesteigerter) Appetit mit Gewichtsänderung
  • Suizidgedanken oder Suizidhandlungen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for EKPa at the Universität Marburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program EKPa at the Universität Marburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Marburg overview page

Statistik

Statistik Testverfahren

LEM-a

Versuchsplanung und -auswertung

Vorlesung lernen

Organisationspsychologie

Emotion und Motivation

MP2 - Heck - SoSe 2021

B-PV: Psychosomatik und Verhaltensmedizin

Arbeitspsychologie

Statistik ll

Persönlichkeitspsychologie

Einführung klinische a

Hirnnerven

MP2 Methodenlehre

Lernen

LEM-b

Biopsychologie

Klinische B

LEM b

Forschungsmethoden

Wahrnehmung

Entwicklungspsychologie

LEM a

italiano univers.italia

EP Fragen

B-LEMb

B-WKb Kognition

Public Health

B-TTK

Neuropsychologie

B-PD2

Intelligenz

B-MP1: Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie und in die Versuchsplanung

B-MP3: Versuchsplanung und Versuchsauswertung

B-MP4: Multivariate Verfahren

B-TTK: Testtheorie und Testkonstruktion

B-LME: Lernen, Motivation und Emotion

B-EKP: Einführung in die Klinische Psychologie

B-BM: Beratung und Mediation

B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

Sozialpsychologie

Biopsychologie

Entwicklungspsychologie

B-EP Entwicklungspsychologie

B-EKJ: Einführung in die Kinder-& Jugendpsychologie

MP4 - Multivariate Verfahren

Wahrnehmung

Biopsychologie🧬🧠

B-LEMb - Lernen

Kognition

01 SP Selbst

Biologie

EKS at

Hochschule Furtwangen

EKG at

Medizinische Universität Wien

EKG at

Medizinische Universität Wien

EKG at

Charité - Universitätsmedizin Berlin

EPA at

Universität Klagenfurt

Similar courses from other universities

Check out courses similar to EKPa at other universities

Back to Universität Marburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for EKPa at the Universität Marburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards