Grundzüge: Willenserklärung at Universität Hohenheim | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Grundzüge: Willenserklärung an der Universität Hohenheim

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Grundzüge: Willenserklärung Kurs an der Universität Hohenheim zu.

TESTE DEIN WISSEN
Eine an den Prokuristen des Adressaten telefonisch abgegebene Vertragsofferte ist eine Willenserklärung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
unter Abwesenden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
 V will dem K eine unkomplizierte Vertragsofferte machen. Er bittet seine Sekretärin S, diese telefonisch an K weiterzuleiten. S erreicht jedoch nur A, einen im Betrieb des K angestellten sehr aufgeweckten kaufmännischen Auszubildenden, der K erst am nächsten Tag Kenntnis von der Offerte gibt. Diese Erklärung des V ist eine Willenserklärung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Unter Abwesenden- trotz telefonischer Übermittlung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
V will dem K eine unkomplizierte Vertragsofferte machen. Er bittet seine Sekretärin S, diese telefonisch an K weiterzuleiten. S erreicht jedoch nur A, einen im Betrieb des K angestellten sehr aufgeweckten kaufmännischen Auszubildenden, der K erst am nächsten Tag Kenntnis von der Offerte gibt. Diese Erklärung wurde wirksam mit Übermittlung an
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
A
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
V will dem K seinen alten Wagen verkaufen und macht ihm schriftlich ein Vertragsangebot, stirbt jedoch vor dessen Eintreffen bei K. Dieses Angebot ist
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
voll wirksam
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
V will dem K seinen alten Wagen verkaufen und macht ihm schriftlich ein Vertragsangebot. V stirbt nach zugans der Offerte bei K, aber vor Eingang  der Annahmeertärung des K bei der Ehefrau des V, seiner Alleinerbin. Der betreffende Vertrag ist grundsätzlich
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
 voll wirksam
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
G möchte das dem Kaufmann S gewährte Darlehen kündigen. Der am 1.3, abgesandte Kündigungsbrief läuft bei der Post falsche Wege und wird erst am 22.3 bei S eingeworfen. S bekommt den Brief sogar erst am 25.3. zu Gesicht, als er von einem Kuraufenthalt zurückkehrt. Um seine Gesundheit zu schonen, lässt er den Brief ungeöffnet an G zurückgehen. Die Kündigungserklärung ist nach h.M
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
 am 22.3 zugegangen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
S will einen Mietvertrag im Namen des V abschließen. Dieser Vertrag wirkt unmittelbar für und gegen V, wenn
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
S entsprechende Vertretungsmacht hat und hinreichend erkennbar im Namen des V handelt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
 S will im Namen des V einen Kaufvertrag mit D schließen und hat dazu auch von V Vertretungsmacht erhalten. Er schließt diesen Vertrag ab, macht dabei aber nicht hinreichend deutlich, dass er nicht in eigenem Namen, sondern als Vertreter von V handelt. Der fragliche Kaufvertrag ist
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
voll wirksam zwischen S und D
zu Stande gekommen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Unter „Vollmacht" versteht das BGB
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
jede Vertretungsmacht
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Friedrich muss heiraten. Da er an seinem Hochzeitstag unaufschiebbare geschäftliche Verpflichtungen im Ausland wahrzunehmen hat, möchte er seinen Freund Otto als Stellvertreter schicken. Otto kann Friedrich bei der standesamtlichen Eheschließung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
überhaupt nicht wirksam vertreten.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Der schwer Geisteskranke G kauft im Namen seines Freundes X, von dem bevollmächtigt worden zu sein er fälschlich vorgibt, ein Buch. Dieser Kaufvertrag ist
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
unwirksam
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Unterscheidung zwischen Willenserklärungen unter Anwesenden und unter Abwesenden ist relevant für
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
ihr Wirksamwerden bzw. das Zustandekommen eines Vertrages
Lösung ausblenden
  • 160573 Karteikarten
  • 1768 Studierende
  • 29 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Grundzüge: Willenserklärung Kurs an der Universität Hohenheim - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Eine an den Prokuristen des Adressaten telefonisch abgegebene Vertragsofferte ist eine Willenserklärung
A:
unter Abwesenden
Q:
 V will dem K eine unkomplizierte Vertragsofferte machen. Er bittet seine Sekretärin S, diese telefonisch an K weiterzuleiten. S erreicht jedoch nur A, einen im Betrieb des K angestellten sehr aufgeweckten kaufmännischen Auszubildenden, der K erst am nächsten Tag Kenntnis von der Offerte gibt. Diese Erklärung des V ist eine Willenserklärung
A:
Unter Abwesenden- trotz telefonischer Übermittlung
Q:
V will dem K eine unkomplizierte Vertragsofferte machen. Er bittet seine Sekretärin S, diese telefonisch an K weiterzuleiten. S erreicht jedoch nur A, einen im Betrieb des K angestellten sehr aufgeweckten kaufmännischen Auszubildenden, der K erst am nächsten Tag Kenntnis von der Offerte gibt. Diese Erklärung wurde wirksam mit Übermittlung an
A:
A
Q:
V will dem K seinen alten Wagen verkaufen und macht ihm schriftlich ein Vertragsangebot, stirbt jedoch vor dessen Eintreffen bei K. Dieses Angebot ist
A:
voll wirksam
Q:
V will dem K seinen alten Wagen verkaufen und macht ihm schriftlich ein Vertragsangebot. V stirbt nach zugans der Offerte bei K, aber vor Eingang  der Annahmeertärung des K bei der Ehefrau des V, seiner Alleinerbin. Der betreffende Vertrag ist grundsätzlich
A:
 voll wirksam
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
G möchte das dem Kaufmann S gewährte Darlehen kündigen. Der am 1.3, abgesandte Kündigungsbrief läuft bei der Post falsche Wege und wird erst am 22.3 bei S eingeworfen. S bekommt den Brief sogar erst am 25.3. zu Gesicht, als er von einem Kuraufenthalt zurückkehrt. Um seine Gesundheit zu schonen, lässt er den Brief ungeöffnet an G zurückgehen. Die Kündigungserklärung ist nach h.M
A:
 am 22.3 zugegangen
Q:
S will einen Mietvertrag im Namen des V abschließen. Dieser Vertrag wirkt unmittelbar für und gegen V, wenn
A:
S entsprechende Vertretungsmacht hat und hinreichend erkennbar im Namen des V handelt.
Q:
 S will im Namen des V einen Kaufvertrag mit D schließen und hat dazu auch von V Vertretungsmacht erhalten. Er schließt diesen Vertrag ab, macht dabei aber nicht hinreichend deutlich, dass er nicht in eigenem Namen, sondern als Vertreter von V handelt. Der fragliche Kaufvertrag ist
A:
voll wirksam zwischen S und D
zu Stande gekommen
Q:
Unter „Vollmacht" versteht das BGB
A:
jede Vertretungsmacht
Q:
Friedrich muss heiraten. Da er an seinem Hochzeitstag unaufschiebbare geschäftliche Verpflichtungen im Ausland wahrzunehmen hat, möchte er seinen Freund Otto als Stellvertreter schicken. Otto kann Friedrich bei der standesamtlichen Eheschließung
A:
überhaupt nicht wirksam vertreten.
Q:
Der schwer Geisteskranke G kauft im Namen seines Freundes X, von dem bevollmächtigt worden zu sein er fälschlich vorgibt, ein Buch. Dieser Kaufvertrag ist
A:
unwirksam
Q:
Die Unterscheidung zwischen Willenserklärungen unter Anwesenden und unter Abwesenden ist relevant für
A:
ihr Wirksamwerden bzw. das Zustandekommen eines Vertrages
Grundzüge: Willenserklärung

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Grundzüge: Willenserklärung an der Universität Hohenheim

Für deinen Studiengang Grundzüge: Willenserklärung an der Universität Hohenheim gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Grundzüge: Willenserklärung Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Anfechtung und Auslegung von Willenserklärungen

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Zum Kurs
Kapitel 1: BGB AT Willenserklärung (bald löschen)

Universität Marburg

Zum Kurs
Willenserklärung und Vertragsschluss

Universität Münster

Zum Kurs
Willenserklärungen

Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Grundzüge: Willenserklärung
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Grundzüge: Willenserklärung