B-PV at Universität Marburg

Flashcards and summaries for B-PV at the Universität Marburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course B-PV at the Universität Marburg

Exemplary flashcards for B-PV at the Universität Marburg on StudySmarter:

Wie äußert sich Krankheitsverhalten?

Exemplary flashcards for B-PV at the Universität Marburg on StudySmarter:

Formen von ungünstigem Krankheitsverhalten III
Vermeidungsverhalten



• Vermeidung von?

➢Ziel?

Konsequenzen?

Exemplary flashcards for B-PV at the Universität Marburg on StudySmarter:

"Rechte + Pflichten" bei einer Erkrankung

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for B-PV at the Universität Marburg on StudySmarter:

Welche Faktoren beeinflussen Krankheit und damit das Krankheitsverhalten?
Soziodemographische und ökonomische Faktoren

• Alter:

Exemplary flashcards for B-PV at the Universität Marburg on StudySmarter:

Definition Krankenrolle

Exemplary flashcards for B-PV at the Universität Marburg on StudySmarter:

Was ist Krankheitsverhalten?

Exemplary flashcards for B-PV at the Universität Marburg on StudySmarter:

Welche Faktoren beeinflussen das Krankheitsverhalten?
Geschlechtseffekte

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for B-PV at the Universität Marburg on StudySmarter:

Welche Faktoren beeinflussen das Krankheitsverhalten?



Bedeutung von Persönlichkeitsmerkmalen?

Exemplary flashcards for B-PV at the Universität Marburg on StudySmarter:

Welche Faktoren beeinflussen das Krankheitsverhalten?
Persönlichkeit und Interozeption

Exemplary flashcards for B-PV at the Universität Marburg on StudySmarter:

Dysfunktionales Krankheitsverhalten: Definition

Exemplary flashcards for B-PV at the Universität Marburg on StudySmarter:

Formen von ungünstigem Krankheitsverhalten 

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for B-PV at the Universität Marburg on StudySmarter:

Formen von ungünstigem Krankheitsverhalten V
Cyberchondrie

Your peers in the course B-PV at the Universität Marburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for B-PV at the Universität Marburg on StudySmarter:

B-PV

Wie äußert sich Krankheitsverhalten?

Krankheitsverhalten zeigt sich darin, wie eine Person – ganz individuell – mit einer
Erkrankung/einem Symptom umgeht:

• Wie werden Beschwerden wahrgenommen?

• Was wird getan bei Beschwerden?

• Wie werden Beschwerden anderen Personen gegenüber ausgedrückt? (Familie, Partner)

B-PV

Formen von ungünstigem Krankheitsverhalten III
Vermeidungsverhalten



• Vermeidung von?

➢Ziel?

Konsequenzen?

• Vermeidung von
– körperlicher Aktivität
– sozialen Kontakten / Aktivitäten
– Verantwortungs- und
Tätigkeitsbereichen


➢Ziel
– Milderung von Beschwerden
– Vorbeugung von Verschlechterung

Aber
Konsequenzen
• Abbau körperlicher Kondition
• negative affektive Reaktionen
• gedankliche Beschäftigung mit somatischen
Beschwerden
• Rückgang der Problembewältigungs-
fähigkeiten
• eigene Möglichkeiten werden nicht mehr
überprüft, gesunde Anteile schrumpfen

B-PV

"Rechte + Pflichten" bei einer Erkrankung

• Person ist hilfsbedürftig
→ Person erhält Hilfe/Unterstützung
• Befreiung von üblichen Verpflichtungen
→ Krankschreibung/Arbeitsunfähigkeit
→ („sekundärer Krankheitsgewinn“)
• Kooperation zur Gesundheitswiederherstellung wird erwartet
→ Diagnostik und Behandlung sollen in Anspruch genommen werden
→ Ausführen von gesundheitsförderlichen Aktivitäten

B-PV

Welche Faktoren beeinflussen Krankheit und damit das Krankheitsverhalten?
Soziodemographische und ökonomische Faktoren

• Alter:

– sign. positiver Zusammenhang mit körperlichen Beschwerden

B-PV

Definition Krankenrolle

• Krankenrolle (Parsons, 1975): Kombination aus Verpflichtungen und Privilegien, die mit
einer Krankheit entstehen

B-PV

Was ist Krankheitsverhalten?

Krankheitsverhalten = individuelle Reaktion auf ein Symptom bzw. eine Erkrankung.
(Mechanic, 1962)



Die Reaktion besteht aus
• der Wahrnehmung des Symptoms
• der kognitiven und emotionalen Bewertung und
• den handlungsbezogenen Reaktionen

B-PV

Welche Faktoren beeinflussen das Krankheitsverhalten?
Geschlechtseffekte

• Ergebnisse Gesamtbevölkerung:
▪ Frauen entscheiden sich insgesamt
schneller für Arztbesuch
▪ aber: bei vielen "typisch" somatoformen
Beschwerden zeigt sich
→ kein Geschlechtsunterschied
• Ergebnisse Somatisierer:
▪ kein Geschlechtsunterschied

B-PV

Welche Faktoren beeinflussen das Krankheitsverhalten?



Bedeutung von Persönlichkeitsmerkmalen?

in früheren Modellen: hohe Bedeutung von Persönlichkeitsmerkmalen
– aber: keine Belege für Zusammenhang zw. spezif. P.merkmalen und spezif. Krankheiten

B-PV

Welche Faktoren beeinflussen das Krankheitsverhalten?
Persönlichkeit und Interozeption

Beschwerdeäußerung hängt zusammen mit/wird beeinflusst von...
– Depression
– emotionaler Labilität
– Ängstlichkeit und Gehemmtheit
- Wahrnehmungssensibilität/

Interozeptionsfähigkeit


-> subjektive Wahrnehmung stimmt nicht mit tatsächlich biologischen Vorgängen überein

B-PV

Dysfunktionales Krankheitsverhalten: Definition

"Unangemessene oder maladaptive Art des Erlebens, der Bewertung und der
Handlungen bzgl. des eigenen Gesundheitszustands." (Pilowsky, 1997)

B-PV

Formen von ungünstigem Krankheitsverhalten 

• "chronisches" Krankheitsverhalten
– kein Anpassungsprozess im Verlauf der Erkrankung
• (überhöhte) Inanspruchnahme
– ärztliche Behandlungen
– alternativmedizinische Behandlungen
• übertriebenes Krankheitsverhalten
– Krankheitsverhalten hängt nur gering mit der Ernsthaftigkeit/Schwere der Krankheit bzw. der
Symptome zusammen

• zu wenig Rücksicht auf eigene Grenzen nehmen ("Endurers")
• dysfunktionales Kommunikationsverhalten
– Verheimlichen von Krankheitssymptomen vs.
– Krankheit allen mitteilen
• übermäßiges Einfordern von Konsequenzen durch die Umwelt
– Entlastung
– Arbeitsunfähigkeit
– verminderte Konzentration

B-PV

Formen von ungünstigem Krankheitsverhalten V
Cyberchondrie

• ausgeprägte Online-Suche nach Infos über körperliche Beschwerden aufgrund von
Gesundheitsängsten und dem Wunsch nach Beruhigung
→ Folge: neue Ängste und Leiden


Validierung der dt. Form der Cyberchondria Severity Scale

Sign up for free to see all flashcards and summaries for B-PV at the Universität Marburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program B-PV at the Universität Marburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Marburg overview page

Organisationspsychologie

LEM-a

Arbeitspsychologie

Vorlesung lernen

Statistik ll

Emotion und Motivation

MP2 - Heck - SoSe 2021

B-PV: Psychosomatik und Verhaltensmedizin

Versuchsplanung und -auswertung

Persönlichkeitspsychologie

Einführung klinische a

MP2 Methodenlehre

Lernen

LEM-b

Klinische B

LEM b

Forschungsmethoden

italiano univers.italia

Wahrnehmung

Entwicklungspsychologie

EP Fragen

B-LEMb

LEM a

Statistik Testverfahren

B-WKb Kognition

Public Health

Hirnnerven

B-TTK

Neuropsychologie

Biopsychologie

B-PD2

Intelligenz

Statistik

B-MP1: Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie und in die Versuchsplanung

B-MP3: Versuchsplanung und Versuchsauswertung

B-MP4: Multivariate Verfahren

B-TTK: Testtheorie und Testkonstruktion

B-LME: Lernen, Motivation und Emotion

B-EKP: Einführung in die Klinische Psychologie

B-BM: Beratung und Mediation

B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

Sozialpsychologie

Biopsychologie

Entwicklungspsychologie

B-EP Entwicklungspsychologie

B-EKJ: Einführung in die Kinder-& Jugendpsychologie

MP4 - Multivariate Verfahren

Wahrnehmung

Biopsychologie🧬🧠

B-LEMb - Lernen

Kognition

01 SP Selbst

Biologie

PVM at

Leibniz Universität Hannover

PV at

Hochschule Ruhr West

PVT at

TU Braunschweig

B_PP_EC at

Universität Hamburg

B & I at

Universität Bochum

Similar courses from other universities

Check out courses similar to B-PV at other universities

Back to Universität Marburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for B-PV at the Universität Marburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards