biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at Universität Marburg

Flashcards and summaries for biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg

Exemplary flashcards for biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg on StudySmarter:

Ion

-Kation

-Anion

Exemplary flashcards for biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg on StudySmarter:

Säure-Base-Reaktionen

RedOx-Reaktionen

Exemplary flashcards for biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg on StudySmarter:

Wasserstoffbrückenbindung

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg on StudySmarter:

kovalente Bindung (Atom- bzw. Elektronenpaarbindung)

Exemplary flashcards for biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg on StudySmarter:

Ionische Bindung

Exemplary flashcards for biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg on StudySmarter:

Van-der-Waals-Kräfte

Exemplary flashcards for biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg on StudySmarter:

IUPAC

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg on StudySmarter:

Metallische Bindung

Exemplary flashcards for biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg on StudySmarter:

Berechnung Dipolmoment

Exemplary flashcards for biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg on StudySmarter:

Säure-Base-Reaktionen

Exemplary flashcards for biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg on StudySmarter:

Redox-Reaktionen

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg on StudySmarter:

Bindungsenergie ist abhängig von

Your peers in the course biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg on StudySmarter:

biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen

Ion

-Kation

-Anion

elektrisch geladenes Atom

-positiv geladen

-negativ geladen

biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen

Säure-Base-Reaktionen

RedOx-Reaktionen

Protonenübertragung 

Elektronenübertragung

biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen

Wasserstoffbrückenbindung

Wechselwirkungen zwischen einem im Dipolmolekül stark positiviertem H-Atom und dem freien Elektronenpaar eines stark elektronegativen Atoms (meist Sauerstoff)

elementare Bedeutung für Organismus, (Sekundärstrukturen in Proteinen, Verbindung der DNA-Einzelstränge zu Doppelhelix)

Bindungsenergie 10-40 kJ/mol

biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen

kovalente Bindung (Atom- bzw. Elektronenpaarbindung)

Wechselwirkung der Valenzelektronen -> Entstehung mindestens eines gemeinsamen Elektronenpaars

Delta EN </= 1,8

polare Bindung wenn zwei unterschiedliche Bindungspartner (dann Bindungsschwerpunkt bei Elektronegativerem-er hat dann negative Partialladung), nur bei Molekülen unpolare Bindung

Bindungsenergien 150-1100 kJ/mol

biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen

Ionische Bindung

elektrostatische Anziehung zwischen Kationen und Anionen (Salzentstehung)

Delta EN > 1,8

meist zwischen Metall und Nicht-Metall -> anorganische Salze

Elektronenaustausch führt zu Edelgaskonfiguration (energieärmster Zustand) -> sehr stabil, im festen Zustand Ionengitter (hoher Schmelz- und Siedepunkt)

Bindungsenergie zwischen 600 und über 2000 kJ/mol

dissoziiert in wässriger Lösung - dann stromleitend 


biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen

Van-der-Waals-Kräfte

basieren auf zeitweiligen Dipol-Wechselwirkungen zwischen ungeladenen Molekülen, die durch zufällige unsymmetrische Ladungsverteilung hervorgerufen werden

Bindungsenergie weniger als 10 kJ/mol

biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen

IUPAC

International Union of Pure and Applied Chemistry

biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen

Metallische Bindung

Außenelektronen der Metalle sind nur schwach gebunden -> können leicht vom Atom abgetrennt werden -> freie Bewegung durch Gesamtstruktur -> Entstehung positiv geladener Atomrümpfe und frei beweglicher Elektronen, mit regelmäßigem Metallgitter

stromleitend, metallischer Glanz, gute Schmied- und Verformbarkeit


biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen

Berechnung Dipolmoment

Abstand der Ladungen * Betrag der Ladungen

biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen

Säure-Base-Reaktionen

Abgabe/ Aufnahme von Protonen

biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen

Redox-Reaktionen

Aufnahme/ Abgabe von Elektronen

biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen

Bindungsenergie ist abhängig von

der Bindungslänge (je länger desto niedriger)
- der Polarität der Bindung (polare Atombindungen > unpolare) und
- der Art der Bindung (Einfachbindung < Doppelbindung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Marburg overview page

Pharmakologie - Grundlagen

Histologie - Knochengewebe

Neuroanatomie

KM 2 - Histologie - Zellbiologie

Chemie

Nukleotidstoffwechsel, DNA-Replikation, Reperaturmechanismen

KM3 - Methoden der Molekularen Medizin

Histologie - Fett und Knorpel

Histologie - Muskelgewebe

Zellbiologie - Problemfragen

Histologie - Neurohistologie

Pathologie

Immunologie

KM 1 - Anatomie

KM4 - Stoffwechselintermediate

Apoptose

Histologie - Blutgefäße

Grundlagen der Genetik & Molekularbiologie at

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie at

IUBH Internationale Hochschule

Biochemie und Molekularbiologie 1 at

TU Dortmund

Humanbiologische Grundlagen at

Hochschule Fulda

Grundlagen der Mikro- und Molekularbiologie at

IUBH Internationale Hochschule

Similar courses from other universities

Check out courses similar to biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at other universities

Back to Universität Marburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for biochemische, molekularbiologische und humangenetische Grundlagen at the Universität Marburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards