Strafrecht BT II at Universität Konstanz

Flashcards and summaries for Strafrecht BT II at the Universität Konstanz

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Strafrecht BT II at the Universität Konstanz

Exemplary flashcards for Strafrecht BT II at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Aufbau von §316 StGB - Trunkenheit im Verkehr

Exemplary flashcards for Strafrecht BT II at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Was bedeutet, dass §316 ein abstraktes Gefährungsdelikt ist

Exemplary flashcards for Strafrecht BT II at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Was ist das geschützte Rechtsgut von §316

Exemplary flashcards for Strafrecht BT II at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Welche Folgen hat das geschützte Rechtsgut für die Einwilligungsfähigkeit? (Trunkenheit im Verkehr)

Exemplary flashcards for Strafrecht BT II at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Definition Fahrzeugführer

Exemplary flashcards for Strafrecht BT II at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Definition Fahrzeug (nicht Kraftfahrzeug)

Exemplary flashcards for Strafrecht BT II at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Ist bei §316 eine Mittäterschaft möglich?

Exemplary flashcards for Strafrecht BT II at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Definition öffentlicher Straßenverkehr

Exemplary flashcards for Strafrecht BT II at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Was ist der faktische Verkehrsraum?

Exemplary flashcards for Strafrecht BT II at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Definition Fahruntüchtig

Exemplary flashcards for Strafrecht BT II at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Welchen Arten der Fahruntüchtigkeit bei Alkohol gibt es?

Exemplary flashcards for Strafrecht BT II at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Ab wann ist man absolut Fahruntüchtig?

Your peers in the course Strafrecht BT II at the Universität Konstanz create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Strafrecht BT II at the Universität Konstanz on StudySmarter:

Strafrecht BT II

Aufbau von §316 StGB - Trunkenheit im Verkehr
I Tatbestand 1. Objektiver Tatbestand a. Führen eines Fahrzeugs b. im Verkehr c. trotz alkoholbedingter oder sonst rauschmittelbedingter Fahruntüchtigkeit 2. Subjektiver Tatbestand a. Vorsatz b. Fahrlässigkeit II. Rechtswidrigkeit a. Einwilligung(?) III. Schuld IV. Formelle Subsidiarität, §316 I a.E

Strafrecht BT II

Was bedeutet, dass §316 ein abstraktes Gefährungsdelikt ist
Das bedeutet, §316 liegt vor, wenn der Täter die gefährliche Handlungsweise begangen hat. Anknüpfungspunkt ist die allgemeine Gefährlichkeit.

Strafrecht BT II

Was ist das geschützte Rechtsgut von §316
Die Sicherheit des öffentlichen (Straßen-)verkehrs

Strafrecht BT II

Welche Folgen hat das geschützte Rechtsgut für die Einwilligungsfähigkeit? (Trunkenheit im Verkehr)
Da dass Rechtsgut ein Allgemeingut ist, kann von einem einzelnen nicht eingewilligt werden

Strafrecht BT II

Definition Fahrzeugführer
Als Fahrzeugführer wird angesehen, wer sich selbst aller oder wenigstens eines Teiles der wesentlichen technischen Einrichtungen des Fahrzeuges bedient, die für seine Fortbewegung bestimmt sind

Strafrecht BT II

Definition Fahrzeug (nicht Kraftfahrzeug)
Unter einem Fahrzeug versteht man ein Beförderungsmittel beliebiger Art zum Zwecke der Fortbewegung im öffentlichen Verkehr, auf die Antriebsart kommt es nicht an

Strafrecht BT II

Ist bei §316 eine Mittäterschaft möglich?
§316 ist ein eigenhändiges Delikt, d.h eine Mittäterschaft kann nicht stattfinden.

Strafrecht BT II

Definition öffentlicher Straßenverkehr
Öffentlicher Straßenverkehr ist jede Art der Fortbewegung dienende Verkehr von Fahrzeugen und Fußgängern auf allen Wegen, Plätzen, Durchgängen und Brücken, die - mit ausdrücklicher oder stillschweigender Duldung des Verfügungsberechtigten- jedermann oder wenigstens allgemein bestimmten Gruppen von Benutzern, wenn auch nur vorübergehend oder gegen Gebühr, zur Verfügung stehen

Strafrecht BT II

Was ist der faktische Verkehrsraum?
Der BGH zählt zum öffentlichen Straßenverkehr auch den sog. faktischen Verkehrsraum. Beim faktischen Verkersraum kommt es nicht auf die Eigentumsverhältnisse oder die Widmung an. Entscheidend ist die tatsächliche Nutzung durch die Allgemeinheit (zum Zeitpunkt der Tat), erkennbar durch das äußere Erscheinungsbild, nicht den bloßen inneren Willen (Bsp. Parkplatz eines Supermarktes)

Strafrecht BT II

Definition Fahruntüchtig
Unfähigkeit, das Fahrzeug im Verkehr sicher zu führen (=durchschnittliche Anforderungen an die verkehrsspezifischen Gesamtleistungsfähigkeiten werden nicht mehr erfüllt

Strafrecht BT II

Welchen Arten der Fahruntüchtigkeit bei Alkohol gibt es?
Es gibt die absolute und die relative Fahruntüchtigkeit

Strafrecht BT II

Ab wann ist man absolut Fahruntüchtig?
Ab einem Promillewert von 1,1 wird man unwiderlegbar als Fahruntüchtig angesehen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Strafrecht BT II at the Universität Konstanz

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Strafrecht BT II at the Universität Konstanz there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Konstanz overview page

Europarecht

Große Übung Strafrecht WS18/19

Strafrecht BT I SS 17

ÖffR Große Übung

Spanisch

Sozialrecht

Vertragsrecht I

Hafenmeisterei

Vertragsrecht 1

Strafprozessrecht

Zivilprozessrecht und Zwangsvollstreckung

Kommunalrecht

Familien- und Erbrecht

Baurecht

Arbeitsrecht

Europarecht

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Strafrecht BT II at the Universität Konstanz or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards