ALTFRAGEN at Universität Leipzig | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für ALTFRAGEN an der Universität Leipzig

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen ALTFRAGEN Kurs an der Universität Leipzig zu.

TESTE DEIN WISSEN

Eine Reaktion, bei der sich die Oxidationszahlen der beteiligten Partner ändern, nennt man: 


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kernspaltung 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Der pKS-Wert einer schwachen Säure HA betrage 6,5. In einer Pufferlösung betrage das Verhältnis [A- ]:[HA] = 1:10. Welchen pH-Wert hat diese Pufferlösung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

4,5

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage zum Tetrachlorkohlenstoffmolekül trifft zu?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Das C-Atom ist sp2 -hybridisiert. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Das Pauli-Prinzip besagt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Von Atomen mit mehr als einem Proton existieren immer Isotope.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Für eine Reaktion der Stöchiometrie X + Y = XY wurde eine Gleichgewichtskonstante von 1 bestimmt. Ausgehend von gleichen Stoffmengen an X und Y wurden 25 mol XY gebildet. Welche Stoffmenge der Edukte X und Y liegt dann im Gleichgewicht vor?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1 mol X und 1 mol Y


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage trifft nicht zu? Ein Katalysator beeinflusst …


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die Geschwindigkeit von Hinreaktion und Rückreaktion.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welchem thermodynamischen System entspricht der Mensch? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

einem geschlossenen System

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage zu Komplexverbindungen trifft nicht zu?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Koordinationsbindung ist in der Regel stabiler als eine kovalente Bindung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage zu den kolligativen Eigenschaften trifft zu? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Mit steigendem Druck sinkt der Siedepunkt 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In einer Hauptgruppe gilt von oben nach unten


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

 Die Elektronegativität nimmt ab. 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage zum Phenolmolekül trifft zu? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die C- und H-Atome liegen in einer Ebene. 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Aussage zur Carbonylgruppe in einem Aldehyd, Keton oder Chinon trifft zu? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei Zugabe einer starken Säure erfolgt eine Protonierung am Carbonyl-C-Atom.

Lösung ausblenden
  • 301108 Karteikarten
  • 3710 Studierende
  • 117 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen ALTFRAGEN Kurs an der Universität Leipzig - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Eine Reaktion, bei der sich die Oxidationszahlen der beteiligten Partner ändern, nennt man: 


A:

Kernspaltung 

Q:

Der pKS-Wert einer schwachen Säure HA betrage 6,5. In einer Pufferlösung betrage das Verhältnis [A- ]:[HA] = 1:10. Welchen pH-Wert hat diese Pufferlösung?

A:

4,5

Q:

Welche Aussage zum Tetrachlorkohlenstoffmolekül trifft zu?


A:

Das C-Atom ist sp2 -hybridisiert. 

Q:

Das Pauli-Prinzip besagt

A:

Von Atomen mit mehr als einem Proton existieren immer Isotope.

Q:

Für eine Reaktion der Stöchiometrie X + Y = XY wurde eine Gleichgewichtskonstante von 1 bestimmt. Ausgehend von gleichen Stoffmengen an X und Y wurden 25 mol XY gebildet. Welche Stoffmenge der Edukte X und Y liegt dann im Gleichgewicht vor?


A:

1 mol X und 1 mol Y


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Aussage trifft nicht zu? Ein Katalysator beeinflusst …


A:

die Geschwindigkeit von Hinreaktion und Rückreaktion.


Q:

Welchem thermodynamischen System entspricht der Mensch? 

A:

einem geschlossenen System

Q:

Welche Aussage zu Komplexverbindungen trifft nicht zu?

A:

Die Koordinationsbindung ist in der Regel stabiler als eine kovalente Bindung

Q:

Welche Aussage zu den kolligativen Eigenschaften trifft zu? 

A:

Mit steigendem Druck sinkt der Siedepunkt 

Q:

In einer Hauptgruppe gilt von oben nach unten


A:

 Die Elektronegativität nimmt ab. 


Q:

Welche Aussage zum Phenolmolekül trifft zu? 

A:

Die C- und H-Atome liegen in einer Ebene. 

Q:

Welche Aussage zur Carbonylgruppe in einem Aldehyd, Keton oder Chinon trifft zu? 

A:

Bei Zugabe einer starken Säure erfolgt eine Protonierung am Carbonyl-C-Atom.

ALTFRAGEN

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang ALTFRAGEN an der Universität Leipzig

Für deinen Studiengang ALTFRAGEN an der Universität Leipzig gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten ALTFRAGEN Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Altfragen

Universität Wien

Zum Kurs
Altfragen

Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg

Zum Kurs
Altfragen

Tierärztliche Hochschule Hannover

Zum Kurs
Altfragen

Universität Graz

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden ALTFRAGEN
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen ALTFRAGEN