Vertiefende Sportmotorik at Universität Magdeburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für vertiefende Sportmotorik an der Universität Magdeburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen vertiefende Sportmotorik Kurs an der Universität Magdeburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Entwicklung des Großhirns un der Großhirnrinde

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

beide Gehirnhälften entwickeln sich aus Prosencephalon. Prinzipiell lagern sich die Perikaryen bei der Entwicklung des Gehirns um den zentralen Liquorraum an. Axone kommen weiter außen zum Liegen. Allerdings kommt es in den Bereichen der Großhemisphäre und des Kleinhirns auch zur Bildung grauer Substanz an der Oberfläche (Rinde). Neuronen im Inneren bilden dir sogennanten Basalganglien.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind exekutive Funktionen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Geistige Prozesse, die das Verhalten, die Aufmerksamkeit und die Gefühle gezielt steuern. Es handelt sich dabei um das Arbeitsgedächnis, die Inhibition und die kognitive Flexibilität. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann beginnt die Entwicklung des Gehirns?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

in der dritten Schwangerschaftswoche

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was heißt Gehirn auf Latein?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Cerebrum


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was heißt auf griechisch Gehirn?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Encephalon

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie viel wiegt das Gehirn in etwa und wie viel % der Körpermasse entspricht das?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ca 1500 g, das entspricht 3% der Körpermasse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was versteht man unter Kognitiver Flexibilität?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gilt es den Fokus der Aufmerksamkeit von einer Sache auf eine andere zu wechseln, durch eine andere Sichtweise einen Perspektivwechsel vorzunehmen oder sein Verhalten in einer Situation entsprechend schnell umzustellen, dann spielt die kognitive Flexibilität eine große Rolle.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann ist die Entwicklung des Gehirns weitgehend abgeschlossen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

​mit ca. 21 Jahren


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche typischen menschlichen Fähigkeiten ermöglicht das Gehirn?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Lernfähigkeit

- komplexes Sozialverhalten

- Kommunikation durch Sprache

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreiben Sie die Entwicklung des Gehirns Stichpunktartig

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- nach Befruchtung ist Embryo ein winziger Zellhaufen

- Entwicklung von Gehirn und Nervensystem beginnt nach 3 Wochen

-> mit Ausbildung der Neuralplatte im dorsalen Bereich des Embryos

-> daraus entsteht das mit Flüssigkeit gefüllte Neuralrohr -> Gehirn und Rückenmark

-> nach 4 Wochen entsteht Gehirn als kleiner Wulst am oberen Ende des Neuralrohrs

-> Hauptbereiche des Gehirns sind nach 7 Wochen sichtbar



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beschreiben Sie die Entstehung des Neuralrohrs Stichpunktartig

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

* wichtigste Ereignis in Entwicklung des Nervensystems

* beginnt mit Prozess der Nerulation

* durch Signale des Notochord, dem Vorläufer der Wirbelsäule, verdickt sich das darüberliegende Gewebe zur Neuralplatte

-> Ränder erheben sich und bilden Neuralrinne

-> verschmelzen zum Neuralrohr

-> während sich das Neuralrohr schließt lösen sich Zellen aus Neuralplatte und werden zur Neuralleiste

-> daraus entwickelt sich das periphere Nevensystem



Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist das Arbeitsgedächnis?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Beim Rechenvorgang 3+3-2=4 ist das Arbeitsgedächnis gefragt. Es speichert also kurzfristig Informationen und verarbeitet sie.
Lösung ausblenden
  • 81669 Karteikarten
  • 1239 Studierende
  • 60 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen vertiefende Sportmotorik Kurs an der Universität Magdeburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Entwicklung des Großhirns un der Großhirnrinde

A:

beide Gehirnhälften entwickeln sich aus Prosencephalon. Prinzipiell lagern sich die Perikaryen bei der Entwicklung des Gehirns um den zentralen Liquorraum an. Axone kommen weiter außen zum Liegen. Allerdings kommt es in den Bereichen der Großhemisphäre und des Kleinhirns auch zur Bildung grauer Substanz an der Oberfläche (Rinde). Neuronen im Inneren bilden dir sogennanten Basalganglien.

Q:
Was sind exekutive Funktionen?
A:
Geistige Prozesse, die das Verhalten, die Aufmerksamkeit und die Gefühle gezielt steuern. Es handelt sich dabei um das Arbeitsgedächnis, die Inhibition und die kognitive Flexibilität. 
Q:

Wann beginnt die Entwicklung des Gehirns?

A:

in der dritten Schwangerschaftswoche

Q:

Was heißt Gehirn auf Latein?

A:

Cerebrum


Q:

Was heißt auf griechisch Gehirn?

A:

Encephalon

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie viel wiegt das Gehirn in etwa und wie viel % der Körpermasse entspricht das?

A:

ca 1500 g, das entspricht 3% der Körpermasse

Q:
Was versteht man unter Kognitiver Flexibilität?
A:
Gilt es den Fokus der Aufmerksamkeit von einer Sache auf eine andere zu wechseln, durch eine andere Sichtweise einen Perspektivwechsel vorzunehmen oder sein Verhalten in einer Situation entsprechend schnell umzustellen, dann spielt die kognitive Flexibilität eine große Rolle.
Q:

Wann ist die Entwicklung des Gehirns weitgehend abgeschlossen?

A:

​mit ca. 21 Jahren


Q:

Welche typischen menschlichen Fähigkeiten ermöglicht das Gehirn?

A:

- Lernfähigkeit

- komplexes Sozialverhalten

- Kommunikation durch Sprache

Q:

Beschreiben Sie die Entwicklung des Gehirns Stichpunktartig

A:

- nach Befruchtung ist Embryo ein winziger Zellhaufen

- Entwicklung von Gehirn und Nervensystem beginnt nach 3 Wochen

-> mit Ausbildung der Neuralplatte im dorsalen Bereich des Embryos

-> daraus entsteht das mit Flüssigkeit gefüllte Neuralrohr -> Gehirn und Rückenmark

-> nach 4 Wochen entsteht Gehirn als kleiner Wulst am oberen Ende des Neuralrohrs

-> Hauptbereiche des Gehirns sind nach 7 Wochen sichtbar



Q:

Beschreiben Sie die Entstehung des Neuralrohrs Stichpunktartig

A:

* wichtigste Ereignis in Entwicklung des Nervensystems

* beginnt mit Prozess der Nerulation

* durch Signale des Notochord, dem Vorläufer der Wirbelsäule, verdickt sich das darüberliegende Gewebe zur Neuralplatte

-> Ränder erheben sich und bilden Neuralrinne

-> verschmelzen zum Neuralrohr

-> während sich das Neuralrohr schließt lösen sich Zellen aus Neuralplatte und werden zur Neuralleiste

-> daraus entwickelt sich das periphere Nevensystem



Q:
Was ist das Arbeitsgedächnis?
A:
Beim Rechenvorgang 3+3-2=4 ist das Arbeitsgedächnis gefragt. Es speichert also kurzfristig Informationen und verarbeitet sie.
vertiefende Sportmotorik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang vertiefende Sportmotorik an der Universität Magdeburg

Für deinen Studiengang vertiefende Sportmotorik an der Universität Magdeburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten vertiefende Sportmotorik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Sportmotorik

Karlsruher Institut für Technologie

Zum Kurs
Sportmotorik

Universität Jena

Zum Kurs
Sportmotorik

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Zum Kurs
Sportmotorik

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden vertiefende Sportmotorik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen vertiefende Sportmotorik