L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at Universität Jena

Flashcards and summaries for L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena

Exemplary flashcards for L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena on StudySmarter:

Die elterliche Sorge umfasst die beiden großen Dimensionen. Nenne sie.

Exemplary flashcards for L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena on StudySmarter:

Wo ist die genaue Rechtsquelle zu finden, die Ehe und Familie unter besonderen Schutz der staatlichen Gemeinschaft stellt? 

Exemplary flashcards for L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena on StudySmarter:

Wer ist rechtlich anspruchsberechtigt bei einer Hilfe zur Erziehung? 

Exemplary flashcards for L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena on StudySmarter:

Bevor stationäre Hilfen zur Erziehung angenommen werden, müssen zuvor ambulante Hilfen angenommen worden sein! 

Exemplary flashcards for L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena on StudySmarter:

Körperliche Sanktionen (Klaps, leichte Ohrfeige, etc.) sind rechtlich zulässige Sanktionspraktiken! 

Exemplary flashcards for L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena on StudySmarter:

Zu den Anspuchsvoraussetzungen der Hilfe zur Erziehung gehören die drei folgenden Bestimmungen:

  • ... 
  • ... 
  • ... 

Exemplary flashcards for L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena on StudySmarter:

Der häufigste Anlass, in die elterliche Sorge einzugreifen, ist welche Art der Kindeswohlgefährdung? 

Exemplary flashcards for L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena on StudySmarter:

Mit welchem Fachbegriff wird die Aufsicht des Staates gegenüber dem elterlichen Erziehungsprivileg (Erziehung als natürlich Recht der Eltern) bezeichnet? 

Exemplary flashcards for L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena on StudySmarter:

Hilfen zur Erziehung können von den Anspruchsberechtigten zurückgewiesen werden, weil... 

Exemplary flashcards for L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena on StudySmarter:

Nennen Sie zwei Akteure, die bei der Erstellung eines Hilfeplans nach §36 SGB III beteiligt werden sollen! 

Exemplary flashcards for L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena on StudySmarter:

Wie heißt die Sozialenzyklika, in der das Subsidaritätaprinzip ​geregelt ist und in welchem Jahr erschien diese Enzyklika? ​​​

Exemplary flashcards for L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena on StudySmarter:

Nennen Sie außer der sozialpädagogischen Familienhilfe, vier Hilfen zur Erziehung

Your peers in the course L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena on StudySmarter:

L4- Institutionelle Rahmenbedingungen

Die elterliche Sorge umfasst die beiden großen Dimensionen. Nenne sie.
  • Personalsorge
  • Vermögenssorge

L4- Institutionelle Rahmenbedingungen

Wo ist die genaue Rechtsquelle zu finden, die Ehe und Familie unter besonderen Schutz der staatlichen Gemeinschaft stellt? 
Artikel 6 Grundgesetz 

L4- Institutionelle Rahmenbedingungen

Wer ist rechtlich anspruchsberechtigt bei einer Hilfe zur Erziehung? 
Inhaber der elterlichen Sorge (Personalsorgeberechtigter) 

L4- Institutionelle Rahmenbedingungen

Bevor stationäre Hilfen zur Erziehung angenommen werden, müssen zuvor ambulante Hilfen angenommen worden sein! 
Wahr 

L4- Institutionelle Rahmenbedingungen

Körperliche Sanktionen (Klaps, leichte Ohrfeige, etc.) sind rechtlich zulässige Sanktionspraktiken! 
Wahr 

L4- Institutionelle Rahmenbedingungen

Zu den Anspuchsvoraussetzungen der Hilfe zur Erziehung gehören die drei folgenden Bestimmungen:

  • ... 
  • ... 
  • ... 

  • Eine dem Wohle des Kindes entsprechende Erziehung ist nicht gewährleistet und die Hilfe muss sein
  • Für Entwicklung des Kindes notwendig 
  • Für Entwicklung des Kindes geeignet 

L4- Institutionelle Rahmenbedingungen

Der häufigste Anlass, in die elterliche Sorge einzugreifen, ist welche Art der Kindeswohlgefährdung? 
Vernachlässigung 

L4- Institutionelle Rahmenbedingungen

Mit welchem Fachbegriff wird die Aufsicht des Staates gegenüber dem elterlichen Erziehungsprivileg (Erziehung als natürlich Recht der Eltern) bezeichnet? 
Wächteramt 💂🏼‍♀️💂🏼‍♂️

L4- Institutionelle Rahmenbedingungen

Hilfen zur Erziehung können von den Anspruchsberechtigten zurückgewiesen werden, weil... 
.... sie freiwillig sind. 

L4- Institutionelle Rahmenbedingungen

Nennen Sie zwei Akteure, die bei der Erstellung eines Hilfeplans nach §36 SGB III beteiligt werden sollen! 

  • Kind bzw. Jugendlicher (Sorgeberechtigter /Eltern) 
  • Sozialarbeiter /Sozialpädagoge vom Jugendamt 

L4- Institutionelle Rahmenbedingungen

Wie heißt die Sozialenzyklika, in der das Subsidaritätaprinzip ​geregelt ist und in welchem Jahr erschien diese Enzyklika? ​​​
Quadragesimo ano

1931

L4- Institutionelle Rahmenbedingungen

Nennen Sie außer der sozialpädagogischen Familienhilfe, vier Hilfen zur Erziehung

  • Soziale Gruppenarbeit
  • Heim, sonstige betreute Wohnform
  • Betreuungshelfer/Erziehungsbeistand
  • Vollzeitpflege

Oder : Tagesgruppen
Oder : intensive pädagogische Einzelbetreuung
  • Beratung 
  • Beistand
  • Heimerziehung

Sign up for free to see all flashcards and summaries for L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Jena overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for L4- Institutionelle Rahmenbedingungen at the Universität Jena or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards