Innovation at Universität Hohenheim | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Innovation an der Universität Hohenheim

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Innovation Kurs an der Universität Hohenheim zu.

TESTE DEIN WISSEN
Kreativität grundlegende Theorien 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kreativität benötigt Autonomie: Externe Kritik behindert kreativen Geist 
  • Kreativität benötigt Umgebung, in der verschiedenste Ideen kombinierbar sind 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
3 Arten Kreativität 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kreation: aus nichts etwas zu machen-> Kreativität die Dinge schafft
  • Modifizierung: bestehendes verändern-> Kreativität die Dinge verändert
  • Synthese: unabhängige Dinge verbinden-> Kreativität die neue Kombinationen fördert 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Vorteile Open source 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Welt ist ein Labor 
  • Synergieeffekte: mehr als die Summe der Einzelteile 
  • Gleichheit zwischen allgemeinen und speziellen Ansätzen
  • Hohe Nutzer- und Problemorientierung
  • Keine Kosten des Schutzes 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Solow Theorie 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Technischer Wandel zu berücksichtigen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wachstumsdeterminante 1
(Solow)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Wachstum durch die Akkumulation von Kapital ( Solow-Wachstum)
  • Produktivität der Arbeit wird durch Menge und Qualität von Kapital bestimmt 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Schumpeter Theorie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Rolle von Innovationen, um aus Stationären gleichgewichten rauszukommen
  • Kreative Entrepreneure und risikofreudige Kapitalgeber  wichtigste Akteure
  • Kreative Zerstörung 
  • Innovationswettbewerb ersetzt Preiswettbewerb 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wachstumsdeterminante 2
( Adam Smith/ Ricardo)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wachstum durch zunehmende Arbeitsteilung und Handel ( internationale Spezialisierung)( Smith/ Ricardo Wachstum)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Klassische wirtschaftstheorie 1760-1900
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Aufschwung Manufakturwaren in GB
  • Industrielle Revolution 
  • Arbeiterbewegung 
  • Dampfmaschine 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Neoklassische Wirtschaftstheorie 1900-2000
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Weltkriege, Wirtschaftswunder, Ölpreiskrisen
  • Nachfrageorientierte wirtschaftspolitik
  • Fließbandproduktion 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
2 Gründe für Wirtschaftswachstum 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
1. Wachstum Produktionsfaktoren
2. Technologische Verbesserungen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Karl Marx
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Erkannte absolute Wichtigkeit von Innovation für wirtschaftliche Entwicklung 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
4 Ausprägungen Prozessinnovation 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Reduktion FK ohne Änderung GK
  • Reduktion GK ohne Änderung FK
  • Reduktion GK, Erhöhung FK
  • Reduktion GK eines zusätzlichen Modells
Lösung ausblenden
  • 168449 Karteikarten
  • 1818 Studierende
  • 29 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Innovation Kurs an der Universität Hohenheim - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Kreativität grundlegende Theorien 
A:
  • Kreativität benötigt Autonomie: Externe Kritik behindert kreativen Geist 
  • Kreativität benötigt Umgebung, in der verschiedenste Ideen kombinierbar sind 
Q:
3 Arten Kreativität 
A:
  • Kreation: aus nichts etwas zu machen-> Kreativität die Dinge schafft
  • Modifizierung: bestehendes verändern-> Kreativität die Dinge verändert
  • Synthese: unabhängige Dinge verbinden-> Kreativität die neue Kombinationen fördert 
Q:
Vorteile Open source 
A:
  • Welt ist ein Labor 
  • Synergieeffekte: mehr als die Summe der Einzelteile 
  • Gleichheit zwischen allgemeinen und speziellen Ansätzen
  • Hohe Nutzer- und Problemorientierung
  • Keine Kosten des Schutzes 
Q:
Solow Theorie 
A:
Technischer Wandel zu berücksichtigen 
Q:
Wachstumsdeterminante 1
(Solow)
A:
  • Wachstum durch die Akkumulation von Kapital ( Solow-Wachstum)
  • Produktivität der Arbeit wird durch Menge und Qualität von Kapital bestimmt 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Schumpeter Theorie
A:
  • Rolle von Innovationen, um aus Stationären gleichgewichten rauszukommen
  • Kreative Entrepreneure und risikofreudige Kapitalgeber  wichtigste Akteure
  • Kreative Zerstörung 
  • Innovationswettbewerb ersetzt Preiswettbewerb 
Q:
Wachstumsdeterminante 2
( Adam Smith/ Ricardo)
A:
Wachstum durch zunehmende Arbeitsteilung und Handel ( internationale Spezialisierung)( Smith/ Ricardo Wachstum)
Q:
Klassische wirtschaftstheorie 1760-1900
A:
  • Aufschwung Manufakturwaren in GB
  • Industrielle Revolution 
  • Arbeiterbewegung 
  • Dampfmaschine 
Q:
Neoklassische Wirtschaftstheorie 1900-2000
A:
  • Weltkriege, Wirtschaftswunder, Ölpreiskrisen
  • Nachfrageorientierte wirtschaftspolitik
  • Fließbandproduktion 
Q:
2 Gründe für Wirtschaftswachstum 
A:
1. Wachstum Produktionsfaktoren
2. Technologische Verbesserungen
Q:
Karl Marx
A:
Erkannte absolute Wichtigkeit von Innovation für wirtschaftliche Entwicklung 
Q:
4 Ausprägungen Prozessinnovation 
A:
  • Reduktion FK ohne Änderung GK
  • Reduktion GK ohne Änderung FK
  • Reduktion GK, Erhöhung FK
  • Reduktion GK eines zusätzlichen Modells
Innovation

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Innovation Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Innovations

Hochschule Furtwangen

Zum Kurs
INNOVATION IN ORGANISATIONS 4

University of Strathclyde

Zum Kurs
Medieninnovation

Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Innovation
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Innovation