testtheorie und testkonstruktion at Universität Konstanz

Flashcards and summaries for testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz

Exemplary flashcards for testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Nenne Nebengütekriterien (6)

Exemplary flashcards for testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Was ist Objektivität & welche Formen gibt es?

Exemplary flashcards for testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Was ist Validität?

Exemplary flashcards for testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Was sind Reize?

Exemplary flashcards for testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Was sind Reaktionsformen?

Exemplary flashcards for testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Was ist eine Skala (Modell)?

Exemplary flashcards for testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Wozu dient die psychologische Diagnostik? (Eid, Petermann)

Exemplary flashcards for testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Was unterscheidet psychologische von physikalischen Messungen?

Exemplary flashcards for testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Nenne Arten von Validität und erkläre jeweils kurz (7).

Exemplary flashcards for testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Wann ist der Summenscore ein sinnvolles Maß? (Bsp. Fähigkeit Emotionen zu Erkennen)

Exemplary flashcards for testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Was sind die Grenzen von Summenscores?

Exemplary flashcards for testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Erkläre Schlussfolgerungen aus dem Rasch-Modell.

Your peers in the course testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz on StudySmarter:

testtheorie und testkonstruktion

Nenne Nebengütekriterien (6)

  • Skalierung, Normierung
  • Testökonomie
  • Nützlichkeit
  • Zumutbarkeit
  • Unverfälschbarkeit
  • Fairness (keine Bevölkerungsgruppen sollen benachteiligt sein)

testtheorie und testkonstruktion

Was ist Objektivität & welche Formen gibt es?

Versuchsleiterunabhängigkeit

Durchführungs-

Auswertungs-

Interpretationsobjektivität

testtheorie und testkonstruktion

Was ist Validität?

Wichtigstes Hauptgütekriterium.
Misst der Test, was er messen soll?

testtheorie und testkonstruktion

Was sind Reize?

Fragen / Aufgaben etc. auf die eine Reaktion erfolgen soll. merkmalsrelevantes Verhalten soll provoziert werden.

testtheorie und testkonstruktion

Was sind Reaktionsformen?

Verhalten muss registriert und kodiert / kategorisiert werden (z.B . richtig oder falsch)

testtheorie und testkonstruktion

Was ist eine Skala (Modell)?

Beobachtbare Reaktionen müssen mit dem latenten Merkmal (Persönlichkeitseigenschaft) in Verbindung gebracht werden (geringe oder hohe Merkmalsausprägung?)

testtheorie und testkonstruktion

Wozu dient die psychologische Diagnostik? (Eid, Petermann)

Merkmalsausprägungen von Menschen erfassen, um wichtige diagnostische Fragen zu beantworten und Entscheidungen treffen zu können.

testtheorie und testkonstruktion

Was unterscheidet psychologische von physikalischen Messungen?

  • Hauptgütekriterien sind bei psychologischen Messungen schwieriger festzulegen. 
  • z.B. Validität hängt von der Definition des Konstruktes ab
  • gröbere Messung in der Psychologie. (z.B. Intelligenz)


testtheorie und testkonstruktion

Nenne Arten von Validität und erkläre jeweils kurz (7).

  1. face validity / Augenscheinvalidität: „auf den ersten Blick“
  2. content validity / Inhaltsvalidität: gesamter Inhalt wird getestet (z.B. gesamtes Lateinalphabet)
  3. konkurrierende (mitlaufende) Validität: z.B. zwei Intelligenztests sollten ähnliche Ergebnisse bringen
  4. prognostische Validität: Outcome vorhersagen mithilfe eines Tests
  5. Konstruktvalidität: z.B. Konvergenz zwischen Eigen- und Fremdwahrnehmung…
    1. konvergente Validität
    2. Diskriminante Validität

testtheorie und testkonstruktion

Wann ist der Summenscore ein sinnvolles Maß? (Bsp. Fähigkeit Emotionen zu Erkennen)

Wenn das Rasch-Modell gilt, d.h. die prüfbaren Annahmen nicht verletzt sind. 

testtheorie und testkonstruktion

Was sind die Grenzen von Summenscores?

  • Die unterschiedlichen Bilder sprechen dieselbe emotionale Kompetenz an? 
  • Falls nicht, was bedeutet ein Wert von 5? 
  • Sind alle Aufgaben gleich wichtig und schwierig?

testtheorie und testkonstruktion

Erkläre Schlussfolgerungen aus dem Rasch-Modell.

  1. Je höher die Kompetenz, desto höher die Lösungswahrscheinlichkeit
  2. Die Lösung eines Items hängt probabilistisch von der Fähigkeit ab (mit einer Wahrsch. - also mit statistischer Unsicherheit)
  3. Alle Itemcharakteristiken haben die gleiche Form, liegen jedoch weiter links oder rechts (je weiter links, desto einfacher ist das Item)
  4. Die Wahrscheinlichkeit ein Item zu lösen, hängt von der Fähigkeit der Person (Personenfähigkeit) und der Schwierigkeit des Items (Itemschwierigkeit) ab.
  5. Je weiter links eine Kurve liegt, desto höher die Lösungswahrscheinlichkeit (einfacheres Item)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Konstanz overview page

Biologische Psychologie

Sozialpsychologie

Methoden 1

Entwicklungspsychologie

Entwicklungspsychologie 1

Sozialpsychologie Altklausuren

Wahrnehmung

Statistik 2

Persönlichkeits- und Intelligenzdiagnostik

Kognition

Psychologische Diagnostik

Statistik 1

Entwicklungspsychologie

Sozialpsychologie 1+2

Humanbiologie

Sozialpsycho 1+2

Methoden 2

Lernen & Gedächtnis

Klinische Psychologie

Fragenkatalog Meth.2

Sozialpsycho

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for testtheorie und testkonstruktion at the Universität Konstanz or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards