LM-Chemie at Universität Hohenheim | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für LM-Chemie an der Universität Hohenheim

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen LM-Chemie Kurs an der Universität Hohenheim zu.

TESTE DEIN WISSEN

Cellulose

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Hauptbestandteil pflanzlicher Zellwände
  • unverdaulich, unlöslich in Wasser
  • Aufbau aus beta-1,4-verknüpften Glycopyranoseresten (unverzweigt linear)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Pektine

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • lösliche Ballaststoffe
  • Aufbau aus alpha-1,4-verknüpften D-Galacturonsäure-Molekülen
  • Dickungsmittel in LM
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Primärstruktur

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Aminosäuresequenz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sekundärstruktur

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

= Konfirmation od. Faltung der Peptidkette, aus der sich die Funktion der Proteine ergibt

  • Peptidbindung aufgrund partiellen DB-Charakter nicht frei drehbar; ist starr und Planar (eine Ebene)
  • alpha-Helix
  • beta-Faltblatt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

alpha-Helix

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Peptidkette verläuft schraubenförmig, stabilisiert durch H-Brücken zwischen C=O und N-H Gruppen von AS-Rest i und i+4
  • Seitenketten weisen nach außen
  • 3,6 AS pro Windung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

beta-Faltblatt

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Seitenketten nach oben bzw. unten
  • Stabilisierung durch H-Brücken zwischen C=O und N-H Gruppen benachbarter Ketten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Cosubstrate

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • an Katalyse beteiligt (gehen als Produkt aus Reaktion hervor)
  • reversible Bindung an das Enzym
  • Veränderung durch die Reaktion, Abspaltung nach der Reaktion
  • Bsp. NAD+ und ATP
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

prosthetische Gruppe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • fest, häufig kovalent an das Enzym gebunden, irreversibel
  • Veränderung durch die Reaktion
  • Regierung am Enzym
  • Bsp. FAD und Vitamin B6
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Zusatzstoffe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Stoffe mit oder ohne Nährwert
  • weder typische LM noch charakteristische LM-Zutaten
  • Zusatz aus technologieschen Gründen
  • bewusster Zusatz
  • wird Bestandteil des LM
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

keine Zusatzstoffe (definitionsgemäß)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zutaten, die im LM keine technologische Wirkung haben
  • LM oder charakteristische LM-Zutaten
  • natürliche oder naturidentische Stoffe, die hauptsächlich wegen ihres Nähr-, Geruchs- oder Geschmackwertes oder als Genussmittel eingesetzt werden (Vitamine, Mineralstoffe, Alkohol)
  • Pflanzenschutzmittel
  • Aromen
  • Verarbeitungshilfsstoffe 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Verarbeitungshilfsstoff

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • wird nur vorübergehend beim Herstellungsprozess verwendet
  • hat im fertigen LM keine technologische Wirkung mehr
  • unvermeidbare Rückstände müssen gesundheitlich unbedenklich sein
  • Klär- und Filtermittel, Katalysatoren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

High-Fructose-Corn-Sirup

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Maissirup (aus Glucose) wird mit Glucoseisomerase behandelt
  • Teil der Glucose wird in Fructose umgewandelt (Fructose ist süßer)
  • bei gleichbleibenden Kaloriengehalt süßer als andere Kohlenhydrate
Lösung ausblenden
  • 160529 Karteikarten
  • 1767 Studierende
  • 29 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen LM-Chemie Kurs an der Universität Hohenheim - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Cellulose

A:
  • Hauptbestandteil pflanzlicher Zellwände
  • unverdaulich, unlöslich in Wasser
  • Aufbau aus beta-1,4-verknüpften Glycopyranoseresten (unverzweigt linear)
Q:

Pektine

A:
  • lösliche Ballaststoffe
  • Aufbau aus alpha-1,4-verknüpften D-Galacturonsäure-Molekülen
  • Dickungsmittel in LM
Q:

Primärstruktur

A:

= Aminosäuresequenz

Q:

Sekundärstruktur

A:

= Konfirmation od. Faltung der Peptidkette, aus der sich die Funktion der Proteine ergibt

  • Peptidbindung aufgrund partiellen DB-Charakter nicht frei drehbar; ist starr und Planar (eine Ebene)
  • alpha-Helix
  • beta-Faltblatt
Q:

alpha-Helix

A:
  • Peptidkette verläuft schraubenförmig, stabilisiert durch H-Brücken zwischen C=O und N-H Gruppen von AS-Rest i und i+4
  • Seitenketten weisen nach außen
  • 3,6 AS pro Windung
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

beta-Faltblatt

A:
  • Seitenketten nach oben bzw. unten
  • Stabilisierung durch H-Brücken zwischen C=O und N-H Gruppen benachbarter Ketten
Q:

Cosubstrate

A:
  • an Katalyse beteiligt (gehen als Produkt aus Reaktion hervor)
  • reversible Bindung an das Enzym
  • Veränderung durch die Reaktion, Abspaltung nach der Reaktion
  • Bsp. NAD+ und ATP
Q:

prosthetische Gruppe

A:
  • fest, häufig kovalent an das Enzym gebunden, irreversibel
  • Veränderung durch die Reaktion
  • Regierung am Enzym
  • Bsp. FAD und Vitamin B6
Q:

Zusatzstoffe

A:
  • Stoffe mit oder ohne Nährwert
  • weder typische LM noch charakteristische LM-Zutaten
  • Zusatz aus technologieschen Gründen
  • bewusster Zusatz
  • wird Bestandteil des LM
Q:

keine Zusatzstoffe (definitionsgemäß)

A:
  • Zutaten, die im LM keine technologische Wirkung haben
  • LM oder charakteristische LM-Zutaten
  • natürliche oder naturidentische Stoffe, die hauptsächlich wegen ihres Nähr-, Geruchs- oder Geschmackwertes oder als Genussmittel eingesetzt werden (Vitamine, Mineralstoffe, Alkohol)
  • Pflanzenschutzmittel
  • Aromen
  • Verarbeitungshilfsstoffe 
Q:

Verarbeitungshilfsstoff

A:
  • wird nur vorübergehend beim Herstellungsprozess verwendet
  • hat im fertigen LM keine technologische Wirkung mehr
  • unvermeidbare Rückstände müssen gesundheitlich unbedenklich sein
  • Klär- und Filtermittel, Katalysatoren
Q:

High-Fructose-Corn-Sirup

A:
  • Maissirup (aus Glucose) wird mit Glucoseisomerase behandelt
  • Teil der Glucose wird in Fructose umgewandelt (Fructose ist süßer)
  • bei gleichbleibenden Kaloriengehalt süßer als andere Kohlenhydrate
LM-Chemie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang LM-Chemie an der Universität Hohenheim

Für deinen Studiengang LM-Chemie an der Universität Hohenheim gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Mehr Karteikarten anzeigen

Das sind die beliebtesten LM-Chemie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

LM Chemie

Fachhochschule JOANNEUM

Zum Kurs
Chemie

Leibniz Universität Hannover

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden LM-Chemie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen LM-Chemie