Volkswirtschaftslehre at Universität Mannheim

Flashcards and summaries for Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Handel zwischen zwei Individuen, U oder Ländern führt meist dazu, dass es beiden wirtschaftlich besser geht, wieso? 

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Wann entstehen Wohlfahrtsgewinne? 

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Anwendung Marginalismus: Menschen reagieren auf Anreize 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Makroökonomik def?

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Klassik ( klassischer Liberalismus) Def?

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Sozialismus/ Kommunismus def?

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Norminative Aussagen def + bsp
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Warum ist es  für ein produktiveres Wirtschaftssubjekt vorteilhaft, mit weniger produktiven Wirtschaftssubjekt Handel zu betreiben u umgekehrt? 

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Autarkie def?

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Handelsverflechtung (+Handelsgewinn)

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Zentrale Einflussgröße auf Produktion und Handelsströme? (Haushalte)
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Vorteile Beteiligten aus Handel 

Your peers in the course Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Volkswirtschaftslehre

Handel zwischen zwei Individuen, U oder Ländern führt meist dazu, dass es beiden wirtschaftlich besser geht, wieso? 
1. Handel erlaubt es, Güter zu tauschen, sodass beide Seiten sich besser stellen 
2. Handel erlaubt es, sich auf Tätigkeiten zu spezialisieren, welche sie jeweiligen Handelspartner am besten ausüben kann 

Volkswirtschaftslehre

Wann entstehen Wohlfahrtsgewinne? 
Wenn sich Wirtschaftssubjekte auf Tätigkeiten spezialisieren, für die sie einen komparativen Vorteil haben 

Volkswirtschaftslehre

Anwendung Marginalismus: Menschen reagieren auf Anreize 
Veränderungen von marginalen Kosten und nutzen motivieren Menschen dazu, ihr Verhalten zu ändern 
Bsp Lohnerhöhung 
- AN arbeitet mehr 
- AN arbeitet weniger 
- AN nimmt Arbeit auf 

Volkswirtschaftslehre

Makroökonomik def?
Betrachtung Volkswirtschaft als Ganzes 
- Wechselbeziehung zu Güter-,Arbeits- u Geldmärkten 
- bsp gesamtwirtschaftl. Phänomen: Inflation, Arbeitslosigkeit, Wirtschaftswachstum

Volkswirtschaftslehre

Klassik ( klassischer Liberalismus) Def?
Bei minimal vorgegebenen Regeln führt soziale Interaktion auf Märkten nicht zu Chaos, sondern zu funktionierenden Märkten mit effizienter Allokationsfunktion

Staat: 
- „Nachtwächter“ - geringe Rolle, lediglich Garantie von recht und Sicherheit 

Volkswirtschaftslehre

Sozialismus/ Kommunismus def?
Ziel: Überwindung sozialer gegensätze und Vermeidung Ausbeutung in Wirtschaft u Gesellschaft 
- vergesellschaftlichung der Produktionsmittel 
Staat: Lenker wirtschaftlicher Aktivitäten 

Volkswirtschaftslehre

Norminative Aussagen def + bsp
Werturteil, basierend auf Ethik (Weltanschauung)
Ziel: „Verbesserung“ der Welt, Mainstream: konsequentalistische Ethik 
Bsp: ...wichtiger als....
Sollten... entschädigen... die... auftreten... 

Volkswirtschaftslehre

Warum ist es  für ein produktiveres Wirtschaftssubjekt vorteilhaft, mit weniger produktiven Wirtschaftssubjekt Handel zu betreiben u umgekehrt? 
Bezieht sich auf relative Produktionskosten bzw Opportunitätätskosten 
Sofern OK niedriger sind, auf Profuktion spezialisieren, 
Sofern OK höher, Produktion minimieren
-> unterschiedliche OK von Unternehmen erzeugen komparativen Vorteil 

Volkswirtschaftslehre

Autarkie def?
Haushalt kann autark also wirtschaftlich unabhängig sein - Konsummöglichkeiten entsprechen den Produktionsmöglichkeiten

Volkswirtschaftslehre

Handelsverflechtung (+Handelsgewinn)
Haushalt kann sich spezialisieren und Handel betreiben (verflochten sein)
- Konsummöglichkeiten erweitern sich gegenüber Produktionsmöglichkeiten -> Handelsgewinne
- bilateraler Handel: frage nach Verhandlungsmacht 
- Handel zw vielen Beteiligten im Markt: Handel möglw. Auf Basis von Preisen, die im Markt bestimmt werden 

Volkswirtschaftslehre

Zentrale Einflussgröße auf Produktion und Handelsströme? (Haushalte)
Unterscheide in den Opportunitätskosten der Güterproduktion 

Volkswirtschaftslehre

Vorteile Beteiligten aus Handel 
Durch Handel kann mithilfe von Produktionsaufteilung (sofern unterscheidliche Opportunitätskosten) unter Unternehmen höherer Konsum entstehen -> höherer Handelsgewinn 

Handelsvorteile beruhen auf komperativem, nicht absolutem Vorteil 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Mannheim overview page

wirtschaftspädagogik

S1 | P1 Volkswirtschaftslehre at

Hochschule für angewandtes Management

Volkswirtschaftslehre Grundkurs at

Universität Hamburg

Volkswirtschaftslehre / VWL at

Technische Hochschule Bingen

Grundlagen Volkswirtschaftslehre at

IUBH Internationale Hochschule

Volkswirtschaftslehre - DN - Bahner at

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Volkswirtschaftslehre at other universities

Back to Universität Mannheim overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Volkswirtschaftslehre at the Universität Mannheim or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
X

StudySmarter - The study app for students

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Rating
Start now!
X

Good grades at university? No problem with StudySmarter!

89% of StudySmarter users achieve better grades at university.

50 Mio Flashcards & Summaries
Create your own content with Smart Tools
Individual Learning-Plan

Learn with over 1 million users on StudySmarter.

Already registered? Just go to Login