Grundlagen Der Verkehrstechnik at Universität Kassel | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Grundlagen der Verkehrstechnik an der Universität Kassel

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Grundlagen der Verkehrstechnik Kurs an der Universität Kassel zu.

TESTE DEIN WISSEN

Verkehrsarten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Personenverkehr

→ öffentlich

→ privat

Güterverkehr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verkehrsträger

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Straße

Schiene

Wasser

Luft

Rohr

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Arbeitsfelder im Verkehrswesen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verkehrsplanung

Entwurf von Verkehrswegen/anlagen

Verkehrstechnik

→ Bau verkehrstechn Anlagen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aufgabenfelder in der Verkehrstechnik

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dimensionierung + Betrieb v Straßeverkehrsanlagen

Bewertung (kurzfristiger) Wirkungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Demografische Bedingungen + Tendenzen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kleinere Haushalte

Abnahme der ländlichen Bevölkerung

Zunahme des Anteils erwerbsfähiger Frauen

Korrekturen durch Zugang aus dem Ausland

weniger Kinder, mehr ältere Menschen

→ Nachfrage nach ÖPNV sinkt

→ regionale Unterschiede

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gesellschaftliche + ökonomische Bedingungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

grundsätzliche individuelle Freiheiten

Schutzbedürfnisse

individuelle + gesellschaftliche Präferenzen

soziale Stabilität, Marktwirtschaft

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Maßnahmen zur Verkehrssicherheit

Verkehrsinfrastruktur

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

hohe Sicherheitsstandards

Ausbau sicherer Verkehrsträger

Umbau v Streckenabschnitten mit hoher Unfallhäufigkeit

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Entwicklungen im Personenverkehr

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

konstante Anzahl an Wegen/Tag

konstantes Reisezeitbudget

höhere Geschwindigkeit, Fahrtweiten

→ höhere Fahrleistung

höhere Ansprüche an die Verkehrsqualität

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Entwicklungen im Güterverkehr

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Entflechtung von Verkehrsströmen

höhere mittlere Fahrtweiten

höhere Beförderungsleistungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Technische Optionen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Schienenverkehr

→ Ausbau d Hauptachsen für hohe Geschwindigkeiten

Straßenverkehr

→ Straßenbau zur Beseitigung v Engpässen

→ individuelle Leittechnik, integriertes Verkehrsmanagement

Fahrzeug- Antriebstechnik

→ weitere Senkung v Energieverbrauch + Emissionen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Rahmenbedingungen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Entwicklungen im Personen/Güterverkehr

→ Demografische Bedingungen

→ Gesellschaftliche Bedingungen

Technologische Entwicklungen

→ → Handlungsspielraum für Maßnahmen im Verkehrssektor

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Anordnung v Signalgebern

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kfz+Rad vor Konfliktfläche

Fuß + Fuß/Rad nach Konfliktfläche

>1 Signalgeber in Hauptrichtung

Signalgruppe zB K1a, K1b

Lösung ausblenden
  • 102107 Karteikarten
  • 2336 Studierende
  • 73 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Grundlagen der Verkehrstechnik Kurs an der Universität Kassel - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Verkehrsarten

A:

Personenverkehr

→ öffentlich

→ privat

Güterverkehr

Q:

Verkehrsträger

A:

Straße

Schiene

Wasser

Luft

Rohr

Q:

Arbeitsfelder im Verkehrswesen

A:

Verkehrsplanung

Entwurf von Verkehrswegen/anlagen

Verkehrstechnik

→ Bau verkehrstechn Anlagen

Q:

Aufgabenfelder in der Verkehrstechnik

A:

Dimensionierung + Betrieb v Straßeverkehrsanlagen

Bewertung (kurzfristiger) Wirkungen

Q:

Demografische Bedingungen + Tendenzen

A:

kleinere Haushalte

Abnahme der ländlichen Bevölkerung

Zunahme des Anteils erwerbsfähiger Frauen

Korrekturen durch Zugang aus dem Ausland

weniger Kinder, mehr ältere Menschen

→ Nachfrage nach ÖPNV sinkt

→ regionale Unterschiede

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Gesellschaftliche + ökonomische Bedingungen

A:

grundsätzliche individuelle Freiheiten

Schutzbedürfnisse

individuelle + gesellschaftliche Präferenzen

soziale Stabilität, Marktwirtschaft

Q:

Maßnahmen zur Verkehrssicherheit

Verkehrsinfrastruktur

A:

hohe Sicherheitsstandards

Ausbau sicherer Verkehrsträger

Umbau v Streckenabschnitten mit hoher Unfallhäufigkeit

Q:

Entwicklungen im Personenverkehr

A:

konstante Anzahl an Wegen/Tag

konstantes Reisezeitbudget

höhere Geschwindigkeit, Fahrtweiten

→ höhere Fahrleistung

höhere Ansprüche an die Verkehrsqualität

Q:

Entwicklungen im Güterverkehr

A:

Entflechtung von Verkehrsströmen

höhere mittlere Fahrtweiten

höhere Beförderungsleistungen

Q:

Technische Optionen

A:

Schienenverkehr

→ Ausbau d Hauptachsen für hohe Geschwindigkeiten

Straßenverkehr

→ Straßenbau zur Beseitigung v Engpässen

→ individuelle Leittechnik, integriertes Verkehrsmanagement

Fahrzeug- Antriebstechnik

→ weitere Senkung v Energieverbrauch + Emissionen

Q:

Rahmenbedingungen

A:

Entwicklungen im Personen/Güterverkehr

→ Demografische Bedingungen

→ Gesellschaftliche Bedingungen

Technologische Entwicklungen

→ → Handlungsspielraum für Maßnahmen im Verkehrssektor

Q:

Anordnung v Signalgebern

A:

Kfz+Rad vor Konfliktfläche

Fuß + Fuß/Rad nach Konfliktfläche

>1 Signalgeber in Hauptrichtung

Signalgruppe zB K1a, K1b

Grundlagen der Verkehrstechnik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Grundlagen der Verkehrstechnik an der Universität Kassel

Für deinen Studiengang Grundlagen der Verkehrstechnik an der Universität Kassel gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Grundlagen der Verkehrstechnik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Grundlagen der Verfahrenstechnik

RWTH Aachen

Zum Kurs
Grundlagen der Messtechnik

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs
Grundlagen der Messtechnik

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs
Grundlagen der Messtechnik

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs
Grundlagen der Verfahrenstechnik

Fachhochschule Dortmund

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Grundlagen der Verkehrstechnik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Grundlagen der Verkehrstechnik