Technologien Im Sport at Universität Magdeburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Technologien im Sport an der Universität Magdeburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Technologien im Sport Kurs an der Universität Magdeburg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was stellt das Sequenzdiagramm dar?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
stellt Objekte und ihre Beziehungen dar, wobei der Schwerpunkt auf dem chronologischen Nachrichtenaustausch zwischen den Objekten liegt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
was stellt das Zustandsdiagramm dar?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
stellt Zustände, Zustandsänderungen und Ereignisse in einem Objekt oder Teilsystem dar
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Problem- / Anforderungsanalyse
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Beschreibung der Ziele des zu entwickelnden Systems
• Formulierung der funktionalen und nicht-funktionalen
Anforderungen
• systematische Untersuchungen der Gegebenheiten des Anwendungsgebiets (UML)
• Beschreibung der Software durch Merkmale
• dient der späteren Überprüfung und Abnahme
• beinhaltet Prüfmethoden für Merkmale
– Lasten- & Pflichtenheft (DIN-Normen: DIN 69901-5)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Lastenheft 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
• Anforderungen an ein gewünschtes System aus Kunden- bzw. Anwendersicht
• Ergebnisse der Anforderungsanalyse des Auftraggebers Wunschzettel, Auftragnehmer realisieren soll
• Alternative Bezeichnungen: Anforderungs-, Anwender- oder Kundenspezifikation, Anforderungskatalog
• natürlicher Sprache formuliert, ohne explizite technische Umsetzung
• technische Umsetzung wird vom Auftragnehmer im sogenannten
Pflichtenheft dokumentiert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Inhalt des Lastenhefts
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
•Zielbestimmungen und Spezifikationen zum gewünschten Produkt 
•Erforderliche Funktionen
•Relevante technische Daten und vertragliche Rahmenbedingungen 
•Qualitätsanforderungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Pflichtenheft Definition
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Das Pflichtenheft ist der vom Auftragnehmer erstellte Projektplan, mit dem er das Lastenheft des Auftraggebers erfüllen möchte.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
In welche vier Bereiche gliedert sich Software Engineering?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Software Entwicklung 
  • Projektmanagement
  • Qualitätssicherung
  • Softwaretechnologie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was stellt das Klassendiagramm dar?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
stellt Klassen und ihre Beziehungen untereinander dar
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
?Was versteht man unter User- Case- Diagramm?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Beziehungen zwischen Akteuren und Anwendungsfällen aus Sicht der Akteure/Stakeholder dar Hilfsmittel zur Anforderungsermittlung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was versteht man unter Aktivitätsdiagramm?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
stellt die Aktivitäten, Zustände und Zustandsänderungen von Objekten und die Ereignisse in Teilsystemen dar
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Lastenheft definieren
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Das Lastenheft beschreibt die vom Auftraggeber festgelegte Gesamtheit der Forderungen an die Lieferungen und Leistungen eines Auftragnehmers innerhalb eines Auftrags
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Pflichtenheft
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Das Pflichtenheft ist der vom Auftragnehmer erstellte Projektplan, mit dem er das Lastenheft des Auftraggebers erfüllen möchte.
Lösung ausblenden
  • 81669 Karteikarten
  • 1239 Studierende
  • 60 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Technologien im Sport Kurs an der Universität Magdeburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was stellt das Sequenzdiagramm dar?
A:
stellt Objekte und ihre Beziehungen dar, wobei der Schwerpunkt auf dem chronologischen Nachrichtenaustausch zwischen den Objekten liegt
Q:
was stellt das Zustandsdiagramm dar?
A:
stellt Zustände, Zustandsänderungen und Ereignisse in einem Objekt oder Teilsystem dar
Q:
Problem- / Anforderungsanalyse
A:
• Beschreibung der Ziele des zu entwickelnden Systems
• Formulierung der funktionalen und nicht-funktionalen
Anforderungen
• systematische Untersuchungen der Gegebenheiten des Anwendungsgebiets (UML)
• Beschreibung der Software durch Merkmale
• dient der späteren Überprüfung und Abnahme
• beinhaltet Prüfmethoden für Merkmale
– Lasten- & Pflichtenheft (DIN-Normen: DIN 69901-5)
Q:
Lastenheft 
A:
• Anforderungen an ein gewünschtes System aus Kunden- bzw. Anwendersicht
• Ergebnisse der Anforderungsanalyse des Auftraggebers Wunschzettel, Auftragnehmer realisieren soll
• Alternative Bezeichnungen: Anforderungs-, Anwender- oder Kundenspezifikation, Anforderungskatalog
• natürlicher Sprache formuliert, ohne explizite technische Umsetzung
• technische Umsetzung wird vom Auftragnehmer im sogenannten
Pflichtenheft dokumentiert
Q:
Inhalt des Lastenhefts
A:
•Zielbestimmungen und Spezifikationen zum gewünschten Produkt 
•Erforderliche Funktionen
•Relevante technische Daten und vertragliche Rahmenbedingungen 
•Qualitätsanforderungen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Pflichtenheft Definition
A:
Das Pflichtenheft ist der vom Auftragnehmer erstellte Projektplan, mit dem er das Lastenheft des Auftraggebers erfüllen möchte.
Q:
In welche vier Bereiche gliedert sich Software Engineering?
A:
  • Software Entwicklung 
  • Projektmanagement
  • Qualitätssicherung
  • Softwaretechnologie
Q:
Was stellt das Klassendiagramm dar?
A:
stellt Klassen und ihre Beziehungen untereinander dar
Q:
?Was versteht man unter User- Case- Diagramm?
A:
Beziehungen zwischen Akteuren und Anwendungsfällen aus Sicht der Akteure/Stakeholder dar Hilfsmittel zur Anforderungsermittlung
Q:
Was versteht man unter Aktivitätsdiagramm?
A:
stellt die Aktivitäten, Zustände und Zustandsänderungen von Objekten und die Ereignisse in Teilsystemen dar
Q:
Lastenheft definieren
A:
Das Lastenheft beschreibt die vom Auftraggeber festgelegte Gesamtheit der Forderungen an die Lieferungen und Leistungen eines Auftragnehmers innerhalb eines Auftrags
Q:
Pflichtenheft
A:
Das Pflichtenheft ist der vom Auftragnehmer erstellte Projektplan, mit dem er das Lastenheft des Auftraggebers erfüllen möchte.
Technologien im Sport

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Technologien im Sport an der Universität Magdeburg

Für deinen Studiengang Technologien im Sport an der Universität Magdeburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Technologien im Sport Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Web-Technologien

Universität Bayreuth

Zum Kurs
Web Technologien

Universität Bamberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Technologien im Sport
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Technologien im Sport