Chemie Anorganisch at Universität Hohenheim | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Chemie anorganisch an der Universität Hohenheim

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Chemie anorganisch Kurs an der Universität Hohenheim zu.

TESTE DEIN WISSEN

Salpetersäure

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

konzentrierte HNO3 ist ein starkes Oxidationsmittel

oxidiert z.B. Kupfer, Silber, Quecksilber --> löst nicht Gold und Platin

Düngemittel


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bedeutung homogene Mischung

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

äußerlich (mit bloßem Auge oder Mikroskop) einheitlich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Bedeutung heterogene Mischung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

äußerlich unterschiedlich

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Schwefelsäure

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

H2SO4

starke, zweibasige Säure

konzentrierte H2SO4 ist stark wasserentziehend

Abgabe von Protinen an Wasser führt zu einer starken Wärmeentwicklung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wasser

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

bildet Wasserstoffbrücken aus

Dichteanomalie: Wasser dehnt sich bei Gefrieren aus, Eis schwimmt auf Wasser, höchste Dichte bei 4*C

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

chemische Eigenschaften

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Brennbarkeit, allg. Reaktivität, saures u. basisches Verhalten

Sie gehen einher mit einer Veränderung der stofflichen Zusammensetzung, bei physikalischen Eigenschaften nicht

--> so kann man sie unterscheiden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Base

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Protonenakzeptor (kann aufnehmen)

Brönsted-Base

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wichtige Gruppen im Periodensystem der Elemente (PSE)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Gruppe (außer H): Alkalimetalle

2. Gruppe: Erdalkalimetalle

16. Gruppe: Chalkogene (wichtig O, S)

17. Gruppe: Halogene (wichtig Cl)

18. Gruppe: Edelgase

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

wann saure, basische, neutrale Lösung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

neutral: pH = pOH = 7

sauer: pH < 7

basich: pH >7

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Phosphor

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

kommt nicht elementar in d. Natur vor, aber in versch. Verbindungen

elementarer Phosphor: weißer, roter, violetter, schwarzer Phosphor

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist Chemie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ist die Lehre von den Stoffen (deren Zusammensetzung, Eigenschaften u. Charakterisierung) u. den Stoffänderungen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Definition Atom

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ist das kleinste Teilchen eines Elements.

In einem Molekül sind gleichartige o. unterschiedliche Atome miteinander verknüpft.

Lösung ausblenden
  • 143570 Karteikarten
  • 1624 Studierende
  • 29 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Chemie anorganisch Kurs an der Universität Hohenheim - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Salpetersäure

A:

konzentrierte HNO3 ist ein starkes Oxidationsmittel

oxidiert z.B. Kupfer, Silber, Quecksilber --> löst nicht Gold und Platin

Düngemittel


Q:

Bedeutung homogene Mischung

A:

äußerlich (mit bloßem Auge oder Mikroskop) einheitlich

Q:

Bedeutung heterogene Mischung?

A:

äußerlich unterschiedlich

Q:

Schwefelsäure

A:

H2SO4

starke, zweibasige Säure

konzentrierte H2SO4 ist stark wasserentziehend

Abgabe von Protinen an Wasser führt zu einer starken Wärmeentwicklung

Q:

Wasser

A:

bildet Wasserstoffbrücken aus

Dichteanomalie: Wasser dehnt sich bei Gefrieren aus, Eis schwimmt auf Wasser, höchste Dichte bei 4*C

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

chemische Eigenschaften

A:

Brennbarkeit, allg. Reaktivität, saures u. basisches Verhalten

Sie gehen einher mit einer Veränderung der stofflichen Zusammensetzung, bei physikalischen Eigenschaften nicht

--> so kann man sie unterscheiden

Q:

Definition Base

A:

Protonenakzeptor (kann aufnehmen)

Brönsted-Base

Q:

Wichtige Gruppen im Periodensystem der Elemente (PSE)

A:

1. Gruppe (außer H): Alkalimetalle

2. Gruppe: Erdalkalimetalle

16. Gruppe: Chalkogene (wichtig O, S)

17. Gruppe: Halogene (wichtig Cl)

18. Gruppe: Edelgase

Q:

wann saure, basische, neutrale Lösung?

A:

neutral: pH = pOH = 7

sauer: pH < 7

basich: pH >7

Q:

Phosphor

A:

kommt nicht elementar in d. Natur vor, aber in versch. Verbindungen

elementarer Phosphor: weißer, roter, violetter, schwarzer Phosphor

Q:

Was ist Chemie?

A:

Ist die Lehre von den Stoffen (deren Zusammensetzung, Eigenschaften u. Charakterisierung) u. den Stoffänderungen

Q:

Definition Atom

A:

Ist das kleinste Teilchen eines Elements.

In einem Molekül sind gleichartige o. unterschiedliche Atome miteinander verknüpft.

Chemie anorganisch

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Chemie anorganisch an der Universität Hohenheim

Für deinen Studiengang Chemie anorganisch an der Universität Hohenheim gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Chemie anorganisch
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Chemie anorganisch