Pädagogische Altklausuren at Universität Jena | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für pädagogische Altklausuren an der Universität Jena

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen pädagogische Altklausuren Kurs an der Universität Jena zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was bedeutet „undermanning“ in einem behavior setting nach barker?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
es sind mehr Settings & somit Rollen vorhanden, als Personen, die diese ausfüllen können


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
 Wie können die Probleme bei Klumpenstichproben methodisch umgangen
werden ?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Metaanalyse
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Sind Lehrer gute Diagnostiker bzgl. der Intelligenz ihrer Schüler?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Nur ältere/erfahrene Lehrer
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Unter der Erfüllung welcher Grundbedürfnisse wandelt sich nach Deci & Ryan extrinsische in intrinsische Motivation?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Autonomie, Kompetenz & soziale Eingebundenheit
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wirkt sich eine leistungsstarke Klasse v.a. auf schlechtere Schüler aus?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
hat nur Auswirkungen auf den Selbstwert
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie wirkt die Teillernmethode bei prozeduralem Wissenserwerb (im Vergleich zu massiertem Lernen)?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Schlechter
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann spricht man von Lernen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
wiederholte Erfahrungen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie verhalten sich allgemeines & akademisches Selbstkonzept im Laufe der Schulzeit (Positions- & Mittelwertveränderungen)?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
stabil & abnehmend
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein kumulatives Defizit (im Vergleich zu sensiblen Phasen?)


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Bei einem kumulativen Defizit ist eine Weiterentwicklung nicht möglich, da
Entwicklungsprozesse, die zu einem früheren Zeitpunkt hätten stattfinden sollten und
die Voraussetzung für den aktuellen Entwicklungsprozess sind, nicht stattgefunden
haben. Leistungsprobleme eines Schülers auf der weiterführenden Schule können
beispielsweise auf ein kumulatives Defizit zurückführbar sein, wenn diese darauf
beruhen, dass das Kind in der Grundschule elementare Fähigkeiten wie Lesen und
Schreiben nicht richtig gelernt hat. Kumulative Defizite können behoben werden,
indem diese elementaren Voraussetzungen nachträglich gelernt werden.
Bei einer sensitiven Phase existiert eine Phase in der Entwicklung, in der eine
bestimmte Fertigkeit besonders gut erworben werden kann bzw. die den einzig
möglichen Zeitpunkt darstellt, die Fähigkeit zu erwerben. Für das Erlernen der
Muttersprache scheint eine sensitive Phase in der frühen Kindheit vorzuliegen. Treten
dabei Defizite auf, so sind diese im Gegensatz zu kumulativen Defizit nur sehr
schlecht bis gar nicht aufholbar.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was trifft auf die Befunde der Hatti-Studie zu?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
strukturelle Bedingungen (z.B. Lehrergehälter) haben nur einen geringen Einfluss


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was fördert den Zusammenhang zwischen dem Bildungsstand der Eltern & der Bildungsaspiration der Kinder?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
frühe Selektion (leistungsgradiert)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
MC: Was verhindert Vandalismus in Schulen (bezogen auf Schadenmenge)?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Vandalismus an Schulen wird nach Flade von den Schülern als Verschönerung,
Markensetzung oder Inbesitznahme des Schulraumes verstanden. Die Schadensmenge
wird verringert durch wohnungsähnliche Innenräume, feste Klassenräume und eine
allgemein neueren/ renovierten und gepflegteren Zustand der Schule.


Lösung ausblenden
  • 133050 Karteikarten
  • 2253 Studierende
  • 95 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen pädagogische Altklausuren Kurs an der Universität Jena - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was bedeutet „undermanning“ in einem behavior setting nach barker?
A:
es sind mehr Settings & somit Rollen vorhanden, als Personen, die diese ausfüllen können


Q:
 Wie können die Probleme bei Klumpenstichproben methodisch umgangen
werden ?
A:
Metaanalyse
Q:
Sind Lehrer gute Diagnostiker bzgl. der Intelligenz ihrer Schüler?
A:
Nur ältere/erfahrene Lehrer
Q:
Unter der Erfüllung welcher Grundbedürfnisse wandelt sich nach Deci & Ryan extrinsische in intrinsische Motivation?
A:
Autonomie, Kompetenz & soziale Eingebundenheit
Q:
Wie wirkt sich eine leistungsstarke Klasse v.a. auf schlechtere Schüler aus?
A:
hat nur Auswirkungen auf den Selbstwert
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wie wirkt die Teillernmethode bei prozeduralem Wissenserwerb (im Vergleich zu massiertem Lernen)?
A:
Schlechter
Q:
Wann spricht man von Lernen?
A:
wiederholte Erfahrungen


Q:
Wie verhalten sich allgemeines & akademisches Selbstkonzept im Laufe der Schulzeit (Positions- & Mittelwertveränderungen)?
A:
stabil & abnehmend
Q:
Was ist ein kumulatives Defizit (im Vergleich zu sensiblen Phasen?)


A:
Bei einem kumulativen Defizit ist eine Weiterentwicklung nicht möglich, da
Entwicklungsprozesse, die zu einem früheren Zeitpunkt hätten stattfinden sollten und
die Voraussetzung für den aktuellen Entwicklungsprozess sind, nicht stattgefunden
haben. Leistungsprobleme eines Schülers auf der weiterführenden Schule können
beispielsweise auf ein kumulatives Defizit zurückführbar sein, wenn diese darauf
beruhen, dass das Kind in der Grundschule elementare Fähigkeiten wie Lesen und
Schreiben nicht richtig gelernt hat. Kumulative Defizite können behoben werden,
indem diese elementaren Voraussetzungen nachträglich gelernt werden.
Bei einer sensitiven Phase existiert eine Phase in der Entwicklung, in der eine
bestimmte Fertigkeit besonders gut erworben werden kann bzw. die den einzig
möglichen Zeitpunkt darstellt, die Fähigkeit zu erwerben. Für das Erlernen der
Muttersprache scheint eine sensitive Phase in der frühen Kindheit vorzuliegen. Treten
dabei Defizite auf, so sind diese im Gegensatz zu kumulativen Defizit nur sehr
schlecht bis gar nicht aufholbar.


Q:
Was trifft auf die Befunde der Hatti-Studie zu?
A:
strukturelle Bedingungen (z.B. Lehrergehälter) haben nur einen geringen Einfluss


Q:
Was fördert den Zusammenhang zwischen dem Bildungsstand der Eltern & der Bildungsaspiration der Kinder?
A:
frühe Selektion (leistungsgradiert)


Q:
MC: Was verhindert Vandalismus in Schulen (bezogen auf Schadenmenge)?


A:
Vandalismus an Schulen wird nach Flade von den Schülern als Verschönerung,
Markensetzung oder Inbesitznahme des Schulraumes verstanden. Die Schadensmenge
wird verringert durch wohnungsähnliche Innenräume, feste Klassenräume und eine
allgemein neueren/ renovierten und gepflegteren Zustand der Schule.


pädagogische Altklausuren

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang pädagogische Altklausuren an der Universität Jena

Für deinen Studiengang pädagogische Altklausuren an der Universität Jena gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten pädagogische Altklausuren Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Pädiatrische Altklausuren

TU München

Zum Kurs
Pädagogische Altklausuren

Universität Hamburg

Zum Kurs
Altklausur - Pädagogische Psychologie

Universität Rostock

Zum Kurs
Waldpädagogik Altklausuren

Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden pädagogische Altklausuren
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen pädagogische Altklausuren