INTERDIS at Universität Innsbruck

Flashcards and summaries for INTERDIS at the Universität Innsbruck

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course INTERDIS at the Universität Innsbruck

Exemplary flashcards for INTERDIS at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Globaler Kohlenstoffkreislauf

Exemplary flashcards for INTERDIS at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Pflanzenmerkmale und Ökosystemprozesse

Exemplary flashcards for INTERDIS at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Pflanzenmerkmale und Ökosystemprozesse

Wie sind Merkmale untereinander gekoppelt?

Exemplary flashcards for INTERDIS at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Pflanzenmerkmale und Ökosystemprozesse

nährstoffarme / nährstoffreiche Standorte Eigenschaften:

Exemplary flashcards for INTERDIS at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Wie verändern sich die Prozesse und Pflanzenmerkmale wenn man in die Höhe geht?

Exemplary flashcards for INTERDIS at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Wohin investieren die Pflanzen? (Biomasse)

Exemplary flashcards for INTERDIS at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Warum sind Gebirgspflanzen klein?

Exemplary flashcards for INTERDIS at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Ursache für kleinere Blätter

Exemplary flashcards for INTERDIS at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Specific Leaf Area

Exemplary flashcards for INTERDIS at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Verändert sich der SLA mit der Meereshöhe?

Exemplary flashcards for INTERDIS at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Verändert sich der SLA mit der Meereshöhe? stickstoff

Exemplary flashcards for INTERDIS at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Warum konzentrieren hochgebirgspflanzen den Stickstoff?

Your peers in the course INTERDIS at the Universität Innsbruck create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for INTERDIS at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

INTERDIS

Globaler Kohlenstoffkreislauf

  • Mensch: 9 Gigatonnen
  • Mensch setzt im Wasser 10 Gigatonne frei ???
  • Atmosphäre 589 +240+10 Gigatonnen (letzte 2 vom Menschen?)
  • Pflanzen haben Einfluss auf C-Kreislauf. Nehmen pro Jahr 240 Gigatonnen auf ????

INTERDIS

Pflanzenmerkmale und Ökosystemprozesse

  • Jede Art hat eine andere Merkmalsausprägung Merkmal sind entscheidend für die Ausprägung der Ökosystemprozesse

  • → Pflanzenmerkmale sind Eigenschaften von Pflanzen die mit Ökosystemprozessen gekoppelt sind
  • Welche Pflanzenmerkmale sind entscheidend für die C-Aufnahme?
    •  Blatt Photosynthese
      •  Blattflächenindex (wie viel m2 Blätter pro m2 Bodenfläche)
      •  Bestandesstruktur
  • Welche Blattermerkmale beeinflussen die Photosynthese?
    • Stomata
    • Blattdicke (mehr Licht kann beim dicken Blatt absorbiert werden)
    •  Stickstoffversorgung
      • Mengenmäßig häufigste Enzym der Welt: RUBISCO→ Aktivität braucht Stickstoff
      • Je mehr Stickstoff, desto mehr CO2 kann aufgenommen werden
    • Wasser, Sonnenlicht

INTERDIS

Pflanzenmerkmale und Ökosystemprozesse

Wie sind Merkmale untereinander gekoppelt?

LMA (leave master area)

INTERDIS

Pflanzenmerkmale und Ökosystemprozesse

nährstoffarme / nährstoffreiche Standorte Eigenschaften:

  • Arten nährstoffreicher bzw. rasches Wachstum
  • hohe Stoffwechsel- und Umsatzraten
  • hohe Nährstoffgehalte
  • gut zersetzbare Streu

  • nährstoffarmer Standorte
  • langsames Wachstum
  • geringe Stoffwechsel- und Umsatzraten
  • geringe Nährstoffgehalte schlecht zersetzbare Streu

INTERDIS

Wie verändern sich die Prozesse und Pflanzenmerkmale wenn man in die Höhe geht?

  • Vegetationsperiode wird kürzer
  • Klimatische Verhältnisse
  • Strahlung
  • CO2 Partialdruck (wie viel CO2 in der Atmosphäre)

INTERDIS

Wohin investieren die Pflanzen? (Biomasse)

  • Speicherorgane: gleiche Investierung (ca ¼ wird in Speicherorgane investiert)
  • Blätter: gleiche Investierung (ca ¼)
  • Spross: Gebirgspflanzen investieren weniger in den Spross
    • Lichtkonkurrenz
    • Phänlogische Nischen (manche Pflanzen treiben früher aus)
  • Wurzeln: Gebirgspflanzen investieren mehr in die Wurzeln
    • Nährstoffversorgung, Wasser
    • Es gibt weniger Mykorrhiza,
  • Mineralisierung ist langsamer

INTERDIS

Warum sind Gebirgspflanzen klein?

  • Stabilität (Wind), Schutz der Schneedecke ausnutzbar
  • Weniger Lichtkonkurrenz
  • Weniger Größenwachstum bei weniger Nährstoffe, kürzere Vegetationsperiode
  • Kompakte Pflanzen können das Mikroklima besser regulieren

INTERDIS

Ursache für kleinere Blätter

  • Blattgröße abhängig von Zahl und nicht Größe der Zellen
  • Wenn es kälter wird läufen die photosynthetischen Prozesse langsamer ab

INTERDIS

Specific Leaf Area

SLA = Blattfläche/ Blattmasse [m2kg-1]


Bei dicken/ dichten Blättern kleiner als bei dünnen Blättern
(Sonnenblätter, Hartlaubige) (Schattenblätter, Weichlaubige)

INTERDIS

Verändert sich der SLA mit der Meereshöhe?

SLA nimmt mit der Meereshöhe ab, die Blätter werden also Dicker

INTERDIS

Verändert sich der SLA mit der Meereshöhe? stickstoff

Die Stickstoffkonzentration nimmt zu durch geringeres
Wachstum

INTERDIS

Warum konzentrieren hochgebirgspflanzen den Stickstoff?

→Photosynthese

Sign up for free to see all flashcards and summaries for INTERDIS at the Universität Innsbruck

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program INTERDIS at the Universität Innsbruck there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Innsbruck overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for INTERDIS at the Universität Innsbruck or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback