BMP2 at Universität Marburg

Flashcards and summaries for BMP2 at the Universität Marburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course BMP2 at the Universität Marburg

Exemplary flashcards for BMP2 at the Universität Marburg on StudySmarter:

Was ist das Ziel der Versuchsplanung?

Exemplary flashcards for BMP2 at the Universität Marburg on StudySmarter:

Beschreibe die Relevanz der Versuchsplanung.

Exemplary flashcards for BMP2 at the Universität Marburg on StudySmarter:

Wo stößt die wissenschaftliche Psychologie an ihre Grenzen?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for BMP2 at the Universität Marburg on StudySmarter:

Was versteht man unter "ceteris paribus"?

Exemplary flashcards for BMP2 at the Universität Marburg on StudySmarter:

Was versteht man unter Objektivität in Bezug auf Forschung?

Exemplary flashcards for BMP2 at the Universität Marburg on StudySmarter:

Nenne die drei Arten der Objektivität.

Exemplary flashcards for BMP2 at the Universität Marburg on StudySmarter:

Wodurch kann die Objektivität sichergestellt werden?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for BMP2 at the Universität Marburg on StudySmarter:

Was sind Methoden zur Schätzung der Reliabilität?

Exemplary flashcards for BMP2 at the Universität Marburg on StudySmarter:

Wie erreichen und bewerten wir Reliabilität in der Praxis?

Exemplary flashcards for BMP2 at the Universität Marburg on StudySmarter:

Was verstehen wir unter der Konstruktvalidität?

Exemplary flashcards for BMP2 at the Universität Marburg on StudySmarter:

Was verstehen wir unter der Validität des statistischen Schlusses?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for BMP2 at the Universität Marburg on StudySmarter:

Nenne 5 wichtige Komponenten der Versuchsplanung

Your peers in the course BMP2 at the Universität Marburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for BMP2 at the Universität Marburg on StudySmarter:

BMP2

Was ist das Ziel der Versuchsplanung?

Bedingungen herstellen, die zur adäquaten Beantwortung einer Forschungsfrage nötig sind.

Schlechtes Studien-Design ist nicht durch gute Statistik rettbar!

BMP2

Beschreibe die Relevanz der Versuchsplanung.

Idealfall: gezielte und isolierte Manipulation einer kausalen Ursache, um deren vermutete Wirkung auf AV zu testen. 

BMP2

Wo stößt die wissenschaftliche Psychologie an ihre Grenzen?

Bei der gezielten Manipulation → Oft können kausale Ursachen aus ethischen/praktischen Gründen nicht hergestellt/manipuliert werden.

BMP2

Was versteht man unter "ceteris paribus"?

"Alles andere bleibt gleich".

Beim Vergleich existierender (natürlicher) Gruppen müssen relevante Drittvariablen (Störvariablen) berücksichtigt werden. 

BMP2

Was versteht man unter Objektivität in Bezug auf Forschung?

Studie ist unabhängig von durchführender Person.

BMP2

Nenne die drei Arten der Objektivität.

Durchführungsobjektivität 

Auswertungsobjektivität

Interpretationsobjektivität

BMP2

Wodurch kann die Objektivität sichergestellt werden?

Durch Standardisierung, Auswertungsregeln (Kodierschema) + Einordnungshilfen.


Überprüfung der Kodierung verbaler Daten durch Inter-Rater-Reliabilität (Beurteiler-Überinstimmung).

BMP2

Was sind Methoden zur Schätzung der Reliabilität?


  1. Klassische     Testtheorie: X (messwerte)= T (wahrer Wert)+E (unsystematischer     Messfehler)

        
  2. Wir brauchen Präzision + Genauigkeit für Reliabilität → Wie viele     zufällige Messfehler?

        
  3. Technisch:  Anteil der wahren Varianz (T) and gemessener Varianz (von X) →     Hohe Reliabilität: Große Varianz von T, kleine Varianz von E.

        
  4. Methoden  zur Schätzung: Test-Retest, Split-Half, Paralleltests, interne     Konsistenz mithilfe des Kennwerts „Cronbachs Alpha“.

BMP2

Wie erreichen und bewerten wir Reliabilität in der Praxis?


  1. Einordnung:     >gleich 0,7 „ausreichend“; >gleich 0,8 „gut“; >gleich     0,9 „hoch“ (Gemessen durch Cronbachs Alpha)

        
  2. Erhöhung     der Reliabilität: Mehrfache Messung des gleichen Merkmals: a) Mehr     Items, längerer Test b) Verschiedene Zeitpunkte c) Unterschiedliche     Sitationen d) Unterschiedliche Messmethoden     

        

    Beispiel:     Abitur

        
  3. Reliabilität     für Fragebögen und Leistungstests (weniger relevant für     Verhaltensmaße+ biologische Prozesse)     

        
  4. Reliabilität     vs. Konstruktvalidität     

        

    →     Operationsalisierung kann reliabel sein aber Messung?     

BMP2

Was verstehen wir unter der Konstruktvalidität?

Wurde die latente Variable angemessen operationalisiert?

BMP2

Was verstehen wir unter der Validität des statistischen Schlusses?

Was ist der Zusammenhang zw. Theoretischer und empirischer AV? Berücksichtigung der Zufallsvarianz (Absicherung gegen Zufallsbefunde).

BMP2

Nenne 5 wichtige Komponenten der Versuchsplanung


  1. Untersuchungsvariablen

        
  2. Untersuchungsdesign

        
  3. Verwendung von Kontrolltechniken

        
  4. Untersuchungsablauf

        
  5. Stichprobengewinnung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for BMP2 at the Universität Marburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program BMP2 at the Universität Marburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Marburg overview page

Vorlesung lernen

Statistik ll

LEM-a

MP2 - Heck - SoSe 2021

B-PV: Psychosomatik und Verhaltensmedizin

LEM-b

Klinische B

Persönlichkeitspsychologie

Einführung klinische a

MP2 Methodenlehre

Emotion und Motivation

Lernen

Forschungsmethoden

Versuchsplanung und -auswertung

LEM b

Wahrnehmung

Entwicklungspsychologie

LEM a

B-LEMb

Statistik Testverfahren

B-WKb Kognition

Public Health

B-TTK

Biopsychologie

italiano univers.italia

B-PD2

Statistik

EP Fragen

Hirnnerven

Neuropsychologie

Intelligenz

B-MP1: Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie und in die Versuchsplanung

B-MP3: Versuchsplanung und Versuchsauswertung

B-MP4: Multivariate Verfahren

B-TTK: Testtheorie und Testkonstruktion

B-LME: Lernen, Motivation und Emotion

B-EKP: Einführung in die Klinische Psychologie

B-BM: Beratung und Mediation

B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

Sozialpsychologie

Biopsychologie

Entwicklungspsychologie

B-EP Entwicklungspsychologie

B-EKJ: Einführung in die Kinder-& Jugendpsychologie

MP4 - Multivariate Verfahren

Wahrnehmung

Biopsychologie🧬🧠

B-LEMb - Lernen

Kognition

01 SP Selbst

Biologie

BMPS at

Universität Bonn

BMPS at

Universität Bonn

BM2 at

Universität Marburg

BP2 at

Hochschule Esslingen

BM at

Fachhochschule Dortmund

Similar courses from other universities

Check out courses similar to BMP2 at other universities

Back to Universität Marburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for BMP2 at the Universität Marburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards