Ernährungsabhängige Erkrankungen II at Universität Hohenheim | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Ernährungsabhängige Erkrankungen II an der Universität Hohenheim

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Ernährungsabhängige Erkrankungen II Kurs an der Universität Hohenheim zu.

TESTE DEIN WISSEN

Mangelernährung in Dtl.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

o 10-15% der Bevölkerung
o 20-30 % der Patienten in deutschen Krankenhäusern!
o ~ 50 % der Bewohner von Altersheimen
o ? Alte Menschen zuhause
o ? Kranke Menschen – Tumorpatienten

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Bereiche betrifft die Mangelernährung in deutschen Kliniken?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Geriatrie
  • Onkologie
  • Gastroenterologie
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie viele Menschen sind schwer mangelernährt ?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Zwei Milliarden Menschen (30%)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bsp. für Makronährstoffmangel 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Anorexie: Hunger, Appetitlosigkeit
- Kachexie: Krankheitsass. + entzündungsassoziierter Gewichtsverlust
- Sarkopenie: Altersbedingter Verlust der Muskelmasse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bsp. für Mikronährstoffmangel 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Selektive Defizite
- Vitamine
- Spurenelemente
- essentielle FS

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Risikogruppen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Arme Menschen

2. Alte Menschen

3. Kranke Menschen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mechanismen, die zur Mangelernährung führen 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Mangelnde Zufuhr (Hunger, Anorexia (Appetitlosigkeit), Anorexia nervosa)

2. Mangelnde Resorption (Magen-Darm-Erkr., Leber-Galle-Erkr., Pankreaserkr.)

3. Mangelnde Metabolisierung (Kachexie: Tumor, Sarkopenie: Alter)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

1kg Körperfett hat wie viel Kalorien?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1kg Körperfett = 30 Mj = 7000 kcal

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Hungerstoffwechsel - früher Protein-Energie- Malnutrition (PEM) genannt, heute?


Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

„multinutrient deficiency“ (Protein, Energie, Vitamine, Ess. FS)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Klassifizierungen des Hunger-SW 1970 (4)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Subklin. PEM (Protein-Energie-Mangel) des Referentgewichts
  • „Marasmus“ (Schwäche) < 60
  • „Kwashiokor“ > 60% (Ödeme)
  • Mischformen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie lange kann ein Mensch ohne Essen auskommen? Was sind die Voraussetzungen dafür?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

30-200 d

Wasser und Vitaminzufuhr (Frucht- und Gemüsesäfte) vorausgesetzt

Mittel: 60 d
Übergewichtige: bis 200 d

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Klinische Zeichen der Mangelernährung 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

o deutlich reduziertes Unterhautfettgewebe
o hervorstehende Rippen- und Schulterknochen
o schlaffe Hautfalten an Rücken, Bauch, Armen
o dünne Oberarme und Beine

o Verlust der Kaumuskulatur

o Verlust des subkutanen Fettes


Bei Osteoporose außerdem:
o Verstärkte Brustkyphose
o Tannenbaumphänomen
o Körpergrößenabnahme 1-4 cm

Lösung ausblenden
  • 169048 Karteikarten
  • 1837 Studierende
  • 29 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Ernährungsabhängige Erkrankungen II Kurs an der Universität Hohenheim - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Mangelernährung in Dtl.

A:

o 10-15% der Bevölkerung
o 20-30 % der Patienten in deutschen Krankenhäusern!
o ~ 50 % der Bewohner von Altersheimen
o ? Alte Menschen zuhause
o ? Kranke Menschen – Tumorpatienten

Q:

Welche Bereiche betrifft die Mangelernährung in deutschen Kliniken?

A:
  • Geriatrie
  • Onkologie
  • Gastroenterologie
Q:

Wie viele Menschen sind schwer mangelernährt ?

A:

Zwei Milliarden Menschen (30%)

Q:

Bsp. für Makronährstoffmangel 

A:

Anorexie: Hunger, Appetitlosigkeit
- Kachexie: Krankheitsass. + entzündungsassoziierter Gewichtsverlust
- Sarkopenie: Altersbedingter Verlust der Muskelmasse

Q:

Bsp. für Mikronährstoffmangel 

A:

Selektive Defizite
- Vitamine
- Spurenelemente
- essentielle FS

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Risikogruppen

A:

1. Arme Menschen

2. Alte Menschen

3. Kranke Menschen

Q:

Mechanismen, die zur Mangelernährung führen 

A:

1. Mangelnde Zufuhr (Hunger, Anorexia (Appetitlosigkeit), Anorexia nervosa)

2. Mangelnde Resorption (Magen-Darm-Erkr., Leber-Galle-Erkr., Pankreaserkr.)

3. Mangelnde Metabolisierung (Kachexie: Tumor, Sarkopenie: Alter)

Q:

1kg Körperfett hat wie viel Kalorien?

A:

1kg Körperfett = 30 Mj = 7000 kcal

Q:

Hungerstoffwechsel - früher Protein-Energie- Malnutrition (PEM) genannt, heute?


A:

„multinutrient deficiency“ (Protein, Energie, Vitamine, Ess. FS)

Q:

Klassifizierungen des Hunger-SW 1970 (4)

A:
  • Subklin. PEM (Protein-Energie-Mangel) des Referentgewichts
  • „Marasmus“ (Schwäche) < 60
  • „Kwashiokor“ > 60% (Ödeme)
  • Mischformen
Q:

Wie lange kann ein Mensch ohne Essen auskommen? Was sind die Voraussetzungen dafür?

A:

30-200 d

Wasser und Vitaminzufuhr (Frucht- und Gemüsesäfte) vorausgesetzt

Mittel: 60 d
Übergewichtige: bis 200 d

Q:

Klinische Zeichen der Mangelernährung 

A:

o deutlich reduziertes Unterhautfettgewebe
o hervorstehende Rippen- und Schulterknochen
o schlaffe Hautfalten an Rücken, Bauch, Armen
o dünne Oberarme und Beine

o Verlust der Kaumuskulatur

o Verlust des subkutanen Fettes


Bei Osteoporose außerdem:
o Verstärkte Brustkyphose
o Tannenbaumphänomen
o Körpergrößenabnahme 1-4 cm

Ernährungsabhängige Erkrankungen II

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Ernährungsabhängige Erkrankungen II an der Universität Hohenheim

Für deinen Studiengang Ernährungsabhängige Erkrankungen II an der Universität Hohenheim gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Ernährungsabhängige Erkrankungen II Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Ernährungsassoziierte Erkrankungen

IU Internationale Hochschule

Zum Kurs
I_Ernährungsabhängige Erkrankungen

Universität Hohenheim

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Ernährungsabhängige Erkrankungen II
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Ernährungsabhängige Erkrankungen II