Sexualhormone Und Schilddrüse at Universität Heidelberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Sexualhormone und Schilddrüse an der Universität Heidelberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Sexualhormone und Schilddrüse Kurs an der Universität Heidelberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wirkmechanismus von Sexualhormonen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bindung an einen nukleären Rezeptor und dann Transduktion eines Signals in die Zelle um dort Transkriptionelle Vorgänge zu beeinflussen 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nartürliche Östrogene

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Östradiol
  • Östriol 
  • Östron 

geringe Bioverfügbarkeit und daher eher nicht als Therapeutika anwendbar 


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Synthetische Östrogene

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bestandteil von oralen Kontrazeptiva und auch für Substitutionstherapie eingesetzt bei Hysterektomien, Prophylaxe bei Osteoporose

  • Ethinylestradiol 
  • Estradiol 
  • Estrogene

UEW: Risiko für Mammacarzinoma steigt,Thromboembolierisiko steigt, Endometriumhyperplasie,Wasseretention 

!Kontrainduziert bei Schwangerschaft,Leberschäden,Thromboserisiken,Mammakarzinom!


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Selektive Estrogen-Rezeptor Modulatoren SERMs

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Modulation an Östrogenrezeptoren die verschiedenen Wirkungen haben können. 

Einsatz bei Mammakarzinom:

  • Tamoxifen (10 jahre lang um Rezedivrisiko und Sterblichkeit zu senken)
  • Raloxifen (Postmenopausale Osteoporose)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Aromatase-Hemmer

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bei fortgeschrittenem Mamma Karcinom. 

Wirken durch Hemmung der Aromatase, die u.a Östrogenproduziert und daher Wachstum von Mamma Karzinomen steigern kann.

  • Formestan
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gestagene

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bestandteil von oralen Kontrazeptiva, Substitution in der Menopause, bei Endometriose,Mastopathie,(PMS),Mamma/Endometrium/Prostatakarzinom.

> Progesteron ist körpereigenes Gestagen 

  • Norethisteron-acetat
  • Levonorgestrel

UEW: Übelkeit,Akne,Gewichtszunahme,Candidiasis,Blutungsregelmäßigkeiten 

Kontrainduziert bei Leberschädigung und Schwangerschaft


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gestagenantagonisten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Abortinduzierung per Luteolyse bis zum 49en Tag nach Beginn der letzten Regelblutung.

  • Mifepriston p.o

2 Tage nach Gabe dann mit PGE Analogon kombinieren um Uteruskontraktion zu induzieren

UEW: schmerzhafte Kontraktionen,Blutungen, Kopfschmerzen,Übelkeit,Erbrechen, Durchfall

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Antikonzeptiva

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verhütung der Schwangerschaft mithilfe der Zufuhr von Gestagenen und/oder Östrogenen.

Östrogenkomponente: 

  • Ethinylestradiol 

Gestagenkomponente:

  • Norethisteronacetat

Wirkung: 

  • Hemmung der Ovuation (LH/FSH Freisetzungshemmung)
  • Verminderung der Tubenmotilität und Verdickung des Zervixschleims(Gestagenen)

Varianten: 

  • Eintufenpräperate (geringe Menge an Ethinylestradiol 20-50ug kombiniert mit Gestagenen) > 21 Tage gleiche Dosis, 3-4 Tage nach Absetzten Abbruchsblutung
  • Zweistufenpräperate, Dreistufenpräperate etc ( verschiedene Dosen an östrogenen und Gestagenen)
  • Implantat Gestagene
  • Minipille (kontinuierliche Einnahme von ausschließlich Gestagenen > unsicher!!)

Postkoitale Kontrazeption ("Pille danach"):

  • Levonorgestrel p.o 2*750mg oder 1*1,5g spätestens 72 Std danach !!!! 

> verhindert die Nidation und hemmt die Ovulation 

UEW:Übelkeit,Erbrechen,Bauchkrämpfe und Kopfschmerzen

Kontraindikation bei RR>160/100, Thrombenneigung,Zigarettenrauchen (15 stk am Tag)Lebererkrankungen, Lebertumoren


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Androgene Aufgabe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

steuern die Ausbildung von männlichen Geschlechtsmerkmalen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

synthetische Androgene

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einsatz bei Hypogonadismus (Primär oder sekundär >Hypothalamisch)

  • Testosteronpropionat

UEW: Akne,Leberprobleme ,Alopecie,psych.Veränderung,Erhöhung von gefaht für kardiovaskuläre Probleme

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Androgenrezeptor-Antagonisten

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Einsatz bei Prostatakarzinom

  • Flutamid
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

5 alpha Reduktasehemmer

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

5-alpha-Reduktase katalysiert die Veränderung von Testosteron zu DHT

Indikation bei Prostatahyperplasie und Alopecia (Potenz und Libido meist unbeeinträchtigt)

  • Finasterid 
Lösung ausblenden
  • 198385 Karteikarten
  • 2905 Studierende
  • 105 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Sexualhormone und Schilddrüse Kurs an der Universität Heidelberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wirkmechanismus von Sexualhormonen

A:

Bindung an einen nukleären Rezeptor und dann Transduktion eines Signals in die Zelle um dort Transkriptionelle Vorgänge zu beeinflussen 


Q:

Nartürliche Östrogene

A:
  • Östradiol
  • Östriol 
  • Östron 

geringe Bioverfügbarkeit und daher eher nicht als Therapeutika anwendbar 


Q:

Synthetische Östrogene

A:

Bestandteil von oralen Kontrazeptiva und auch für Substitutionstherapie eingesetzt bei Hysterektomien, Prophylaxe bei Osteoporose

  • Ethinylestradiol 
  • Estradiol 
  • Estrogene

UEW: Risiko für Mammacarzinoma steigt,Thromboembolierisiko steigt, Endometriumhyperplasie,Wasseretention 

!Kontrainduziert bei Schwangerschaft,Leberschäden,Thromboserisiken,Mammakarzinom!


Q:

Selektive Estrogen-Rezeptor Modulatoren SERMs

A:

Modulation an Östrogenrezeptoren die verschiedenen Wirkungen haben können. 

Einsatz bei Mammakarzinom:

  • Tamoxifen (10 jahre lang um Rezedivrisiko und Sterblichkeit zu senken)
  • Raloxifen (Postmenopausale Osteoporose)


Q:

Aromatase-Hemmer

A:

Bei fortgeschrittenem Mamma Karcinom. 

Wirken durch Hemmung der Aromatase, die u.a Östrogenproduziert und daher Wachstum von Mamma Karzinomen steigern kann.

  • Formestan
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Gestagene

A:

Bestandteil von oralen Kontrazeptiva, Substitution in der Menopause, bei Endometriose,Mastopathie,(PMS),Mamma/Endometrium/Prostatakarzinom.

> Progesteron ist körpereigenes Gestagen 

  • Norethisteron-acetat
  • Levonorgestrel

UEW: Übelkeit,Akne,Gewichtszunahme,Candidiasis,Blutungsregelmäßigkeiten 

Kontrainduziert bei Leberschädigung und Schwangerschaft


Q:

Gestagenantagonisten

A:

Abortinduzierung per Luteolyse bis zum 49en Tag nach Beginn der letzten Regelblutung.

  • Mifepriston p.o

2 Tage nach Gabe dann mit PGE Analogon kombinieren um Uteruskontraktion zu induzieren

UEW: schmerzhafte Kontraktionen,Blutungen, Kopfschmerzen,Übelkeit,Erbrechen, Durchfall

Q:

Antikonzeptiva

A:

Verhütung der Schwangerschaft mithilfe der Zufuhr von Gestagenen und/oder Östrogenen.

Östrogenkomponente: 

  • Ethinylestradiol 

Gestagenkomponente:

  • Norethisteronacetat

Wirkung: 

  • Hemmung der Ovuation (LH/FSH Freisetzungshemmung)
  • Verminderung der Tubenmotilität und Verdickung des Zervixschleims(Gestagenen)

Varianten: 

  • Eintufenpräperate (geringe Menge an Ethinylestradiol 20-50ug kombiniert mit Gestagenen) > 21 Tage gleiche Dosis, 3-4 Tage nach Absetzten Abbruchsblutung
  • Zweistufenpräperate, Dreistufenpräperate etc ( verschiedene Dosen an östrogenen und Gestagenen)
  • Implantat Gestagene
  • Minipille (kontinuierliche Einnahme von ausschließlich Gestagenen > unsicher!!)

Postkoitale Kontrazeption ("Pille danach"):

  • Levonorgestrel p.o 2*750mg oder 1*1,5g spätestens 72 Std danach !!!! 

> verhindert die Nidation und hemmt die Ovulation 

UEW:Übelkeit,Erbrechen,Bauchkrämpfe und Kopfschmerzen

Kontraindikation bei RR>160/100, Thrombenneigung,Zigarettenrauchen (15 stk am Tag)Lebererkrankungen, Lebertumoren


Q:

Androgene Aufgabe

A:

steuern die Ausbildung von männlichen Geschlechtsmerkmalen

Q:

synthetische Androgene

A:

Einsatz bei Hypogonadismus (Primär oder sekundär >Hypothalamisch)

  • Testosteronpropionat

UEW: Akne,Leberprobleme ,Alopecie,psych.Veränderung,Erhöhung von gefaht für kardiovaskuläre Probleme

Q:

Androgenrezeptor-Antagonisten

A:

Einsatz bei Prostatakarzinom

  • Flutamid
Q:

5 alpha Reduktasehemmer

A:

5-alpha-Reduktase katalysiert die Veränderung von Testosteron zu DHT

Indikation bei Prostatahyperplasie und Alopecia (Potenz und Libido meist unbeeinträchtigt)

  • Finasterid 
Sexualhormone und Schilddrüse

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Sexualhormone und Schilddrüse an der Universität Heidelberg

Für deinen Studiengang Sexualhormone und Schilddrüse an der Universität Heidelberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Sexualhormone und Schilddrüse Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Schilddrüsenhormone

Universität Bern

Zum Kurs
Sexualhormone

Universität Bern

Zum Kurs
Sexualhormone

Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Zum Kurs
Schilddrüsenhormone

Universität Ulm

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Sexualhormone und Schilddrüse
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Sexualhormone und Schilddrüse