B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at Universität Marburg

Flashcards and summaries for B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg

Exemplary flashcards for B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg on StudySmarter:

Prävalenz für problematische Social Media Nutzung nach Wartberg et al + welche Eigenschaften spielen womöglich eine Rolle?

Exemplary flashcards for B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg on StudySmarter:

Welche 3 Störungskonzepte wurden diskutiert und wie wurde sich entschieden?

Exemplary flashcards for B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg on StudySmarter:

Ist RDoC bereits fertig für den alltäglichen Therapiegebrauch?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg on StudySmarter:

Wie viel % der verschiedenen Altersgruppen von 11 bis 17 haben 2016 online Pornografie schon mal genutzt? Vgl 2009 steigen oder fallend?

Exemplary flashcards for B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg on StudySmarter:

Internet Gaming Disorder: Betroffene

Exemplary flashcards for B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg on StudySmarter:

Prävalenz online-Pornographie bei Jugendlichen keine Studien deshalb Erwachsene?

Exemplary flashcards for B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg on StudySmarter:

Was wurde am DSMV kritisiert?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg on StudySmarter:

Die vier Säulen des RDoC?

Exemplary flashcards for B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg on StudySmarter:

Was sind Research diagnostic criteria?

Exemplary flashcards for B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg on StudySmarter:

Wie viele Minuten haben Jungen und Mädchen während der Corona-Pandemie in den verschiedenen Altersgruppen auf Social Media verbracht?

Exemplary flashcards for B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg on StudySmarter:

Internet gaming Disoder: Prävalenz Deutschland vs Südkorea vs Slowenien

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg on StudySmarter:

Welche Faktoren sind suchtfördernd im Internet?

Your peers in the course B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg on StudySmarter:

B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

Prävalenz für problematische Social Media Nutzung nach Wartberg et al + welche Eigenschaften spielen womöglich eine Rolle?

Gesamte Prävalenz=2,6


Welche Eigenschaften korrelieren damit:

-weibliches Geschlecht

-weniger erfolgreich in der Schule

-Depression

B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

Welche 3 Störungskonzepte wurden diskutiert und wie wurde sich entschieden?

Impulskontrollstörung

Entwicklungsstörung

Sucht

B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

Ist RDoC bereits fertig für den alltäglichen Therapiegebrauch?

Nein, noch nicht! Aber RDoC hat das Potenzial die Praxis und die personalisierte Therapie zu verbessern.

B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

Wie viel % der verschiedenen Altersgruppen von 11 bis 17 haben 2016 online Pornografie schon mal genutzt? Vgl 2009 steigen oder fallend?

11 Jahre: 32%

12 Jahre: 45%

13 Jahre: 55%

14 Jahre: 70%

15 Jahre: 72%

16 Jahre: 75%

17 Jahre: 82%


Tendenz seit 2009 fallend

B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

Internet Gaming Disorder: Betroffene

80% männlich

höhere Nutzungszeiten

erhöhte psychische Belastung

B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

Prävalenz online-Pornographie bei Jugendlichen keine Studien deshalb Erwachsene?

Prävalenz 0,7%-9,8%

3,5x mehr Männer


B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

Was wurde am DSMV kritisiert?

allgemein:

-Überlappung der Symptome zwischen den Diagnosen -> 374 Diagnosen in DSMV

-Inflationäre Anzahl an Diagnosen

- verschiedenste Menschen mit unterschiedlichen Symptomkonstellationen bekommen gleiche Diagnosen 

weil-> 5 von 9 Kriterien -> Diagnose->unterschiedliche Konstellationen

-Wegfallen von Manchen Störungen zB. Asperger Syndrom


wissenschaftliche Kritik: 

-neuropsychologische und dimensionale Faktoren werden nicht berücksichtigt

B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

Die vier Säulen des RDoC?

Rahmen:

-Entwicklung

-Umwelt

Darin befindet sich die RDoC-Matrix:

 Besteht aus: 

-Units/ Level of Analysis

-Domains



B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

Was sind Research diagnostic criteria?

in den 70er Jahren als Grundlage für DSM VI zur Verbesserung der Reliabilität von Diagnosem

B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

Wie viele Minuten haben Jungen und Mädchen während der Corona-Pandemie in den verschiedenen Altersgruppen auf Social Media verbracht?

10-12:

Mädchen ca 160 Minuten

Jungen ca 155 Minuten


13-15:

Mädchen ca 260

Jungen ca 230


16-18:

Mädchen  ca 280

Jungen ca250


B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

Internet gaming Disoder: Prävalenz Deutschland vs Südkorea vs Slowenien

Deutschland: 1,2 -3,5%

Südkorea: 5,9%

Slowenien: 2,5%

B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB-

Welche Faktoren sind suchtfördernd im Internet?

-Push-up Benachrichtigungen ( löst zB Craving aus)

-FOMO-> Fear of missing out

-Free 2 Play-> Anschaffung kostenlos aber um Vorteile zu haben oder in Spielen weiterzukommen

-Streaks-> Flammen bei Snapchat wenn man die App täglich nutzt

-Events- zB bei online-Gaming 

-virtuelle Währung-zwar richtiges Geld einzahlen aber man gibt leichter virtuelles Geld aus 

-Lootboxen- können gekauft oder gewonnen werden-> enthalten meistens Müll aber manchmal was richtig Gutes-> macht süchtig wie Glücksspiel

Sign up for free to see all flashcards and summaries for B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Marburg overview page

LEM-b

Klinische B

Statistik ll

MP2 - Heck - SoSe 2021

MP2 Methodenlehre

LEM-a

Forschungsmethoden

B-PV: Psychosomatik und Verhaltensmedizin

LEM b

Persönlichkeitspsychologie

Einführung klinische a

Emotion und Motivation

Lernen

Versuchsplanung und -auswertung

Wahrnehmung

Entwicklungspsychologie

LEM a

B-LEMb

Public Health

Biopsychologie

B-TTK

Statistik

EP Fragen

Hirnnerven

Neuropsychologie

Statistik Testverfahren

B-WKb Kognition

italiano univers.italia

B-PD2

Intelligenz

B-MP1: Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie und in die Versuchsplanung

B-MP3: Versuchsplanung und Versuchsauswertung

B-MP4: Multivariate Verfahren

B-TTK: Testtheorie und Testkonstruktion

B-LME: Lernen, Motivation und Emotion

B-EKP: Einführung in die Klinische Psychologie

B-BM: Beratung und Mediation

Sozialpsychologie

Biopsychologie

Entwicklungspsychologie

B-EP Entwicklungspsychologie

B-EKJ: Einführung in die Kinder-& Jugendpsychologie

MP4 - Multivariate Verfahren

Wahrnehmung

Biopsychologie🧬🧠

B-LEMb - Lernen

Kognition

01 SP Selbst

Biologie

Klinische Kinder und Jugendpsychologie at

Universität Wien

Klinische Kinder und Jugendpsychologie Buch ab Kapitel 2 at

Universität Wien

Klinische Kinder- und Jugendpsychologie at

Universität Salzburg

Klinische Kinder und Jugendpsychologie at

Universität Giessen

Prävention & Klinische Kinder- und Jugendpsychologie at

Freie Universität Berlin

Similar courses from other universities

Check out courses similar to B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at other universities

Back to Universität Marburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for B-KJ2: Grundlagen der klinischen Kinder- und JugendpsychologieB- at the Universität Marburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards