Interaktion und Gruppe at Universität Koblenz-Landau

Flashcards and summaries for Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau

Exemplary flashcards for Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Was ist Deindividuation?

Exemplary flashcards for Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

was machen deskriptive Normen?

Exemplary flashcards for Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Was ist (beiläufiger) sozialer Einfluss?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

social facilitation und Triebtheorie: welche Reaktionen hemmt die bloße Anwesenheit anderer?

Exemplary flashcards for Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Was sind deskriptive und injunktive soziale Normen?

Exemplary flashcards for Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Nenne die beiden Arten von sozialen Normen

Exemplary flashcards for Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

social facilitation & Bewertungsangst: wann sorgt die Anwesenheit anderer für Erregung und somit  Erleichterung dominanter Reaktionen (und Hemmung nichtdominanter Reaktionen)?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Wie steht sozialer Einfluss zur Sozialpsychologie?

Exemplary flashcards for Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Was ist soziale Erleichterung? Wie kann man die Effekte erklären?

Exemplary flashcards for Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

social facilitation: wozu führen nach der Triebtheorie gut gelernte oder leichte Aufgaben?

Exemplary flashcards for Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Laut dem Phänomen social facilitation wird Leistung in Anwesenheit anderer ....

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Was machen induktive Normen?

Your peers in the course Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Interaktion und Gruppe

Was ist Deindividuation?

Ein Zustand, bei dem Personen ihres Gefühls für die individuelle Identität beraubt sind und stärker dazu neigen, sich extrem (oft antisozial) zu verhalten und Normen zu verletzen


Interaktion und Gruppe

was machen deskriptive Normen?

informieren uns darüber, wie sich andere in ähnlichen Situationen verhalten

Was würden andere tun?

Interaktion und Gruppe

Was ist (beiläufiger) sozialer Einfluss?

die Veränderung von Einstellungen und Überzeugungen infolge der Tatsache, dass man Informationen dafür ausgesetzt war, wie andere Menschen denken oder wie sie sich verhalten

Interaktion und Gruppe

social facilitation und Triebtheorie: welche Reaktionen hemmt die bloße Anwesenheit anderer?

neuartige und komplizierte Reaktionen, die das Individuum

noch nie zuvor oder nur selten ausgeführt hat (die sogenannten nichtdominanten Reaktionen)

Interaktion und Gruppe

Was sind deskriptive und injunktive soziale Normen?

Deskriptive Normen informieren uns darüber, wie sich andere in ähnlichen Situationen

tuationen verhalten (die meisten Menschen in England z. B. legen ihre Kleidung schichtenweise ab, sobald im Sommer die Sonne herauskommt), während injunktive Normen im Detail angeben, welches Verhalten ausgeführt werden sollte (wenn man z. B. einen Ort aufsucht, an dem Gottesdienste stattfinden, sollte man sich ruhig und respektvoll verhalten)


Interaktion und Gruppe

Nenne die beiden Arten von sozialen Normen

  1. Deskriptive Normen
  2. induktive Normen

Interaktion und Gruppe

social facilitation & Bewertungsangst: wann sorgt die Anwesenheit anderer für Erregung und somit  Erleichterung dominanter Reaktionen (und Hemmung nichtdominanter Reaktionen)?

wenn die Personen, die die Aufgabe ausführen, erwarten, dass sie von den anwesenden anderen bewertet werden

Interaktion und Gruppe

Wie steht sozialer Einfluss zur Sozialpsychologie?

Sozialer Einfluss ist ein Kernthema der Sozialpsychologie

Interaktion und Gruppe

Was ist soziale Erleichterung? Wie kann man die Effekte erklären?

Eine Leistungsverbesserung bei gut gelernten/leichten Aufgaben bzw. Leistungsverschlechterung bei

schlecht gelernten/schwierigen Aufgaben infolge der Anwesenheit von Mitgliedern derselben Spezies

Erklärung: Zunahme der Erregung


Interaktion und Gruppe

social facilitation: wozu führen nach der Triebtheorie gut gelernte oder leichte Aufgaben?

zur sozialen Erleichterung / zu einer besseren Leistung

Interaktion und Gruppe

Laut dem Phänomen social facilitation wird Leistung in Anwesenheit anderer ....

besser

Interaktion und Gruppe

Was machen induktive Normen?

geben im Detail an, welches Verhalten ausgeführt werden sollte

Was soll man tun (und lassen)?

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Koblenz-Landau overview page

Selbsttests Entwicklung

Biologische Psychologie (Basten)

Sozialpsychologie (Tobias)

Selbsttests Entwicklung

Einführung in psychologische Forschungsmethoden

Soz 2 Fragen

Sozialpsychologie

Klinische Kinder Jugend

Allgemeine Psychologie (Lernen)

Deskriptive Statistik und Inferenzstatistik

Entwicklung

Grundlagen der Medizin 1

Soz 2

B.I. Biologische Psychologie

Allg. Psychologie URTEILEN & ENTSCHEIDEN

Entwicklung

Einführung in die Methodenlehre

Allgemeine Psychologie Motivation und Emotion

Forschungsmethoden

B.B. Statistik

Rechnungswesen2020

Sozialpsychologie

Entwicklung Selbsttest

Statistik

1.2. Die Sozialstruktur der BRD im Vergleich

Differenzielle Psychologie

Allg. Psychologie GEDÄCHTNIS

Allgemeine Psychologie Lernen und Gedächtnis

Lernfeld 7 - Gesprächssituationen gestalten

Sozialpsychologie

Hauptformen der Psychotherapie

B.G.1 & 2 Allgemeine I

Versuchsplanung

Interaktionsdesign at

Universität zu Lübeck

Grundlagen von Kommunikation und Interaktion at

Fachhochschule Dresden

Soziale Interaktion at

IUBH Internationale Hochschule

Beratung und Intervention at

Universität Bochum

Soziale Interaktion at

IUBH Internationale Hochschule

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Interaktion und Gruppe at other universities

Back to Universität Koblenz-Landau overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Interaktion und Gruppe at the Universität Koblenz-Landau or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards