Soz at Universität Koblenz-Landau

Flashcards and summaries for Soz at the Universität Koblenz-Landau

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Soz at the Universität Koblenz-Landau

Exemplary flashcards for Soz at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Sich selbst erfüllende Prophezeiung

Exemplary flashcards for Soz at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Definition Soziale Kognition

Exemplary flashcards for Soz at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Heuristiken

Exemplary flashcards for Soz at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Verfügbarkeitsheuristik

Exemplary flashcards for Soz at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Mensch ist ein kognitiver Geizkragen

Exemplary flashcards for Soz at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Beispeile von Wirkung von aktivierten Schematas auf Verhalten

Exemplary flashcards for Soz at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Kognitive Kontrolle

Wann werden Stereotype aktiviert?

Wie kommt es zu Korrekturprozessen?

Exemplary flashcards for Soz at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Kontinuummodell der Eindrucksbildung+

Probleme des Modells

Exemplary flashcards for Soz at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Kontinuummodell: Faktoren, die so weniger Stereotypisierten Eindrucksbildung führen

Exemplary flashcards for Soz at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Was ist die Unterdrückung v. Stereotypen (nur 1 Satz)

Exemplary flashcards for Soz at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Modell der paradoxen Prozesse mentaler Kontrolle (Wegner)

Exemplary flashcards for Soz at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Bumerang-Effekt

Your peers in the course Soz at the Universität Koblenz-Landau create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Soz at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Soz

Sich selbst erfüllende Prophezeiung

Wenn Überzeugungen durch Verhaltensänderung die Realität hervorbringen

Soz

Definition Soziale Kognition

versucht zu verstehen, wie wir über uns selbst u. andere Menschen denken & wie die beteiligten Prozesse unsere Urteile & unser Verhalten in sozialen Kontexten beeinflussen

Soz

Heuristiken

 Schnelle Daumenregel, die häufig zur richtigen Lösung führt, kann aber auch falsch sein

Soz

Verfügbarkeitsheuristik

: Leichtigkeit der Erinnerung dient als Entscheidungsgrundlage um auf die
Häufigkeit bzw. Wahrscheinlichkeit dieses Ereignisses zu schließen
→was ist wahrscheinlicher Tod durch Kokosnüsse oder durch Haie

Soz

Mensch ist ein kognitiver Geizkragen

denkt nicht lange genug nach
→Menschen sind in der kognitiven Verarbeitungskapazität begrenzt u. neigen dazu wenn möglich
kognitive Abkürzungen zu nehmen um ihr Leben zu vereinfachen

Soz

Beispeile von Wirkung von aktivierten Schematas auf Verhalten

 Priming mit „Professoren“ verbesserte die Leistung bei Denksportaufgaben
 Aktivierung des Stereotyps alter Menschen machte Personen vergesslicher

 Testleistungen waren schlechter, wenn rote statt grüne Mappen verwendet wurden
 Zusammenfassend: Aktivierte Konzepte haben (kleinere) Einflüsse auf Verhalten
 Replikation: oft schwierig!

Soz

Kognitive Kontrolle

Wann werden Stereotype aktiviert?

Wie kommt es zu Korrekturprozessen?

 Stereotype werden erst aktiviert, wenn man Information semantisch verarbeitet (die Bedeutung
verarbeitet)
 Menschen mit „Chronisch egalitäre Weltsicht“(CEW)haben keine automatische Aktivierung von
Stereotypen
→CEW: chronisch auf politische Gleichheit gerichtete Weltansicht
→Messung anhand Skala „Motivation zur Vorurteilskontrolle“

→daraus lässt sich Modell ableiten:
o Bewusstheit, welche potenziellen Einfluss das Stereotyp hat &
o Motivation, nicht stereotyp zu reagieren&
o Ausreichende kognitive Ressourcen um Kontrolle auszuüben
→führen zu (Über-)Korrekturprozesse

Soz

Kontinuummodell der Eindrucksbildung+

Probleme des Modells

: Eindrucksbildung ist ein Prozess, der sich von einem
Kontinuum mit kategorienbasierter Bewertung auf dem einen Ende bis zu individualisierter Reaktion
auf dem anderen erstreckt
 Individualisierende Information: Informationen über die persönlichen Charakteristika einer Zielperson,
die nicht einfach aus der Zugehörigkeit zu einer bestimmten Kategorie abgleitet werden (sondern
auf dem Wissen über die Person basiert)
 Kategorienbasierte Information: beruht auf Stereotypen d.h. Zugehörigkeit einer Person zu einer
Kategorie
 Zunächst kategorienbasierte Eindrucksbildung → diese kann aber durch Interpretation, Motivation
und Aufmerksamkeitskapazität in Richtung individualisierter Reaktion verändert werden
→Motivation: Ist es mir überhaupt wichtig einen zutreffenden Eindruck über dir Person zu bilden?
→Aufmerksamkeitskapazität: Habe ich Zeit dazu mir einen Eindruck zu bilden?


Generalisierbare Aussagen machen ist schweirig 

Viele Ergebnismuster sind inkonsistent

Soz

Kontinuummodell: Faktoren, die so weniger Stereotypisierten Eindrucksbildung führen

o Verantwortlichkeit der Wahrnehmenden: VP glauben Reaktionen rechtfertigen zu müssen u für
ihre Eindrücke verantwortlich gemacht werden
→führt zu weniger stereotypen Eindrücken
o Ergebnisabhängigkeit: VP sind der Auffassung, dass sie später auf Zielperson treffen mit der sie an
einer gemeinsam beurteilten Aufgabe zusammenarbeiten werden
→ führt zu weniger stereotypen Eindrücken von der Zielperson

Soz

Was ist die Unterdrückung v. Stereotypen (nur 1 Satz)

Versuch, der Beeinflussung durch aktivierte Stereotype zu entgehen

Soz

Modell der paradoxen Prozesse mentaler Kontrolle (Wegner)

1.absichtlicher operativer Prozess (kontrolliert)
→weiß es kommt Person einer Minderheit u. man nimmt sich fest vor an Stereotype nicht zu denken
2.paradoxer Überwachungsprozess (automatisch)
→sucht im Hintergrund nach ungewollten Gedanken um diese zu unterdrücken
o Bei Müdigkeit (Mangel an Aufmerksamkeit) funktionier (1) nicht mehr, aber (2)
→kommt zum Bumerang-Effekt: stärkerer Einfluss eines Stereotyps auf Urteile eines Menschen über
eine Person aus einer stereotypisierten Gruppe, wenn Unterdrückungsversuche eines Stereotyps
scheitern u. sich unterdrückte Stereotype wieder bemerkbar machen

Soz

Bumerang-Effekt

stärkerer Einfluss eines Stereotyps auf Urteile eines Menschen über
eine Person aus einer stereotypisierten Gruppe, wenn Unterdrückungsversuche eines Stereotyps
scheitern u. sich unterdrückte Stereotype wieder bemerkbar machen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Soz at the Universität Koblenz-Landau

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Soz at the Universität Koblenz-Landau there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Koblenz-Landau overview page

B.G.1 & 2 Allgemeine I

B.B. Statistik

B.I. Biologische Psychologie

Versuchsplanung

Einführung in die Methodenlehre

Allg. Psychologie GEDÄCHTNIS

Allg. Psychologie DENKEN

Allg. Psychologie URTEILEN & ENTSCHEIDEN

Rechnungswesen2020

Statistik

Sozialpsychologie

Entwickungspsychologie

Entwicklung Selbsttest

Entwicklung

Allgemeine Psychologie (Lernen)

Statistik

Differenzielle Psychologie

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Soz at the Universität Koblenz-Landau or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards