Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at Universität Hohenheim

Flashcards and summaries for Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim

Exemplary flashcards for Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Variolation vs. Vakzination

Exemplary flashcards for Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Metschnikoff vs. Ehrlich → Theorien?

Exemplary flashcards for Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Was leistet unser
Immunsystem?

Exemplary flashcards for Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Aus was besteht Eiter? Ein Abszess?

Exemplary flashcards for Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Gebe Barrierentypen mit jeweils 2 Bsp an

Exemplary flashcards for Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Warum verschiedene
Systeme zur Immunabwehr?

Exemplary flashcards for Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Was ist die 

Triggered enzyme cascade? (Komplementsystem)

Exemplary flashcards for Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Angeborene Immunität wird auch ... Immunität genannt 

Exemplary flashcards for Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Inflammation (5 klassische Zeichen nach Galen)

Exemplary flashcards for Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

die angeborene Immunität ist gegen ... gerichtet. & kommt in .... vor

Exemplary flashcards for Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Was ist Diskriminierung?

Exemplary flashcards for Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Was sind MAMPs (+ Beispiel mit 3 Buchstaben)? PAMPs?

Your peers in the course Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim on StudySmarter:

Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen

Variolation vs. Vakzination

15. Jhd.: Gezielte Übertragung einer nur leicht ansteckenderen Form einer Krankheit
(Pocken) auf gesunde = Variolation

1796 E. Jenner: gezielte Übertragung von Kuhpocken = Vakzination (lat. von Kühen
stammend) → Vermeidung der Pocken

Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen

Metschnikoff vs. Ehrlich → Theorien?

Ilias Metschnikoff: Zelluläre Theorie
• Zellen werden angelockt und fressen Bakterien
• Paul Ehrlich: Seitenkettentheorie:
• Zellen produzieren Seitenketten (Antikörper) die die Pathogene neutralisieren
(humorale Antwort)

Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen

Was leistet unser
Immunsystem?

1. Spezifische Erkennung von Körperfremden Strukturen = Diskriminierung (durch
Rezeptoren in und auf Immunzellen → MHC, HLA)
2. Bildung einer schnellen Immunantwort am Ort der Infektion = Entzündung
3. Bildung spezifischer AK und Effektorzellen
4. Gedächtnis bei erneutem Kontakt → Impfung

Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen

Aus was besteht Eiter? Ein Abszess?

Eiter = hauptsächlich tote Granulozyten (Prozess des Sterbens der Granzlozyten wirkt
antimikrobiell)
Abszess = ein mit Eiter gefüllter Hohlraum

Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen

Gebe Barrierentypen mit jeweils 2 Bsp an

➔ Mechanisch: tight junctions, Luft/Flüssigkeitsstrom, Schleimbewegung
durch Zilien
➔ Chemisch: Fettsäure, Enzyme, niedriger pH-Wert, antibakterielle Peptide
➔ Mikrobiologisch: synthetisch antibakterielle Substanzen, Konkurrieren
um Bindungsstellen an Epithelzellen, Kommensalen im Darm

Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen

Warum verschiedene
Systeme zur Immunabwehr?

je nach Ort der verschiedensten Krankheitserreger

extrazellulär → Blut, Interstizium, Lymphe

intrazellulär → im Cytoplasma, Vesikeln

Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen

Was ist die 

Triggered enzyme cascade? (Komplementsystem)

Zymogene (=inaktive Vorstufen) werden prozessiert,
hierdurch Verstärkung der Antwort (ähnlich zu Blutgerinnungssystem)

Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen

Angeborene Immunität wird auch ... Immunität genannt 

unspezifische

Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen

Inflammation (5 klassische Zeichen nach Galen)

C, R, D, T, FL

Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen

die angeborene Immunität ist gegen ... gerichtet. & kommt in .... vor

viele Pathogene (unspezifisch)

jedem Gewebe

Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen

Was ist Diskriminierung?

= Erkennung von Pathogenen 

anhand von MAMPs durch PRR werden körperfremde Strukturen erkannt und dadurch
die adaptive Immunantwort ausgelöst (Gen-Expression → Freisetzung von Cytokinen)

Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen

Was sind MAMPs (+ Beispiel mit 3 Buchstaben)? PAMPs?

= Microbe-Associated Molecular Patterns (= PAMP (pathogen-…))
= konservierte Strukturen (Molekülmuster), die für eine Klasse von Krankheitserregern
charakteristisch ist

Bsp:  LPS = 

Lipopolysaccharid, bakterielles Lipopeptid, Endotoxin

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Hohenheim overview page

Zellbiologie

Allgemeine und Anorganische Experimentalchemie

Biochemie der Ernährung

Grundlagen der Ernährungsberatung

Spezielle Ernährungspsychologie und Kommunikation

Diätetik bei Krankheiten

Grundlagen der Lebensmittelmikrobiologie

Nutrigenomics & Molekularbiologie

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Mikrobiologisch-Immunologische Grundlagen at the Universität Hohenheim or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards