L1: A&O at Universität Mannheim

Flashcards and summaries for L1: A&O at the Universität Mannheim

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course L1: A&O at the Universität Mannheim

Exemplary flashcards for L1: A&O at the Universität Mannheim on StudySmarter:

In welche drei Aspekte gliedern Meyer&Allen Organisationales Commitment?

Exemplary flashcards for L1: A&O at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Zwei große Funktionen von Arbeit? Warum arbeiten Menschen? (1x 5x)

Exemplary flashcards for L1: A&O at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Sechs Sichtweisen auf Arbeit
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for L1: A&O at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Warum ist A&O wichtig? (3 Punkte)

Exemplary flashcards for L1: A&O at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Einflussfaktoren auf Kündigungsabsicht und Kündigung

Exemplary flashcards for L1: A&O at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Bei welchen Arbeitnehmern ist Fluktuation am ehesten zu erwarten?

Exemplary flashcards for L1: A&O at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Was ist Arbeitszufriedenheit und was sagt sie aus?
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for L1: A&O at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Prädiktoren von OCB und Zusammenhang von OCB mit Aufgabenleistung

Exemplary flashcards for L1: A&O at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Drei unterschiedliche Arbeitsleistungskonzepte

Exemplary flashcards for L1: A&O at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Meta-Analyse von Arbeitsleistung und den Prädiktoren der Aufgabenleistung

Exemplary flashcards for L1: A&O at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Zusammenhang von Arbeitsleistung und Befinden
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for L1: A&O at the Universität Mannheim on StudySmarter:

Unterschiedliche Leistungskonzepte: Kontraproduktives Verhalten - Welches Verhalten wird gezeigt? - Welche Formen gibt es noch?

Your peers in the course L1: A&O at the Universität Mannheim create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for L1: A&O at the Universität Mannheim on StudySmarter:

L1: A&O

In welche drei Aspekte gliedern Meyer&Allen Organisationales Commitment?
Affektives Commitment hängt mit vielen anderen affektiven und motivationalen Komponenten zusammen (z.B. Motivation, Arbeitszufriedenheit, Job Involvement), aber nur schwach mit Arbeitsleistung => sagt vor allem Kündigungsabsich vorher Abwägendes Commitment Wechsel zu einer anderen Organisation hätte Nachteile => sagt vor allem tatsächliche Kündigung vorher Normatives Commitment Person bleibt bei der Organisation, da sie viel investiert hat [vs. Commitment an den Beruf]

L1: A&O

Zwei große Funktionen von Arbeit? Warum arbeiten Menschen? (1x 5x)
"Manifeste Funktion" - Einkommen "Latente Funktion" - Zeitstruktur - Sozialstruktur - kollektiver Zweck - Sozialer Status - Aktivität

L1: A&O

Sechs Sichtweisen auf Arbeit
- Arbeit als Mühsal - Arbeit als Christenpflicht - Arbeit als Entfremdung - Arbeit als Selbstverwirklichung - Arbeit als Kostenfaktor - Arbeit als zielgerichtete menschliche Tätigkeit

L1: A&O

Warum ist A&O wichtig? (3 Punkte)
- große Relevanz für viele Menschen - Menschen verbringen großteil ihrer Zeit bei der Arbeit - Betrachtung vom Zusammenspiel verschiedener psychischer Prozesse wie Lernen, Gedächtnis und Motivation

L1: A&O

Einflussfaktoren auf Kündigungsabsicht und Kündigung
Traditionell: - Arbeitszufriedenheit - Commitment zu Organisation - Alternativen auf dem Arbeitsmarkt Neuer: - Eingebundensein sowohl in der Organisation als auch im persönlichen Umfeld (Vereine, enge Kollegenbeziehungen, Familie etc) Arbeitszufriedenheit und Alternativen sagen zwar eher Kündigungsabsicht vorher aber nicht unbedingt die tatsächliche Kündigung

L1: A&O

Bei welchen Arbeitnehmern ist Fluktuation am ehesten zu erwarten?
Kurvliniarer Zusammenhang zwischen Leistung und Kündigung - geringe Leistung => höhere Neigung zur Fluktuation - mittlere Leistung => geringe Neigung - hohe Leistung => hohe Neigung, da Erwartung an besseres Angebot

L1: A&O

Was ist Arbeitszufriedenheit und was sagt sie aus?
Arbeitszufriedenheit = arbeitsbezogene Einstellung ("attitude") Sagt aus, wie Menschen ihre Arbeit als Ganzes oder Aspekte davon einschätzen => Mögen Arbeitnehmer ihre Arbeit? (Affektive Verhaltenskomponente)

L1: A&O

Prädiktoren von OCB und Zusammenhang von OCB mit Aufgabenleistung
Zusammenhänge insgesamt zwischen .20 und .30 am stärksten vorhergesagt von Positivem Affekt .34 Unterstützung durch die Führungskraft .32 Gewissenhaftigkeit .30 Organisationales Commitment .28 mit allen Unterfacetten zwischen .50 und .60 => wer mehr Aufgabenleistung zeigt, zeigt auch mehr OCB OCB kann auch den Gewinn einer Firma vorhersagen, aber nicht umgekehrt

L1: A&O

Drei unterschiedliche Arbeitsleistungskonzepte
Aufgabenleistung Kontextuelle Leistung Kontraproduktives Verhalten

L1: A&O

Meta-Analyse von Arbeitsleistung und den Prädiktoren der Aufgabenleistung
Zusammenhang zwischen "g" und Arbeitsleistung: mittelstark bei ungefähr .50 Zusammenhang zwischen Arbeitsleistung und Persönlichkeit: geringerer Zusammenhang als mit "g"-Faktor, höchster Zusammenhang mit Gewissenhaftigkeit mit .24 Zusammmenhang zwischen Arbeitsleistung und Arbeitssituation: geringer als "g" aber höher als Persönlichkeit. Mitarbeiterorientierung und Aufgabenorientierung am stärksten (.39)

L1: A&O

Zusammenhang von Arbeitsleistung und Befinden
- beides zentrale Outcome-Variablen der A&O-Psychologie - Primäres Interesse der Organisation ist die gute Leistung der Mitarbeiter, das der Mitarbeiter ist das gute Befinden Aber: auch das gute Befinden sollte wichtig für die Organisation sein, da es zu guter Leistung führt = mehr Loyalität der Mitarbeiter = sichereren und besseren Arbeitsplätzen = gutes Marketing für die Firma

L1: A&O

Unterschiedliche Leistungskonzepte: Kontraproduktives Verhalten - Welches Verhalten wird gezeigt? - Welche Formen gibt es noch?
Rückzugsverhalten (withdrawal) mit Absentismus/ Fehlzeiten (Längere Fehlzeiten vs. viele einzelne Fehltage; am besten vorhergesagt durch bisheriges Fehlen, firmeninterne Kontrollpolitik und "Absence Culture") Zu-Spät-Kommen und Fluktuation/ Turnover (sowohl positive als auch negative Effekte z.B. Unruhe in Organisation, Verlust von Wissen, Bewegung auf dem Arbeitsmarkt, neue Sichtweisen...) Stärkere Formen sind Aggression, Sabotage und Diebstahl

Sign up for free to see all flashcards and summaries for L1: A&O at the Universität Mannheim

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program L1: A&O at the Universität Mannheim there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Mannheim overview page

Entwicklungspsychologie

Sozialpsychologie

Biologische Psychologie

Sozialpsychologie

Denken & Sprache

Psychiatrie

K1: Sozialpsychologie I

F1: Wahrnehmung

F2: Denken und Sprache

B2: Quantitative Methoden II

Wahrnehmung

J1: Differenzielle

D2: Diagnostik

Klinische Psychologie

R1: Päda

Lernen und Gedächtnis

Gedächtnis und Lernen

Motivation und Emotion

A&O at

Universität des Saarlandes

A&O at

IUBH Internationale Hochschule

A&O at

Universität Hamburg

A&O at

IUBH Internationale Hochschule

A&O at

Universität Frankfurt am Main

Similar courses from other universities

Check out courses similar to L1: A&O at other universities

Back to Universität Mannheim overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for L1: A&O at the Universität Mannheim or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards