Einführung in die VWL at Universität Innsbruck

Flashcards and summaries for Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck

Exemplary flashcards for Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Was ist VWL?

Exemplary flashcards for Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Welche Märkte unterscheidet man in der VWL?

Exemplary flashcards for Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Womit beschäftigt sich die Mikroökonomie?

Exemplary flashcards for Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Womit beschäftigt sich die Makroökonomie?

Exemplary flashcards for Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Was ist eine Allokation?

Exemplary flashcards for Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Was ist ein Modell?

Exemplary flashcards for Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Was ist eine exogene Variable?

Exemplary flashcards for Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Was ist eine endogene Variable?

Exemplary flashcards for Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Was ist das Optimierungsprinzip?

Exemplary flashcards for Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Was ist das Gleichgewichtsprinzip?

Exemplary flashcards for Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Was ist der Vorbehaltspreis?

Exemplary flashcards for Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Was beschreibt die Nachfragekurve?

Your peers in the course Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Einführung in die VWL

Was ist VWL?

Vwl befasst sich damit, wie Märkte funktionieren.
Sie zeigt wie effizient der Marktmechanismus ist, verdeutlicht  aber auch welche Schwächen der Markt aufweist.

Einführung in die VWL

Welche Märkte unterscheidet man in der VWL?
Gütermarkt

Einführung in die VWL

Womit beschäftigt sich die Mikroökonomie?

Mit der Analyse der Märkte für einzelne Güter.

z. B. wie kommt der Preis für ein Glas Bier im Gasthaus zustande?

Einführung in die VWL

Womit beschäftigt sich die Makroökonomie?

Mit der Analyse der Volkswirtschaft im Ganzen.

z. B. wie hoch wird das Wirtschaftswachstum in Österreich für das Jahr 2020 sein?

Einführung in die VWL

Was ist eine Allokation?

Die Allokation beschreibt die Aufteilung knapper Ressourcen auf unterschiedliche Verwendungsarten.

Einführung in die VWL

Was ist ein Modell?

  • vereinfachte Darstellung der Wirklichkeit
  • Landkarte im Maßstab 1:1 wäre nutzlos
  • konzentriert sich auf das wesentliche und lässt irrelevante Einzelheiten weg.

Einführung in die VWL

Was ist eine exogene Variable?

Die exogene Variable wird außerhalb des Modells bestimmt und gibt den Input für das Modell.

z. B. Die Preise für Wohnungen am äußeren Ring sind fix und werden nicht durch das Modell erklärt.

Einführung in die VWL

Was ist eine endogene Variable?

Endogene Variablen werden innerhalb des Modells erläutert und stellen den Output des Modells dar.

z. B. Der Preis für Wohnungen am inneren Ring wird durch das Modell erklärt.

Einführung in die VWL

Was ist das Optimierungsprinzip?

Jede Person entscheidet sich für die beste verfügbare Alternative.

Einführung in die VWL

Was ist das Gleichgewichtsprinzip?

Marktpreise passen sich solange an, bis die nachgefragte Menge gleich der angebotenen Menge ist.

Nachfrage = Angebot

Einführung in die VWL

Was ist der Vorbehaltspreis?

Maximale Zahlungsbereitschaft einer Person für das Produkt/Dienstleistung, indifferent zwischen Kauf und Nichtkauf.

Wenn der Preis kleiner ist als der Vorbehaltspreis, wird gekauft.

Einführung in die VWL

Was beschreibt die Nachfragekurve?

Die Nachfragekurve stellt den Zusammenhang von Preis und nachgefragter Menge grafisch dar. 

Es ist die Absicht von Kunden ein Produkt/Dienstleistung zu kaufen.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Innsbruck overview page

Investition & Finanzierung

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Einführung in die VWL at the Universität Innsbruck or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards