BioMedAt at Universität Marburg

Flashcards and summaries for BioMedAt at the Universität Marburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course BioMedAt at the Universität Marburg

Exemplary flashcards for BioMedAt at the Universität Marburg on StudySmarter:

Was ist die unspezifische Abwehr?

Exemplary flashcards for BioMedAt at the Universität Marburg on StudySmarter:

Woraus besteht die zelluläre Abwehr des SI?

Exemplary flashcards for BioMedAt at the Universität Marburg on StudySmarter:

Was gehört zur angeborenen, unspezifischen Immunabwehr?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for BioMedAt at the Universität Marburg on StudySmarter:

Was ist die spezifische Immunabwehr?

Exemplary flashcards for BioMedAt at the Universität Marburg on StudySmarter:

Was gehört zur erworbenen/spezifischen Immunabwehr?

Exemplary flashcards for BioMedAt at the Universität Marburg on StudySmarter:

Woraus besteht die humorale Abwehr der SI?

Exemplary flashcards for BioMedAt at the Universität Marburg on StudySmarter:

Was ist die Aufgabe des Immunsystems?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for BioMedAt at the Universität Marburg on StudySmarter:

Was sind alles APC-Zellen? (4)

Exemplary flashcards for BioMedAt at the Universität Marburg on StudySmarter:

Wie wird die Komplementkaskade aktiviert?

Exemplary flashcards for BioMedAt at the Universität Marburg on StudySmarter:

Wie unterscheidet man die immunologische Abwehr?

Exemplary flashcards for BioMedAt at the Universität Marburg on StudySmarter:

Spezifische humorale Abwehr?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for BioMedAt at the Universität Marburg on StudySmarter:

Wodurch wird das Immunsystem unterstützt?

Your peers in the course BioMedAt at the Universität Marburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for BioMedAt at the Universität Marburg on StudySmarter:

BioMedAt

Was ist die unspezifische Abwehr?
  • Führt erste Abwehrmaßnahmen durch
  • Ihre Mechanismen sind angeboren

BioMedAt

Woraus besteht die zelluläre Abwehr des SI?
  • T-Lymphozyten
  • B-Lymphozyten

BioMedAt

Was gehört zur angeborenen, unspezifischen Immunabwehr?
  • Zellulär
    • Granulozyten: Größter Teil der Leukozyten (45-75 %) + werden im Knochenmark gebildet
    • Monozyten und Makrophagen: Phagozytieren Erreger + präsentieren die Antigene den Zellen der spezifischen Immunabwehr —> Monozyten ungefähr 24 h im Blut + entwickeln sich dann im Gewebe zu Makrophagen
    • Dendritsiche Zellen: Zellen, die sich aus Monozyten und Vorläufern der B- und T-Zellen entwickeln —> Sie aktivieren die T-Zellen
    • Natürliche Killerzellen: Entstehen durch lymphatische Vorläuferzellen + gehören trotzdem zur unspezifischen Abwehr —> Können abnormale Zellen (Tumorzellen, virusinfizierte Zellen) erkennen + abtöten
  • Humoral
    • Monozyten und Makrophagen produzieren Interleukine (Untergruppe von Zytokinen) + ziehen so weitere Abwehrzellen an
    • Komplementsystem = System aus 40 Proteinen zur Immunabwehr
    • Histamine für Schwellungen und Rötungen zuständig

BioMedAt

Was ist die spezifische Immunabwehr?
  • Ist nicht angeboren, sondern erworben bzw. erlernt
  • Umfasst die Mechanismen, die jeweils gegen einen bestimmten Erreger gerichtet sind
  • langsamer aber effektiver -> Dauerimmunität

BioMedAt

Was gehört zur erworbenen/spezifischen Immunabwehr?
  • T-Lymphozyten:
    • Antigernerkennung läuft folgendermaßen ab: 
      • Zelle von einem Krankheitserreger infiziert
      • Antigenfragmente werden durch einen MHC-Komplex an der Oberfläche der Zelle präsentiert
      • T-Zelle bindet an dieses Antigenfragment
    • Werden im Knochenmark gebildet und im Thymus ausgereift
  • B-Lymphozyten
    • Antigenerkennung der B-Zellen:
      • Binden nach dem Schlüssel-Schloss-Prinzip an das Epitop eines Antigens
      • Ihre Aktivierung führt zur Differenzierung der Gedächtnis- und Plasmazellen
      • Plasmazellen produzieren Antikörper
    • Entwickeln sich und reifen im Knochenmark

BioMedAt

Woraus besteht die humorale Abwehr der SI?
Von den B-Lymphozyten produzierten löslichen Antikörpern

BioMedAt

Was ist die Aufgabe des Immunsystems?
Den menschlichen Organismus von Bakterien, Viren, Pilzen und Parasiten abzuwehren

BioMedAt

Was sind alles APC-Zellen? (4)

  1. Dentritische Zellen
  2. Monozyten
  3. Makrophagen
  4. B-Lymphozyten 

BioMedAt

Wie wird die Komplementkaskade aktiviert?
Entweder durch bestimmte Antigen-Antikörper-Komplexe (klassischer Weg) oder durch die Kohlenhydrate bakterieller Zellwände aktiviert

BioMedAt

Wie unterscheidet man die immunologische Abwehr?
  • Ein unspezifisches und
  • Ein spezifisches Immunsystem

BioMedAt

Spezifische humorale Abwehr?

Antikörper 

BioMedAt

Wodurch wird das Immunsystem unterstützt?
Durch äußere Schutzsysteme (Haut und Schleimhäute), die ein Eindringen der meisten Infektionserreger bereits im Vorfeld verhindern 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for BioMedAt at the Universität Marburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program BioMedAt at the Universität Marburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Marburg overview page

Physiologie

Pflanzemorphologie

Systematik

Physio/Anatomie

Stex Analytik

Pflanzenphysiologie

Pharmakologie

Pharmazeutische Geschichte

Mikrobiologie

Pharmtox

Pharmakologische Toxikologie

AFL Altklausur

Organische Chemie

Grundlagen der Biotechnologie

Arzneimittelgruppen

Pharmazeutische Terminologie

Arzneiformenlehre

Chemie

Bio Karteikarten

AFL Abschlussklausur

Pharmazeutische Biologie II (Pflanzliche Drogen)

Teedrogen

Pharmako

Griechisch

Altlatein

Neulatein

Latein Beispiele

Terminologie

Trivialnamen

Arzneimittelgruppen

Biomed III at

TU München

Biologie MedAt at

Universität Graz

Biomed at

Universität Bremen

BioMedAT at

LMU München

MedAt Bio at

Universität Wien

Similar courses from other universities

Check out courses similar to BioMedAt at other universities

Back to Universität Marburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for BioMedAt at the Universität Marburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards