Kardiologie at Universität Magdeburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Kardiologie an der Universität Magdeburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Kardiologie Kurs an der Universität Magdeburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Definition pAVK?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • atherothrombotische Erkrankung, die die peripheren Arterien betrifft
  • mit einem hohen Risiko für Myokardinfarkt, Schlaganfall und vaskulär bedingten Tod verbunden ist
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gehört zur körperlichen Untersuchung bei Verdacht auf pAVK?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Inspektion
  • Palpation der Pulse -> tastbar? von proximal nach distal
  • Auskultation der Pulse -> systolische Stenosegeräusche
  • Ratschow-Lagerungsprobe -> Rückenlage -> Beine heben 90° -> 2min -> Hinsetzen + Beine hängen lassen -> Begutachten der Hyperämie + Venenfüllungszeit
    • Normal: 3-5 s reaktive Hyperämie, 5-12 s Venenfüllung
    • Pathol.: > 20 s Hyperämie, > 20 s Venenfüllung, Venenfüllung vor Hyperämie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was wird als Sekundärprophylaxe gegen TVT durchgeführt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Auf die initiale Antikoagulation folgt eine geeignete Erhaltungstherapie zur Verhinderung früher Rezidive 

  • Direkte orale Antikoagulanzien (DOAK)
  • Vitamin-K-Antagonisten (VKA): Ziel-INR 2,0–3,0 
  • Niedermolekulare Heparine (NMH): Therapiestandard bei Tumorerkrankungen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wozu dient die Laufbandergometrie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Quantifizierung der Gehstrecke

  • Definition ob Stadium II a oder Stadium II b
  • Erfassen von schmerzfreier Gehstrecke, maximaler Gehstrecke, Gehzeit und ABI vor und nach Belastung
  • Dient der Diagnosesicherung und als Ausgangswert zur Beurteilung des Therapieverlaufs 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Differentialdiagnosen zur pAVK?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Venöse Thrombosen (z.B. TVT) + Postthrombotisches Syndrom
  • Claudicatio spinalis
  • Polyneuropathie
  • Akuter arterieller Verschluss
  • Thrombangiitis obliterans
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Claudicatio intermittens?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Belastungsabhängige, krampfartige Ischämieschmerzen
  • Besserung durch Tieflagerung und Pausen
  • Häufig verbunden mit Schwäche- und Kältegefühl
  • distal der vorliegenden Stenose
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird die TVT klassifiziert?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • mit dem Wells-Score
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Farbduplexsonograpie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Ultraschalluntersuchung, die farblich die Richtung des Blutstroms in Bezug auf den Schallkopf, die Flussgeschwindigkeit des Blutes sowie Strömungsturbulenzen anzeigt
  • Methode der ersten Wahl zur Beurteilung von Aorta, Ästen der Aorta, Beckenarterien, Beinarterien
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Risikofaktoren für eine TVT?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Positive Anamnese → ca. 30-fache Risikosteigerung
  • Immobilisation → ca. 20-fache Risikosteigerung
  • Adipositas (BMI >30)
  • Alter >60 Jahre 
  • Aktive Malignome, insb. Magen, Pankreas, Lunge, Lymphome, gynäkologische und urologische Tumoren
  • Antiphospholipid-Syndrom 
  • Östrogentherapie → Rauchen potenziert das Thromboserisiko im Zusammenhang mit einer Östrogentherapie
  • Schwangerschaft und Wochenbett bis zu sechs Wochen postpartal 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine Tiefe Venenthrombose?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • partielle oder vollständige Verlegung der Leit- und/ oder Muskelvenen durch Blutgerinnsel 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie ist die Prognose bei pAVK?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Prognose



  • 5-Jahres Mortalität
    • Asymptomatische pAVK: ca. 19%
    • Symptomatische pAVK: 24%
  • Bei manifester pAVK: Risiko für andere kardiovaskuläre Ereignisse erhöht 
    • Myokardinfarkt: 3-fach erhöhtes Risiko
    • Schlaganfall: 4-fach erhöhtes Risiko
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Komplikationen bei einer pAVK?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wundinfektion, Sepsis
  • Akuter arterieller Verschluss einer Extremität
  • Hohes Risiko für Auftreten arteriosklerotischer Zweiterkrankungen: Myokardinfarkt und Schlaganfall 
  • Operationsrisiken: Blutung, Protheseninfektion, Rezidiv 
Lösung ausblenden
  • 81303 Karteikarten
  • 1234 Studierende
  • 60 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Kardiologie Kurs an der Universität Magdeburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Definition pAVK?

A:
  • atherothrombotische Erkrankung, die die peripheren Arterien betrifft
  • mit einem hohen Risiko für Myokardinfarkt, Schlaganfall und vaskulär bedingten Tod verbunden ist
Q:

Was gehört zur körperlichen Untersuchung bei Verdacht auf pAVK?

A:
  • Inspektion
  • Palpation der Pulse -> tastbar? von proximal nach distal
  • Auskultation der Pulse -> systolische Stenosegeräusche
  • Ratschow-Lagerungsprobe -> Rückenlage -> Beine heben 90° -> 2min -> Hinsetzen + Beine hängen lassen -> Begutachten der Hyperämie + Venenfüllungszeit
    • Normal: 3-5 s reaktive Hyperämie, 5-12 s Venenfüllung
    • Pathol.: > 20 s Hyperämie, > 20 s Venenfüllung, Venenfüllung vor Hyperämie
Q:

Was wird als Sekundärprophylaxe gegen TVT durchgeführt?

A:

Auf die initiale Antikoagulation folgt eine geeignete Erhaltungstherapie zur Verhinderung früher Rezidive 

  • Direkte orale Antikoagulanzien (DOAK)
  • Vitamin-K-Antagonisten (VKA): Ziel-INR 2,0–3,0 
  • Niedermolekulare Heparine (NMH): Therapiestandard bei Tumorerkrankungen 
Q:

Wozu dient die Laufbandergometrie?

A:

Quantifizierung der Gehstrecke

  • Definition ob Stadium II a oder Stadium II b
  • Erfassen von schmerzfreier Gehstrecke, maximaler Gehstrecke, Gehzeit und ABI vor und nach Belastung
  • Dient der Diagnosesicherung und als Ausgangswert zur Beurteilung des Therapieverlaufs 
Q:

Was sind Differentialdiagnosen zur pAVK?

A:
  • Venöse Thrombosen (z.B. TVT) + Postthrombotisches Syndrom
  • Claudicatio spinalis
  • Polyneuropathie
  • Akuter arterieller Verschluss
  • Thrombangiitis obliterans
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Was ist Claudicatio intermittens?

A:
  • Belastungsabhängige, krampfartige Ischämieschmerzen
  • Besserung durch Tieflagerung und Pausen
  • Häufig verbunden mit Schwäche- und Kältegefühl
  • distal der vorliegenden Stenose
Q:

Wie wird die TVT klassifiziert?

A:
  • mit dem Wells-Score
Q:

Was ist die Farbduplexsonograpie?

A:
  • Ultraschalluntersuchung, die farblich die Richtung des Blutstroms in Bezug auf den Schallkopf, die Flussgeschwindigkeit des Blutes sowie Strömungsturbulenzen anzeigt
  • Methode der ersten Wahl zur Beurteilung von Aorta, Ästen der Aorta, Beckenarterien, Beinarterien
Q:

Was sind Risikofaktoren für eine TVT?

A:
  • Positive Anamnese → ca. 30-fache Risikosteigerung
  • Immobilisation → ca. 20-fache Risikosteigerung
  • Adipositas (BMI >30)
  • Alter >60 Jahre 
  • Aktive Malignome, insb. Magen, Pankreas, Lunge, Lymphome, gynäkologische und urologische Tumoren
  • Antiphospholipid-Syndrom 
  • Östrogentherapie → Rauchen potenziert das Thromboserisiko im Zusammenhang mit einer Östrogentherapie
  • Schwangerschaft und Wochenbett bis zu sechs Wochen postpartal 
Q:

Was ist eine Tiefe Venenthrombose?

A:
  • partielle oder vollständige Verlegung der Leit- und/ oder Muskelvenen durch Blutgerinnsel 
Q:

Wie ist die Prognose bei pAVK?

A:

Prognose



  • 5-Jahres Mortalität
    • Asymptomatische pAVK: ca. 19%
    • Symptomatische pAVK: 24%
  • Bei manifester pAVK: Risiko für andere kardiovaskuläre Ereignisse erhöht 
    • Myokardinfarkt: 3-fach erhöhtes Risiko
    • Schlaganfall: 4-fach erhöhtes Risiko
Q:

Was sind Komplikationen bei einer pAVK?

A:
  • Wundinfektion, Sepsis
  • Akuter arterieller Verschluss einer Extremität
  • Hohes Risiko für Auftreten arteriosklerotischer Zweiterkrankungen: Myokardinfarkt und Schlaganfall 
  • Operationsrisiken: Blutung, Protheseninfektion, Rezidiv 
Kardiologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Kardiologie an der Universität Magdeburg

Für deinen Studiengang Kardiologie an der Universität Magdeburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Kardiologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Kardiologie + Angiologie

Universität Tübingen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Kardiologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Kardiologie