Biopsychologie at Universität Konstanz | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Biopsychologie an der Universität Konstanz

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Biopsychologie Kurs an der Universität Konstanz zu.

TESTE DEIN WISSEN

Zellmembran 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Semipermeable Membran, die das Neuron umschließt 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Endknöpfchen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die knopfartigen Endungen axonaler Äste, die chemische Substanzen in die Synapsen  freisetzen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Myelin

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

fetthaltige Isolierung, von der viele Atome umhüllt sind. ( dient der Isolierung von elektrischen Signalen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Soma Aufbau

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1.Mitochandrien-> Energie Produzenten 

2. Zellkern: enthält die Desoxyribonuleinsäuren (DNA) : das genetische Material 

3. Endoplasmatisches Reticulum und Golgiapperat: sind an der Produktion, Speicherung und an dem Transport von chemischen Substanzen beteiligt.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Axon Hauptfunktionen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Weiterleitung von Aktionspotentialen 

2. Transport chemischer Substanzen von Zellkörper zu den Synapsen und umgekehrt 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Rangier-Schnürringe 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Lücken zwischen zwei myelinisierten Abschnitten 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Axonhügel 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kernförmiger Bereich an der Verbindung zwischen dem Atom und seinem Körper

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Axon 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der lenge, schmale Fortsatz, der dem Zellkörper entspringt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Synapsen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Spalten zwischen benachbarten Neuronen, über die chemische Signale übertragen werden 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Soma

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Der Zellkörper : das metabolische Zentrum der Neurons 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Dendriten 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kurze Fortsätze, die vom Zellkörper ausgehen und an denen die meisten synaptischen Kontakte von anderen Neuronen eingehen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Integrations- Zone eines Neurons

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Im Zellkörper ("Soma") wird die Information kombiniert und transformiert 

Lösung ausblenden
  • 126969 Karteikarten
  • 1814 Studierende
  • 159 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Biopsychologie Kurs an der Universität Konstanz - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Zellmembran 

A:

Semipermeable Membran, die das Neuron umschließt 

Q:

Endknöpfchen 

A:

Die knopfartigen Endungen axonaler Äste, die chemische Substanzen in die Synapsen  freisetzen 

Q:

Myelin

A:

fetthaltige Isolierung, von der viele Atome umhüllt sind. ( dient der Isolierung von elektrischen Signalen)

Q:

Soma Aufbau

A:

1.Mitochandrien-> Energie Produzenten 

2. Zellkern: enthält die Desoxyribonuleinsäuren (DNA) : das genetische Material 

3. Endoplasmatisches Reticulum und Golgiapperat: sind an der Produktion, Speicherung und an dem Transport von chemischen Substanzen beteiligt.

Q:

Axon Hauptfunktionen 

A:

1. Weiterleitung von Aktionspotentialen 

2. Transport chemischer Substanzen von Zellkörper zu den Synapsen und umgekehrt 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Rangier-Schnürringe 

A:

Die Lücken zwischen zwei myelinisierten Abschnitten 

Q:

Axonhügel 

A:

kernförmiger Bereich an der Verbindung zwischen dem Atom und seinem Körper

Q:

Axon 

A:

Der lenge, schmale Fortsatz, der dem Zellkörper entspringt

Q:

Synapsen 

A:

Die Spalten zwischen benachbarten Neuronen, über die chemische Signale übertragen werden 

Q:

Soma

A:

Der Zellkörper : das metabolische Zentrum der Neurons 

Q:

Dendriten 

A:

kurze Fortsätze, die vom Zellkörper ausgehen und an denen die meisten synaptischen Kontakte von anderen Neuronen eingehen 

Q:

Integrations- Zone eines Neurons

A:

Im Zellkörper ("Soma") wird die Information kombiniert und transformiert 

Biopsychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Biopsychologie an der Universität Konstanz

Für deinen Studiengang Biopsychologie an der Universität Konstanz gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Biopsychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Biopsychologie

Universität Marburg

Zum Kurs
biopsychologie

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Zum Kurs
biopsychologie

Universität Konstanz

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Biopsychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Biopsychologie