Klimatologie at Universität Innsbruck

Flashcards and summaries for Klimatologie at the Universität Innsbruck

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Klimatologie at the Universität Innsbruck

Exemplary flashcards for Klimatologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Welcher Zeitraum muss erfasst werden?

Exemplary flashcards for Klimatologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Was heißt Albedo?

Exemplary flashcards for Klimatologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Welche Elemente nehmen bei welcher Wellenlänge am meisten Energie auf?

  1. 0,1 - 0,3
  2. 0,7 - 2,0
  3. 2,5 - 20
  4. 20,0 - 100

Bei welchen Wellenlängen wird keine Energie absorbiert?

Exemplary flashcards for Klimatologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Welche Merkmale weißt das Strahlungstemperaturporfil auf?

Exemplary flashcards for Klimatologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Wie wird die Emissionstemperatur der Erde bestimmt?

Exemplary flashcards for Klimatologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Was wird durch die planetare Energiebilanz bestimmt?

Exemplary flashcards for Klimatologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Für was muss der Energietransport durch die Atmosphäre betrachtet werden?

Exemplary flashcards for Klimatologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Welche Arten von Modellen werden verwendet?

Welches ist zur Modellierung der Atmosphäre geeignet?

Exemplary flashcards for Klimatologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Welche Erhaltungsgrößen müssen beachtet werden?

Exemplary flashcards for Klimatologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Wer und wann erfand die numerische Vorhersage?

Exemplary flashcards for Klimatologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Was muss beachtet werden bei der Berechnung, wenn die Variablen sich verändern?

Exemplary flashcards for Klimatologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Wie unterscheiden sich Klima und Wetter?

Your peers in the course Klimatologie at the Universität Innsbruck create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Klimatologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Klimatologie

Welcher Zeitraum muss erfasst werden?

Klima variiert auf allen Zeitskalen

  • betrachtende Zeitraum ist letztlich willkürlich gewählt
  • 30 Jahre allgemein akzeptiert und praktiziert

Auf längeren Zeitskalen Atmosphäre stark beeinflusst durch Ozean, Kryosphäre, Biosphäre -> gleichwertige Komponenten des Klimasystems

Klimatologie

Was heißt Albedo?

Reflektion der Erde

Klimatologie

Welche Elemente nehmen bei welcher Wellenlänge am meisten Energie auf?

  1. 0,1 - 0,3
  2. 0,7 - 2,0
  3. 2,5 - 20
  4. 20,0 - 100

Bei welchen Wellenlängen wird keine Energie absorbiert?

  1. Sauerstoff (Ozon ab 0,25)
  2. Wasserstoff
  3. Unterschiedliche Gemische u. a.
    • Sauerstoff
    • Wasserstoff
    • Kohlenstoff
    • Methan
    • Stickstoff
  4. Wasserstoff (rotierend)

Am wenigsten wird zw. 0,3 und 0,5 aufgenommen, aber starke Schwankungen treten zw. 0,5 und 20 auf

Klimatologie

Welche Merkmale weißt das Strahlungstemperaturporfil auf?

  • im globalen Mittel führt der Strahlungsantrieb zu instabiler Schichtung
  • Konvektion wichtig (in mittleren und hohen Breiten auch großskalige Systeme)

Klimatologie

Wie wird die Emissionstemperatur der Erde bestimmt?

durch die planetare Energiebilanz

Klimatologie

Was wird durch die planetare Energiebilanz bestimmt?

die Emissionstemperatur der Erde

Klimatologie

Für was muss der Energietransport durch die Atmosphäre betrachtet werden?

für die Oberflächentemperatur der Erde

Klimatologie

Welche Arten von Modellen werden verwendet?

Welches ist zur Modellierung der Atmosphäre geeignet?

  • Physikalische Modelle
  • Skalenmodelle
  • Statistische Modelle
  • numerische Modelle -> Atmosphäre

Klimatologie

Welche Erhaltungsgrößen müssen beachtet werden?

  • Masse
  • Impuls
  • Energie

Klimatologie

Wer und wann erfand die numerische Vorhersage?

Richardson (1922) erstellte die Formel, damals wurden 64.000 Menschen benötigt für eine Auflösung von 200 km

Klimatologie

Was muss beachtet werden bei der Berechnung, wenn die Variablen sich verändern?

Informationen kann pro Zeitschritt nicht weiter als einen Gitterpunkt “reisen”

Klimatologie

Wie unterscheiden sich Klima und Wetter?

Wetter:

  • Einzelereignis

Klima:

  • Statistik der Einzelereignisse (Mittelwert, Streuweite)
  • muss über langen Zeitraum beobachtet werden
  • tritt normalerweise nie in der realen Welt auf

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Klimatologie at the Universität Innsbruck

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program geography at the Universität Innsbruck there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Innsbruck overview page

Mensch und Umwelt

Mensch und Umwelt 1

Statistik

Wirtschaftstheoretische Grundlagen

System Erde 1

Quartärgeologie

Grundlagen der empirischen Sozialforschung

Geomorphologie

Klimageographie

Kartographie

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Klimatologie at the Universität Innsbruck or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback