Prozessmanagement at Universität Koblenz-Landau

Flashcards and summaries for Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau

Exemplary flashcards for Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Welchen Einfluss hat der globale Wettbewerb auf die Notwendigkeit des Prozessmanagements?

Exemplary flashcards for Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Erläutern Sie die drei Auslöser und ihre Anforderungen an Unternehmen im Kontext des zunehmenden globalen Wettbewerbs.

Exemplary flashcards for Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen Effizienz und Effektivität?

Exemplary flashcards for Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Wie äußert sich mangelhafte Prozesseffizienz?

Exemplary flashcards for Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Wie versuchen deutsche Unternehmen zumeist Effiizienzprobleme zu lösen? Unterbreiten Sie einen zielführenderen Lösungsvorschlag.

Exemplary flashcards for Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Definieren Sie den Begriff "Prozess".

Exemplary flashcards for Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Definieren Sie den Begriff "Verfahren".

Exemplary flashcards for Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Was ist der "Hauptprozess"?

Exemplary flashcards for Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Was ist der "Geschäftsprozess"?

Exemplary flashcards for Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Welche Merkmale weist der GP auf? Welche Typen gibt es?

Exemplary flashcards for Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Welche GP-Typen gibt es?

Exemplary flashcards for Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Erläutern Sie kurz Ablauf- und Aufbauorganisation.

Your peers in the course Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Prozessmanagement

Welchen Einfluss hat der globale Wettbewerb auf die Notwendigkeit des Prozessmanagements?

  • zwingt Unternehmen Kundenwünsche umfassend und zufriedenstellend zu erfüllen inkl. bereits existierender Erwartungen (z.B. kurze Lieferzeiten, Präzision, niedrige Preise)
  • dynamisch steigende Komplexität => Effektivität und Effizienz immer wichtiger
  • häufig Defizite bei Effektivität (u.a. unklare strategische Ziele, unzureichende Kundenkenntnis, unklare Prozesse) => Folge: unzufriedene Kunden und Mitarbeiter.
  • Lösung: Prozessmanagement

Prozessmanagement

Erläutern Sie die drei Auslöser und ihre Anforderungen an Unternehmen im Kontext des zunehmenden globalen Wettbewerbs.

Kunde

  • erwarteter Servicelevel steigt (u.a. kurze Bestellzeiten, kompetentes Personal, Ergänzungsangebote)
  • kürzere Innovations- und Produktlebenszyklen bei zuverlässiger Zubehörversorgung für Altprodukte, geringerer Stückzahl und höherer Variantenvielfalt


Wettbewerb

  • Weiterentwicklung: Service, Produkte, Qualität
  • geringere Reaktionszeit durch Wettbewerbstransparenz, Internet und europaweite Beschaffungsmöglichkeiten
  • steigender Preis-Leistungs-Druck
  • Flexibilität als Alleinstellungsmerkmal wird immer wichtiger


Stakeholder

  • Beschäftigte: Sicherheit, Gehalt, den Kompetenzen angemessene Aufgaben
  • Shareholder: angemessene Renditen
  • allgemein: stabile Prozesse bei hoher Anpassungsfähigkeit

Prozessmanagement

Was ist der Unterschied zwischen Effizienz und Effektivität?

Effizienz: Dinge richtig tun ("wie")

  • möglichst geringer Materialeinsatz
  • unterteilt in Ressourcen- und Prozesseffizienz

Effektivität: richtige Dinge tun ("was")

Prozessmanagement

Wie äußert sich mangelhafte Prozesseffizienz?

viele Beanstandungen, Fehler, Änderungen, hohe Kosten, lange Durchlaufzeiten, schlechte Kundenzufriedenheit, sinkender Umsatz

Prozessmanagement

Wie versuchen deutsche Unternehmen zumeist Effiizienzprobleme zu lösen? Unterbreiten Sie einen zielführenderen Lösungsvorschlag.

  • nach wie vor Kosten als Steuergröße der Effizienz => "Tradition" deutscher Unternehmen: Ergebnisprobleme über Kostensenkungsprogramme lösen => nicht zielführend
  • besser: Ursachen mangelhafter Effizienz beseitigen => nur über integrierte Steuerung von Prozesszeiten, -kosten und -qualität bei Abgleich mit der Kundenzufriedenheit möglich

Prozessmanagement

Definieren Sie den Begriff "Prozess".

  • DIN EN ISO 9000: System von Tätigkeiten, welches Eingaben mithilfe von Mitteln wertaddierend in materielle oder immaterielle Produkte (Ergebnisse) umwandelt
  • Eingaben können produktbezogen (z.B. Rohmaterialien) oder informationsbezogen (z.B. Produktmerkmale, Anforderungen) sein und sind meist Ergebnisse anderer Prozesse (Input-Output-Beziehung)

Prozessmanagement

Definieren Sie den Begriff "Verfahren".

  • festgelegte Art und Weise eine Tätigkeit/ Aktivität/ einen Prozess durchzuführen
  • zugehörige Doku (Verfahrensanweisung) enthält
    • Zweck + Anwendungsbereich
    • Materialien, Einrichtungen Dokumente
    • was, durch wen
    • Angaben zur Lenkung und Aufzeichnung

Prozessmanagement

Was ist der "Hauptprozess"?

  • übergeordnet
  • enthält mehrere Teilprozesse
  • horizontal und vertikal in Wertschöpfungskette verknüpft (Prozessschnittstellen)

Prozessmanagement

Was ist der "Geschäftsprozess"?

  • beschreibt ein zentrales Geschäftsfeld eines Unternehmens
  • besitzt Schnittstellen zu Geschäftspartnern (Anforderungs-Leistungs-Beziehung)
  • losgelöst von direkter Funktion im Unternehmen
  • auf Kundenanforderungen ausgerichtet

Prozessmanagement

Welche Merkmale weist der GP auf? Welche Typen gibt es?

  • End-to-End-Prozess: Kundenbedarf bis Leistung
  • auf Dauer angelegt
  • cross functional oder inter enterprise process
  • Steuerung über Process Performance Indicators
  • vom GP-Verantwortlichen gelenkt

Prozessmanagement

Welche GP-Typen gibt es?

  • mit Kundennutzen: vom Kunden (in)direkt wahrgenommen, Marktvorteil
  • mit Unternehmensnutzen: vom Kunden nicht/ nachrangig wahrgenommen, langfristige VErbesserung für Unternehmen (z.B. F+E)

Prozessmanagement

Erläutern Sie kurz Ablauf- und Aufbauorganisation.

Ablauforganisation = Summe aller GP, Prozesse, Aktivitäten

Aufbauorganisation = Summer aller Organisationseinheiten, legt fest, welche Tätigkeiten durch wen mit welchen mitteln zu erledigen sind.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Koblenz-Landau overview page

Modul6 EM in Unternehmen

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Prozessmanagement at the Universität Koblenz-Landau or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards