Landeskunde - Fragenkatalog at Universität Jena

Flashcards and summaries for Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena

Exemplary flashcards for Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena on StudySmarter:

Was ist Lateinamerika? Erläutere den Begriff und nenn seine Grenzen:

Exemplary flashcards for Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena on StudySmarter:

Kann man etwas Unbekanntes beschreiben ohne es zu interpretieren? Wenn „das Fremde“ nicht bewertungsfrei dargestellt werden kann, wie kann es zum Beispiel im Unterricht thematisiert werden?

Exemplary flashcards for Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena on StudySmarter:

Können Geografie und das Klima einen Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung einer Region / Nation haben? Wie ist es zu erklären, dass sich Nachbarländer in Südamerika so unterschiedlich entwickelt haben?

Exemplary flashcards for Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena on StudySmarter:

Auf „geographische“ Sicht beschränkt: Warum ist die Hochkultur der Mayas eine Ausnahme gegenüber den Azteken und den Inkas? 

Exemplary flashcards for Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena on StudySmarter:

Welche Bedeutung hat das Jahr 1492 für die spanische Geschichte und welche drei Ereignisse dieses Jahres katapultierten Spanien frühzeitig aus dem Mittelalter in die Moderne? Nennt bitte die drei Ereignisse, die aus Spanien einen modernen Staat machten, und kommentiert, wie sie sich gegenseitig beeinflussten?

Exemplary flashcards for Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena on StudySmarter:

Welche unterschiedlichen Haltungen hatten die katholischen Könige gegenüber Muslimen und Juden nach dem Fall Granadas. Erläutert die Unterschiede bzw. fasst zusammen, was mit beiden Bevölkerungsgruppen nach 1492 passierte!

Exemplary flashcards for Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena on StudySmarter:

Warum waren die Portugiesen und Spanier so plötzlich an einer alternativen Route nach Indien interessiert? Welche politischen Entwicklungen in der damals bekannten Welt hatten dazu geführt?

Exemplary flashcards for Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena on StudySmarter:

Warum kam es bei der Entdeckung Amerikas nicht zu einem gleichwertigen Austausch zwischen Spaniern und Ureinwohnern und stattdessen wurden die Ureinwohner versklavt oder zur Zwangsarbeit gezwungen? Mit welchem Menschenbild bzw. welcher Rechtsvorstellung rechtfertigten die Konquistadoren dieses Verhalten?

Exemplary flashcards for Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena on StudySmarter:

Ein Paradox der Geschichte scheint zu sein, dass je zentralisierter und zivilisierter das Entwicklungsniveau der Ureinwohner Amerikas war, desto schneller ihr Zerfall bei der Ankunft der Eroberer eintrat. Warum war das so? Wie könnte dieses Phänomen erklärt werden? Welche Beispiele gibt es dafür? Oder anders gefragt: Wie wichtig war es für die Bewahrung der Unabhängigkeit „unbedeutend“ zu sein?

Exemplary flashcards for Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena on StudySmarter:

Was war das Encomienda-System? Hatte die demographische Entwicklung der Urbevölkerung Amerikas (d.h. deren kontinuierliches Aussterben) etwas mit dem Zeitpunkt der Erscheinung dieses Gesetzes zu tun?

Exemplary flashcards for Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena on StudySmarter:

Welche Änderungen in der Weltanschauung führten dazu, dass der König „plötzlich“ zum Schutz der Indianer intervenieren sollte?

Exemplary flashcards for Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena on StudySmarter:

Beschreibt die Unterschiede zwischen der sogenannten späten „Encomienda“ und der Sklaverei?

Your peers in the course Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena on StudySmarter:

Landeskunde - Fragenkatalog

Was ist Lateinamerika? Erläutere den Begriff und nenn seine Grenzen:
- Lat.am.=politisch-kultureller Begriff, der dazu dient, die spanisch-, portugiesisch- und z.T. französischsprachigen Ländern Amerikas von englischsprachigen Ländern abzugrenzen.
- gemeinsame Identität, sollte sich von ehemaligen Kolonialmächten abgrenzen, auch von der USA
- sprachlicher Ursprung verbindendes Identitätsmerkmal der Länder südlich des Río Grande

Landeskunde - Fragenkatalog

Kann man etwas Unbekanntes beschreiben ohne es zu interpretieren? Wenn „das Fremde“ nicht bewertungsfrei dargestellt werden kann, wie kann es zum Beispiel im Unterricht thematisiert werden?
- Nein, das Unbekannte kann nicht beschrieben werden ohne dass man es interpretiert. Für den Menschen ist es unmöglich zu 100% objektiv zu denken und Sachen zu beschreiben.
- Dass es einem Mensch nie möglich sein wird ganz bewertungsfrei Dinge darzustellen kann im Unterricht thematisiert werden, indem man den Schülern sagt, sie sollen versuchen die Perspektive zu wechseln

Landeskunde - Fragenkatalog

Können Geografie und das Klima einen Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung einer Region / Nation haben? Wie ist es zu erklären, dass sich Nachbarländer in Südamerika so unterschiedlich entwickelt haben?
Geographische Hypothese
- im Tropenklima neigen Menschen, Arbeitsproduktivität beeinflusst durch Tropenklima
 - tropische Böden bieten keine ertragreiche Landwirtschaft
- tropische und subtropische Zonen bieten Nachteil gegenüber gemäßigten Klimazonen
—>verschieden schnelle Verbreitung zw Nord-Süd und Ost-West —> unterschiedliche Wege zu technologischen Wandel und Wohlstand.

Gründe unterschiedliche Entwicklung von Nachbarländern
- politische Instabilität
- geographische Komponente
- hohe Anzahl an europäischen Einwanderer
- Religion, Ethnie
- Korruption 

Landeskunde - Fragenkatalog

Auf „geographische“ Sicht beschränkt: Warum ist die Hochkultur der Mayas eine Ausnahme gegenüber den Azteken und den Inkas? 
- Inka: auf etwa 2000 hm (sehr hoch)
- Azteken: Mexikanisches Hochland (auch sehr hoch)
- Maya: —>Tiefland; (Dschungel, tropische Regenwälder im Hochland, vulkanische Gebirge, Seen, Flüsse und Sümpfe, aber auch dürre Täler und Schluchten)

Landeskunde - Fragenkatalog

Welche Bedeutung hat das Jahr 1492 für die spanische Geschichte und welche drei Ereignisse dieses Jahres katapultierten Spanien frühzeitig aus dem Mittelalter in die Moderne? Nennt bitte die drei Ereignisse, die aus Spanien einen modernen Staat machten, und kommentiert, wie sie sich gegenseitig beeinflussten?
Drei Ereignisse:
1. Reconquista: Rückeroberung Granadas durch die Christen
2. Entdeckung Amerikas: Erste Reise Kolumbus´
3. Druck der Grammatik der spanischen Sprache
4. Erlassung des Alhambra-Edikt, in dem die Vertreibung der Juden aus allen Territorien der spanischen Krone angeordnet wurde, wenn sie nicht zum Christentum übertreten

Die geschichtlichen Ereignisse führten zu einem starken Selbstbewusstsein Spaniens im europäischen Raum und zu einem Nationalbewusstsein

Landeskunde - Fragenkatalog

Welche unterschiedlichen Haltungen hatten die katholischen Könige gegenüber Muslimen und Juden nach dem Fall Granadas. Erläutert die Unterschiede bzw. fasst zusammen, was mit beiden Bevölkerungsgruppen nach 1492 passierte!
Umgang mit Muslimen:
1492: Muhammad XII. in die „Sierra Nevada“ zurückgezogen; Entschädigung dafür, dass er endgültig Spanien verlässt
1499: Verbot der Sprache und traditioneller Kleidung
Aufstand der Moriscos: fielen in Ungnade
1609: endgültige Vertreibung

Umgang mit Juden:
13 Jahrhundert: generelle Feindseligkeit gegen die Juden. 
Forderung: Konvertierung zum Christentum
Isabella u Ferdinand:  besondere Härte gegen Andersgläubige. Erlassung des Alhambra-Edikts
Vertreibung der Juden aus gesamten spanischen wenn sie nicht konvertieren
Viele Juden bekehrt, praktizierten weiterhin jüdischen Glauben 



Landeskunde - Fragenkatalog

Warum waren die Portugiesen und Spanier so plötzlich an einer alternativen Route nach Indien interessiert? Welche politischen Entwicklungen in der damals bekannten Welt hatten dazu geführt?
Gewürze und andere kostbare Waren aus nahmen Osten und Indien: über Landweg (der Seidenstraße) nach Europa
Durch das politische Ereignis, der Eroberung Konstantinopels durch die Osmanen, besetzen die Osmanen die Route nach Indien (verlangten Wegezoll)
Seeroute im Norden über die Hanse auch belegt
Idee: neuer Seeweg!
- Der einzige Weg, der den Spaniern und Portugiesen noch blieb um nach Indien zu gelangen ist nach Westen

Landeskunde - Fragenkatalog

Warum kam es bei der Entdeckung Amerikas nicht zu einem gleichwertigen Austausch zwischen Spaniern und Ureinwohnern und stattdessen wurden die Ureinwohner versklavt oder zur Zwangsarbeit gezwungen? Mit welchem Menschenbild bzw. welcher Rechtsvorstellung rechtfertigten die Konquistadoren dieses Verhalten?
Rechtfertigung:
- christliche Missionierung, Verbreitung des richtigen (christlichen Glaubens)
- göttliches Gesetz, dass christlicher Glauben der einzig wahre Glauben ist
Requerimiento: vorgelesenen Erklärungen, die bedingungslose Kapitulation der indigenen Bevölkerung, die Anerkennung der Herrschaft der christlichen Kirche und der spanischen Krone über Amerika fordert.
Bei Nichtanerkennung: Indigenen zu Sklaven gemacht würden, ihnen ihr Eigentum genommen werde und dass deren kriegerische
Eroberung rechtlich sei.
Indígenas sind untergestellt, gehören einer andern „Rasse“ an 
Bräuche und Sitten „unnatürlich“

Landeskunde - Fragenkatalog

Ein Paradox der Geschichte scheint zu sein, dass je zentralisierter und zivilisierter das Entwicklungsniveau der Ureinwohner Amerikas war, desto schneller ihr Zerfall bei der Ankunft der Eroberer eintrat. Warum war das so? Wie könnte dieses Phänomen erklärt werden? Welche Beispiele gibt es dafür? Oder anders gefragt: Wie wichtig war es für die Bewahrung der Unabhängigkeit „unbedeutend“ zu sein?
je zivilisierter, desto zentralisierter ist ein Stamm der Ureinwohner organisiert, oft mit Existenz einer Führungskraft einhergeht.
Somit ist es viel einfacher zentral organisierte Gesellschaften einzunehmen, weil nur die Führungsperson gestürzt werden muss wodurch man alles einnimmt

Landeskunde - Fragenkatalog

Was war das Encomienda-System? Hatte die demographische Entwicklung der Urbevölkerung Amerikas (d.h. deren kontinuierliches Aussterben) etwas mit dem Zeitpunkt der Erscheinung dieses Gesetzes zu tun?
Encomienda-System wurde 1503 von Königin Isabella I. eingeführt Lateinamerika in Verwaltungseinheiten unterteilt
den spanischen Konquistadoren wurden große Landgüter mit ihrer darin lebenden Indigenen zugeteilt, die für sie arbeiten sollen.
Der Besitzer einer encomienda entschied frei über die Arbeitskraft „seiner“ Indigenen, im Gegenzug Unterweisung im christlichen Glauben zuständig.
Folgen:
Ausbeutung, Unterdrückung der Indigenen
Viele starben an harten, unmenschlichen Arbeits- und Lebensbedingungen 

Landeskunde - Fragenkatalog

Welche Änderungen in der Weltanschauung führten dazu, dass der König „plötzlich“ zum Schutz der Indianer intervenieren sollte?
Reformation 
- spanische Krone versuchte Macht der encomenderos einzuschränken 
- befürchteten in ihrer Autorität in den Kolonien untergraben zu werden
-extrem starker Bevölkerungsrückgang durch ecomienda System: daher versuchte die Krone, bessere Lebensstandards zu erreichen

Landeskunde - Fragenkatalog

Beschreibt die Unterschiede zwischen der sogenannten späten „Encomienda“ und der Sklaverei?
Bei der Sklaverei sind die Sklaven „Eigentum“ eines Sklavenhalters und haben keine Rechte. Daher dürfen sie verkauft oder gekauft werden
Der „Halter“ im Encomienda-System muss für das physische und psychische Wohl seiner Encomenderos sorgen
Die Indianer sind prinzipiell freie Untertanen Spaniens und hatten die Möglichkeit der Zwangsarbeit durch Freikaufen oder Abgabe von Naturalien zu entkommen

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Jena overview page

Humangeographie - Wirtschaftsgeographie

Humangeographie

spanische Sprachwissenschaft

Spanisch Fachdidaktik

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Landeskunde - Fragenkatalog at the Universität Jena or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards