Allgemeine Psychologie at Universität Innsbruck

Flashcards and summaries for Allgemeine Psychologie at the Universität Innsbruck

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Allgemeine Psychologie at the Universität Innsbruck

Exemplary flashcards for Allgemeine Psychologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

(Wasons Erbe - Fink)


Erklärungsmodelle für Schlussfehler in der Wason´schen Aufgabe



Exemplary flashcards for Allgemeine Psychologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

" Mismatch - Prinzip "

Exemplary flashcards for Allgemeine Psychologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Welche Prinzipien der Überzeugungsrevision gibt es?

Select the correct answers:

  1. Prinzip des Konservatismus (principle of conservatism)

  2. Prinzip der minimalen Veränderung (principle of minimal change)

  3. epistemische Verwurzelung (epistemic entrenchment)

Exemplary flashcards for Allgemeine Psychologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

(Schlüsselbegriffe)


Abstrakte Regeln

Exemplary flashcards for Allgemeine Psychologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

(Wasons Erbe - Fink)


Erklärungsmodelle für Schlussfehler in der Wason´schen Aufgabe


Verschiedene Aufgabentypen um das Lösen der Wason´schen Aufgabe zu vereinfachen

Exemplary flashcards for Allgemeine Psychologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Bestandteile der Theorie der pragmatischen Schemata

Exemplary flashcards for Allgemeine Psychologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Wie läuft logisches Schließen ab?

Exemplary flashcards for Allgemeine Psychologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Was sind präferierte mentale Modelle?

Exemplary flashcards for Allgemeine Psychologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Unterschied normative / deskriptive Herangehensweise

Exemplary flashcards for Allgemeine Psychologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Wer gilt als Erfinder der Logik?

Exemplary flashcards for Allgemeine Psychologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Wieso ist Logik im Zusammenhang mit Argumentationen von Bedeutung?

Select the correct answers:

  1. Wir können andere von unserem Standpunkt überzeugen

  2. Logik bringt Struktur in unsere Aussagen

  3. Logik macht unsere Aussagen für Gesprächspartner nachvollziehbar

  4. Dank der Logik können wir Fehler in der Argumentation anderer finden

Exemplary flashcards for Allgemeine Psychologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Was bedeutet der Begriff "Zweiwertigkeit" im Bezug auf deduktive Schlüsse?

Your peers in the course Allgemeine Psychologie at the Universität Innsbruck create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Allgemeine Psychologie at the Universität Innsbruck on StudySmarter:

Allgemeine Psychologie

(Wasons Erbe - Fink)


Erklärungsmodelle für Schlussfehler in der Wason´schen Aufgabe



  • Verification and Matching Bias
  • Theorie mentaler Modelle
  • Verschiedene Aufgabentypen

Allgemeine Psychologie

" Mismatch - Prinzip "

Es werden diejenigen Annahmen beibehalten, die mit dem initialen mentalen Modell übereinstimmen. 

Annahmen die das nicht tun werden eher verworfen oder revidiert.

Allgemeine Psychologie

Welche Prinzipien der Überzeugungsrevision gibt es?

  1. Prinzip des Konservatismus (principle of conservatism)

  2. Prinzip der minimalen Veränderung (principle of minimal change)

  3. epistemische Verwurzelung (epistemic entrenchment)

Allgemeine Psychologie

(Schlüsselbegriffe)


Abstrakte Regeln

Inhaltsfreie Regeln in der menschlichen Logiktheorie, die mit der formalen Logik übereinstimmen.

Allgemeine Psychologie

(Wasons Erbe - Fink)


Erklärungsmodelle für Schlussfehler in der Wason´schen Aufgabe


Verschiedene Aufgabentypen um das Lösen der Wason´schen Aufgabe zu vereinfachen

  • Transportregeln: Wenn die Behandelte Thematik auf den Karten realistisch (anstatt abstrakt) ist wählen 62% die richtige Karten.
  • Erlaubnis und Verpflichtungsregeln, Memory Cueing: deontische Regeln (z.B. drinking age, frankierung von Post) bei der Denkaufgabe führt zu besserer Leistung
  • Betrugs- vs. Perspektiven – Szenarien: Social contract theory: Theorie besagt dass Pbn nur Karten testen bei denen ihrer Meinung nach ein Betrug vorliegen kann.
    • Regelwechseleffekt: Wenn man die Prämissen vertauscht nehmen Pbn statt P / nichtQ dann Q/ nichtP
    • Perspektiveneffekt: Antwortverhalten in Wahlaufgaben hängt von Perspektive ab. 

Allgemeine Psychologie

Bestandteile der Theorie der pragmatischen Schemata

  • beim logischen Schließen sind nicht in allen Wissensbereichen die gleichen Prozesse / Strukturen tätig, sondern es gibt domänspezifische Schemata
    • Erlaubnischemata
    • Verpflichtungsschemata

Allgemeine Psychologie

Wie läuft logisches Schließen ab?

Verstehen (einbezug von Vorwissen) -> Kombinieren (zu sparsamen, integrativem Modell) -> Validieren (durch Suche nach ähnlichen Modellen)

Allgemeine Psychologie

Was sind präferierte mentale Modelle?

Modelle, die die von Personen bevorzugt konstruiert werden

Allgemeine Psychologie

Unterschied normative / deskriptive Herangehensweise

normativ: wie etwas sein sollte

deskriptiv: wie es tatsächlich ist

Allgemeine Psychologie

Wer gilt als Erfinder der Logik?

Aristoteles

Allgemeine Psychologie

Wieso ist Logik im Zusammenhang mit Argumentationen von Bedeutung?

  1. Wir können andere von unserem Standpunkt überzeugen

  2. Logik bringt Struktur in unsere Aussagen

  3. Logik macht unsere Aussagen für Gesprächspartner nachvollziehbar

  4. Dank der Logik können wir Fehler in der Argumentation anderer finden

Allgemeine Psychologie

Was bedeutet der Begriff "Zweiwertigkeit" im Bezug auf deduktive Schlüsse?

Deduktive Schlüsse können entweder “Wahr” oder “Falsch” sein.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Allgemeine Psychologie at the Universität Innsbruck

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Psychology at the Universität Innsbruck there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Innsbruck overview page

Psychopathologie

F-Diagnosen ICD-10

Klinische Störungsbilder

Einführung in die Methoden

Vorlesung

Sozialpsychologie

Arbeits- und Organisationspsychologie

Arbeits- und Organisationspsychologie X

psychologie

Allgemeine Psychologie Onlineprüfung

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Allgemeine Psychologie at the Universität Innsbruck or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback