Grundlagen Der Ökonomie (Begriffe) at Universität Hohenheim | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Grundlagen der Ökonomie (Begriffe) an der Universität Hohenheim

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Grundlagen der Ökonomie (Begriffe) Kurs an der Universität Hohenheim zu.

TESTE DEIN WISSEN
Boden
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Alle natürlichen Ressourcen der Welt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Marginale Veränderung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kleine schrittweise Änderungen einer geplanten Aktivität.
Ändern der geplanten Aktivität nur dann, wenn marginaler Nutzen > marginale Kosten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Steuer
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Direkte Steuern: Steuern, die auf Einkommen und Erträge erhoben werden (Ertragssteuer)
  • Indirekte Steuern: Steuern, die auf Ausgaben (bzw. den Verkauf von Gütern) erhoben werden
  •  Mengensteuer: eine Steuer, die als fester Betrag pro Mengeneinheit einer Ware oder Dienstleistung erhoben wird
  • Wertsteuer: eine Steuer, die als Prozentsatz des Preises einer Ware oder Dienstleistung erhoben wird
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Produktionsfunktion
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Verhältnis zwischen der Menge der eingesetzten Produktionsfaktoren und der erzielten Produktionsmenge
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Gerechtigkeit
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Fähigkeit einer Gesellschaft, die wirtschaftliche Wohlfahrt fair auf ihre Mitglieder aufzuteilen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kapital
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ausrüstung und Anlagen, die genutzt werden, um Waren und Dienstleistungen zu produzieren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Opportunitätskosten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Was muss aufgegeben werden, um etwas anderes zu erlangen.
Die Kosten einer Aktivität bemessen sich an den dafür aufgegebenen Möglichkeiten.
(Regel 2): Die Kosten eines Gutes bestehen in dem, was man dafür aufgibt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mirkoökonomik
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Analyse wie Unternehmen und Haushalte Entscheidungen treffen und auf den Märkten interagieren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Explizite Kosten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kosten, die mit einer Geldauszahlung des Unternehmens verbunden sind
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Implizite Kosten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kosten, die nicht mit einer Geldauszahlung des Unternehmens verbunden sind
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Fixe Kosten (FC)
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kosten, die von der Produktionsmenge unabhängig sind
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Externer Effekt
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kosten oder Nutzen der Entscheidung einer Person, die von dieser nicht berücksichtigt wurden und die das ökonomische Wohlergehen eines unbeteiligten Dritten​ beeinflussen.

Lösung ausblenden
  • 160641 Karteikarten
  • 1770 Studierende
  • 29 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Grundlagen der Ökonomie (Begriffe) Kurs an der Universität Hohenheim - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Boden
A:
Alle natürlichen Ressourcen der Welt
Q:
Marginale Veränderung
A:
Kleine schrittweise Änderungen einer geplanten Aktivität.
Ändern der geplanten Aktivität nur dann, wenn marginaler Nutzen > marginale Kosten
Q:
Steuer
A:
  • Direkte Steuern: Steuern, die auf Einkommen und Erträge erhoben werden (Ertragssteuer)
  • Indirekte Steuern: Steuern, die auf Ausgaben (bzw. den Verkauf von Gütern) erhoben werden
  •  Mengensteuer: eine Steuer, die als fester Betrag pro Mengeneinheit einer Ware oder Dienstleistung erhoben wird
  • Wertsteuer: eine Steuer, die als Prozentsatz des Preises einer Ware oder Dienstleistung erhoben wird
Q:
Produktionsfunktion
A:
Verhältnis zwischen der Menge der eingesetzten Produktionsfaktoren und der erzielten Produktionsmenge
Q:
Gerechtigkeit
A:
Fähigkeit einer Gesellschaft, die wirtschaftliche Wohlfahrt fair auf ihre Mitglieder aufzuteilen
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Kapital
A:
Ausrüstung und Anlagen, die genutzt werden, um Waren und Dienstleistungen zu produzieren
Q:
Opportunitätskosten
A:
Was muss aufgegeben werden, um etwas anderes zu erlangen.
Die Kosten einer Aktivität bemessen sich an den dafür aufgegebenen Möglichkeiten.
(Regel 2): Die Kosten eines Gutes bestehen in dem, was man dafür aufgibt.
Q:
Mirkoökonomik
A:
Die Analyse wie Unternehmen und Haushalte Entscheidungen treffen und auf den Märkten interagieren
Q:
Explizite Kosten
A:
Kosten, die mit einer Geldauszahlung des Unternehmens verbunden sind
Q:
Implizite Kosten
A:
Kosten, die nicht mit einer Geldauszahlung des Unternehmens verbunden sind
Q:
Fixe Kosten (FC)
A:
Kosten, die von der Produktionsmenge unabhängig sind
Q:
Externer Effekt
A:

Kosten oder Nutzen der Entscheidung einer Person, die von dieser nicht berücksichtigt wurden und die das ökonomische Wohlergehen eines unbeteiligten Dritten​ beeinflussen.

Grundlagen der Ökonomie (Begriffe)

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Grundlagen der Ökonomie (Begriffe) an der Universität Hohenheim

Für deinen Studiengang Grundlagen der Ökonomie (Begriffe) an der Universität Hohenheim gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Grundlagen der Ökonomie (Begriffe) Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Grundlagen der Mikroökonomie

Universität für Bodenkultur Wien

Zum Kurs
Grundlagen der Mikroökonomie

Universität Hohenheim

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Grundlagen der Ökonomie (Begriffe)
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Grundlagen der Ökonomie (Begriffe)