R1: Päda at Universität Mannheim

Flashcards and summaries for R1: Päda at the Universität Mannheim

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course R1: Päda at the Universität Mannheim

Exemplary flashcards for R1: Päda at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Was sind Arbeitsberiche der Pädagogischen Psychologie? (5 Bereiche)

Exemplary flashcards for R1: Päda at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Definitionen für Pädagogische Psychologie? (Fischer, Weinert, Berliner)

Exemplary flashcards for R1: Päda at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Welche Definition gibt Brezinka für Erziehung an?

Exemplary flashcards for R1: Päda at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Was ist eine Definition von Erziehungszielen?

Exemplary flashcards for R1: Päda at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Wie werden Erziehungsziele unterschieden? (3 Unterscheidungen)

Exemplary flashcards for R1: Päda at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Welche Werte wurden in einer allgemeinen Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften von ALLBUS 1996 als die 5 wichtigsten herausgefunden?

Exemplary flashcards for R1: Päda at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Wie werden Erziehungs- und Bildungsprozesse unterschieden?

Exemplary flashcards for R1: Päda at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Wie wird Erziehung von Sozialisation abgegrenzt?

Exemplary flashcards for R1: Päda at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Definition und Aufgaben von Pädagogischer Psycholgie? (4 Aufgaben)

Exemplary flashcards for R1: Päda at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Welche Logik steht hinter der Unterscheidung von Grundlagen- und Anwendungsfächern?

Exemplary flashcards for R1: Päda at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Zwei Alternative Vorschläge zur Abgrenzung von Grundlagen - und Anwendungsfächern

Exemplary flashcards for R1: Päda at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Was sind "geschachtelte Daten"? Beispiele für geschachtelte Daten (4 Level)

Your peers in the course R1: Päda at the Universität Mannheim create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for R1: Päda at the Universität Mannheim on StudySmarter:

R1: Päda

Was sind Arbeitsberiche der Pädagogischen Psychologie? (5 Bereiche)
- Beratung und Förderung (z.B. Beratungsstellen) - Instruktionsgestaltung/ Design (z.B. Verlage für Lehrbücher und Lernmedien - Weiterbildung und Training (z.B. Wirtschaftsunternehmen v.a. Personalentwicklung) - Evaluation und Qualitätssicherung (z.B. Bildungseinrichungen) - Lehre und Forschung (z.B. Fachschulen, Universitäten...)

R1: Päda

Definitionen für Pädagogische Psychologie? (Fischer, Weinert, Berliner)
Fischer: Untersuchung der psychischen Seite von Erziehung Weinert: Erforschung des Menschen, der unter Erziehungseinflüssen steht Berliner: Erziehungswirklichkeit verstehen und Verbessern => Allen gemeinsam: Erziehung!

R1: Päda

Welche Definition gibt Brezinka für Erziehung an?
Erziehung = Handlungen, durch die Menschen versuchen die Eigenschaften eines Menschen dauerhaft zu verbessern, seine guten Eigenschaften zu erhalten oder seine schlechten Dispositionen zu verhindern => Erziehung ist nicht von Effekt sondern von Intentionalität (Versuch) gekennzeichnet

R1: Päda

Was ist eine Definition von Erziehungszielen?
Erziehungsziele= durch erzieherische Handlungen angestrebte Ergebnisse

R1: Päda

Wie werden Erziehungsziele unterschieden? (3 Unterscheidungen)
1) generell- normativ: Was soll Erziehung aus allgemein- gesellschaftlicher Sicht erreichen? (oft breit geteilte Ansicht festgelegt durch z.B. Schulpräambel, Gesetzte...) 2) individuell - normativ: Was soll Erziehung aus Sicht der erziehenden Person erreichen? (z.B. Förderung von Selbstständigkeit) 3) aktuell- deskriptiv: Welches Ziel wird in der aktuellen Erziehungssituation angestrebt? (aktuelle Situation kann den eigenen individuell - normativen Erziehungsstil verdrängen)

R1: Päda

Welche Werte wurden in einer allgemeinen Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften von ALLBUS 1996 als die 5 wichtigsten herausgefunden?
1. Selbstständig denken 2. anderen helfen, wenn sie Hilfe benötigen 3. zu gehorchen 4. beliebt zu sein 5. hart zu arbeiten

R1: Päda

Wie werden Erziehungs- und Bildungsprozesse unterschieden?
Erziehungsprozesse zielen auf Ausbildung motivationaler und affektiver Outcome-Variablen (generelle Werthaltungen wie Respekt für andere) Bildungsprozesse zielen auf die Ausbildung kognitiver Outcome-Variablen (wie Wissen, Fertigkeiten und Einsichten)

R1: Päda

Wie wird Erziehung von Sozialisation abgegrenzt?
Erziehung: primär gekennzeichnet durch Intention nicht durch Effekt Sozialisation: primär gekennzeichnet für Effekt, nicht Intention

R1: Päda

Definition und Aufgaben von Pädagogischer Psycholgie? (4 Aufgaben)
= Wissenschaft vom Erleben und Verhalten in Erziehungs- und Bildungsprozessen Aufgaben: 1) Beschreibung 2) Vorhersage 3) Erklärung 4) Modifikation von menschlichem Erleben und Verhalten in Bezug auf pädagogisch- psychologische Situationen

R1: Päda

Welche Logik steht hinter der Unterscheidung von Grundlagen- und Anwendungsfächern?
Grundlagenfächer kümmern sich nicht um Anwendungsfragen, und Anwendungsfächer nicht um Grundlagen => Aber zu kurz gedacht

R1: Päda

Zwei Alternative Vorschläge zur Abgrenzung von Grundlagen - und Anwendungsfächern
1) Stokes: Zwei verschiedene Ziele können unabhängig voneinander verfolgt werden (Nützlichkeit vs. wissenschaftliches Verständnis) 2) Hofer: Unterscheidung von Bereichsdiziplinen (z.B. Wahrnehmung, Motivation, Lernen...) und Kontextdisziplinen (z.B. Päda, A&O, Verkehrspsycholgie...)

R1: Päda

Was sind "geschachtelte Daten"? Beispiele für geschachtelte Daten (4 Level)
Geschachtelte Daten bedeuten, dass Individuen in einer Kontexteinheit geschachtelt sind. Von diesen Einheiten können verschiedene Wirkungen ausgehen Level 1: Lerner (Ebene des Individuums) - Intelligenz, Interesse Level 2: Klasse - Leistungsstärke, Klassengröße Level 3: Schule - Lernkultur Level 4: Bundesland - Rahmenlehrplan

Sign up for free to see all flashcards and summaries for R1: Päda at the Universität Mannheim

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program R1: Päda at the Universität Mannheim there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Mannheim overview page

Denken & Sprache

J1: Differenzielle

D2: Diagnostik

L1: A&O

Trainerausbildung

Differentielle Psychologie

Klinische Psychologie

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for R1: Päda at the Universität Mannheim or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards