FDG - Fachdidaktische Grundlagen at Universität Koblenz-Landau

Flashcards and summaries for FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau

Exemplary flashcards for FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Was ist Didaktik?


Wer soll was mit wem wie lange, wie intensiv und mit welcher Hilfe zu welchem Zweck und warum tun?

Didaktik ist der Versuch, folgende Frage im Hinblick auf L

Exemplary flashcards for FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Mathematikdidaktik ist...

Exemplary flashcards for FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Was umfasst Mathematikdidaktik?

Exemplary flashcards for FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Anthropogene Bedingungen

Exemplary flashcards for FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Soziokulturelle Bedingungen

Exemplary flashcards for FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Merkmale guten Unterrichts (Meyer)

Exemplary flashcards for FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Strategien zw. geschlossener und offener Differenzierung

Exemplary flashcards for FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Lernprotokoll

Exemplary flashcards for FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Checklisten

Exemplary flashcards for FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Vermischte Kopfübung

Exemplary flashcards for FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Aufgabenset: Anforderungs- gestufte Aufgabenfolge

Exemplary flashcards for FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

Einstiege differenzierend gestalten 

Your peers in the course FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau on StudySmarter:

FDG - Fachdidaktische Grundlagen

Was ist Didaktik?


Wer soll was mit wem wie lange, wie intensiv und mit welcher Hilfe zu welchem Zweck und warum tun?

Didaktik ist der Versuch, folgende Frage im Hinblick auf L

Didaktik= "Kunst des Lehrens"


→Unterrichtslehre, Wissenschaft vom Unterricht

→Bildungslehre, Theorie der Bildungsinhalte und des Lehrplans


Wer soll was mit wem wie lange, wie intensiv und mit welcher Hilfe zu welchem Zweck und warum tun?

FDG - Fachdidaktische Grundlagen

Mathematikdidaktik ist...

  • präskriptiv: macht Aussagen darüber, welche Inhalte möglichst Effektiv sind (festlegend)
  • konstruktiv: entwickelt Lernmaterialien
  • integrativ: versucht sämtliche Dimensionen in ein System zu bringen

FDG - Fachdidaktische Grundlagen

Was umfasst Mathematikdidaktik?

  • Mathematik
  • Psychologie, Soziologie
  • Pädagogik, allg. Didaktik
  • Unterrichtspraxis

FDG - Fachdidaktische Grundlagen

Anthropogene Bedingungen

= durch den Menschen beeinflusst


  • Schüler (Alter, Geschlecht, Lerntempo, Interesse,..)
  • Lehrkräfte (Alter, Kompetenzen, Einstellung zur Mathematik,..)
  • Klasse (Klassenatmosphäre, Arbeitsstil,..)

FDG - Fachdidaktische Grundlagen

Soziokulturelle Bedingungen

= Gesellschaft und Kultur betreffend


  • Schule (Schultyp, Stadt, innerschulische Organisation,..)
  • Klasse (Sitzordnung, Stundenplan, Größe der Klasse,..)
  • Soziales Umfeld der Schüler (soziale Herkunft, Beruf der Eltern,..)

FDG - Fachdidaktische Grundlagen

Merkmale guten Unterrichts (Meyer)

  • klare Strukturierung
  • Hoher Anteil echter Lernzeit
  • Lernförderliches Klima
  • Inhaltliche Klarheit
  • Sinnstiftendes Kommunizieren
  • Methodenvielfalt
  • Individuelles Fördern
  • Intelligentes Üben
  • Leistungserwartung transparent
  • Vorbereitete Umgebung

FDG - Fachdidaktische Grundlagen

Strategien zw. geschlossener und offener Differenzierung

Aufgaben wählen lassen (mit unterschiedlichem Niveau)

  • kommt unterschiedlichen Festigungsbedarf entgegen
  • Anforderungen werden an das Leistungsvermögen angepasst

Offene, selbstdifferenzierende Aufträge stellen

  • Bearbeiten möglich auf unterschiedlichem Niveau
  • Wichtig: 1. Funktion der Aufgabe im Lernprozess klären und 2. Ergebnissicherung gut organisieren

Vielfältige Gestaltung der Lernmaterialien

  • verschiedene Denkstile und Zugangsweisen berücksichtigen
  • Formulierung von Problemstellungen variieren

Organisations- und Sozialform des Lernens variieren

  • Formen wie Stationenlernen, Wochenplan, Projektarbeit ermöglichen Lernen auf eigenen Weg
  • Individuelle Lerntempi und Interessen berücksichtigen

FDG - Fachdidaktische Grundlagen

Lernprotokoll

  • alle Schüler beantworten 3-5 Fragen zum aktuelle Stoff schriftlich und für sich allein
  • keine Bewertung
  • Ergebnis besprechen

Vorteile:

  • Orientierungshilfe (was muss ich können?)
  • Chance sich über den eigene Lernstand zu vergewissern (Was kann ich schon?)
  • Sicherung des Ausgangsniveau (Wo gibt es Fehlerquellen?)

Beispiele:

  • Grundaufgaben und eine ihrer Umkehrungen (Brüche: multiplizieren - dividieren)
  • Anwendungsmöglichkeiten und Gegenbeispiele (Term, der man mit der binomischen Formel vereinfachen kann und einen bei dem es nicht geht)

FDG - Fachdidaktische Grundlagen

Checklisten

  • Schüler schätzen sich selbst ein was sie schon gut können und was nicht
  • zu den jeweiligen Themen weitere Übungsaufgaben angeben

FDG - Fachdidaktische Grundlagen

Vermischte Kopfübung

  • enthalten Grundaufgaben zu verschiedenen Begriffen
  • nicht zum aktuellen Stoff
  • dauerhaft verfügbar sein
  • soll Grundwissen stärken, je nachdem was Langfristig wichtig sein soll immer wieder Üben
  • verschiedene Anspruchsniveau mit verschiedenen Rechenfertigkeiten

FDG - Fachdidaktische Grundlagen

Aufgabenset: Anforderungs- gestufte Aufgabenfolge

  • man bietet mehrere Aufgaben an, wovon die Schüler jedoch nicht alle machen müssen
  • am Anfang sind einfache Übungen, die zum Ende schwerer werden
  • Schüler können sich selbst ihr Leistungsniveau aussuchen

FDG - Fachdidaktische Grundlagen

Einstiege differenzierend gestalten 

Aufwerfen eines mathematischen Phänomens

  • Impuls von der Lehrkraft, durch Medien unterstützt

Exploration des Themenfeldes

  • flexiblen Wechsel aus Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit
  • selbstständig und kooperatives lernen mit Hilfe von Arbeitsaufträgen

Präsentation und Diskussion

  • Ideen und Ergebnisse in der Klasse präsentieren und diskutieren

Ergebnissicherung

  • Resultate der Schüler zu einem Ergebnis verdichtet
  • Lehrkraft führt Fachwörter ein
  • Lehrkraft stellt allgemeine Strukturen der erforschten mathematischen Inhalt heraus

Sign up for free to see all flashcards and summaries for FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Koblenz-Landau overview page

Bildungswissenschaft

Technik M6

Biwi 1.1

Geographie

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for FDG - Fachdidaktische Grundlagen at the Universität Koblenz-Landau or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards