Rheumatologie at Universität Heidelberg

Flashcards and summaries for Rheumatologie at the Universität Heidelberg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Rheumatologie at the Universität Heidelberg

Exemplary flashcards for Rheumatologie at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Welche Kriterien (nach ACR) zur Diagnosestellung der Riesenzellarteriitis gibt es? Wie viele davon müssen mindestens erfüllt sein?

Exemplary flashcards for Rheumatologie at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Differenzialdiagnosen der PMR (Polymyalgia rheumatica)

Exemplary flashcards for Rheumatologie at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Wie wird die Riesenzellarteriitis behandelt? Wie die PMR?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Rheumatologie at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Welche Hauterscheinungen zeigen sich bei Dermatomyositis?

Exemplary flashcards for Rheumatologie at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Welche Komorbidität zeigt sich häufig bei Dermatomyositis?

Exemplary flashcards for Rheumatologie at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Was sind allgemein Symptome des rheumatische Fiebers?

Welche Organsysteme sind beim rheumatischen Fieber beteiligt?

Exemplary flashcards for Rheumatologie at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Wie stellt sich das Erythema nodosum histologisch dar?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Rheumatologie at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Welche Erkrankungen sind mit der HLA-B27 Variante assoziiert?

Exemplary flashcards for Rheumatologie at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Welche  Befunde zeigen sich in der konventionellen Röntgenaufnahme beim M.Bechterew?

Exemplary flashcards for Rheumatologie at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Durch welche Erreger wird die reaktive Arthritis ausgelöst?

Exemplary flashcards for Rheumatologie at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Welche Vaskulitiden sind mit Hepatitis assoziiert?


This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Rheumatologie at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Synonym für das Churg Strauss Syndrom?

Was ist das Leitsymptom?

Welcher Antikörper ist assoziiert?

Your peers in the course Rheumatologie at the Universität Heidelberg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Rheumatologie at the Universität Heidelberg on StudySmarter:

Rheumatologie

Welche Kriterien (nach ACR) zur Diagnosestellung der Riesenzellarteriitis gibt es? Wie viele davon müssen mindestens erfüllt sein?

1. Alter >50 Jahre

2. neu aufgetretene/neuartige Kopfschmerzen

3. abnorme (druckschmerzhafte/verhärtete/etc) A.temporalis

4. BSG >50mm/h

5. Biopsie der A.temporalis: Vaskulitis durch mononukleäre Zellinfiltration oder granulomatöse Gefäßentzündung meist mit Nachweis von Riesenzellen

Rheumatologie

Differenzialdiagnosen der PMR (Polymyalgia rheumatica)

- Dermatomyositis/Polymyositis: diese zeichnen sich im Gegensatz zur PMR durch eine starke CK Erhöhung aus

- Myasthenia gravis: Nachweis von AutoAK. Betroffen sind zunächst kleine Muskeln (z.B. Augenmuskeln)

Rheumatologie

Wie wird die Riesenzellarteriitis behandelt? Wie die PMR?

  • Bei Augenbeteiligung bei Riesenzellarteriitis: Glucocorticoide hochdosiert (z.B. Stoßtherapie mit Prednisolon 1000 mg/d i.v.)

 

  • Ohne Augenbeteiligung oder bei Polymyalgia rheumatica: Orale Corticoide (1. Wahl: Prednisolon) in mittlerer Dosierung

Rheumatologie

Welche Hauterscheinungen zeigen sich bei Dermatomyositis?

Gesicht 

  • Hellrotes bis bläulich-rotes Erythem („Lila-Krankheit“)
  • Livide Rötung und Ödem periorbital → „Verheulter Gesichtsausdruck“ 

Hände 

  • Schuppende Erytheme an den Fingergelenken
  • Gottron-Papeln: Weiße bis hellrote Papeln der Fingerstreckseiten
  • Subkutane Kalzifikationen 

Rheumatologie

Welche Komorbidität zeigt sich häufig bei Dermatomyositis?

- Assoziation zu Tumoren in 15-20%, am häufigsten Ovarial-, Mamma- und Kolonkarzinom sowie Melanom und Non-Hodgkin-Lymphom 

- deshalb sollte eine Tumorsuche bei Diagnosestellung durchgeführt werden

Rheumatologie

Was sind allgemein Symptome des rheumatische Fiebers?

Welche Organsysteme sind beim rheumatischen Fieber beteiligt?

- Allgemein: Fieber, Müdigkeit, Schwäche

- Herzbeteiligung: Pankarditis (Myo-, Peri-, Endokarditis), Prognose wird von der Endokarditis bestimmt: Klappenbeteiligung! Am häufigsten Mitralklappe (70%), Mitralstenosen sind meist Folge eines rheumatischen Fiebers

- Gelenke: Polyarthritis, wandernd asymmetrisch

- Hautbeteiligung: Erythema anulare rheumaticum, subkutane Knötchen

- ZNS: Chorea minor (distal betonte Hyperkinesien, Hemichorea)
Merkspruch: Das rheumatische Fieber leckt die Gelenke und beißt in das Herz.

Rheumatologie

Wie stellt sich das Erythema nodosum histologisch dar?

gemischtzellige Entzündungsinfiltrate in den Fettgewebesepten (septale Pannikulitis)

Rheumatologie

Welche Erkrankungen sind mit der HLA-B27 Variante assoziiert?

- Spondylitis ankylosans (M.Bechterew, 90%)

- reaktive Arthritis (70-80%)

- Psoriasis Arthritis

- JIA mit Enthesitis

Rheumatologie

Welche  Befunde zeigen sich in der konventionellen Röntgenaufnahme beim M.Bechterew?

- Ankylosierung der Iliosakralgelenke (verwachsene Kortikalis, Erosionen, Sklerosierung)

- Sklerosierung des Bandapparates der Wirbelsäule

- Ankylosierung der Intervertebralgelenke

-Enthesiopathie mit ossifizierender Periostitis

Rheumatologie

Durch welche Erreger wird die reaktive Arthritis ausgelöst?

- nach Urethritis durch: Gonokoken, Chlamydia trachomatis, Ureaplasma

- nach Enteritis durch: Shigellen, Yersinien, Salmonellen, Campylobacter

Rheumatologie

Welche Vaskulitiden sind mit Hepatitis assoziiert?


- Panarteriitis nodosa (mittelgroße Gefäße): mit Hepatitis B und C

- Kryoglobulinämische Vaskulitis (kleine Gefäße, ohne ANCA): in 90% mit Hep. C assoziiert

Rheumatologie

Synonym für das Churg Strauss Syndrom?

Was ist das Leitsymptom?

Welcher Antikörper ist assoziiert?

- Eosinophile Granulomatose mit Polyangiitis 

- Leitsymptom: Pulmonale Manifestation mit schweren allergischen Asthmaanfällen. außerdem Nervenbeteiligung. Peripher: Sensible und motorische Ausfälle

 - pANCA assoziiert

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Rheumatologie at the Universität Heidelberg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Rheumatologie at the Universität Heidelberg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Heidelberg overview page

Viszeralchirurgie

Unfallchirurgie

Pharmakologie

Russisch - Deutsch

Gefäßchirurgie

Thoraxchirurgie

Examenslernen

Infektiologie Immunologie

Herzchirurgie

Anästhesie

klinisch pathologische konferenz

Gynäkologe

Thoraxchirurgie

Anästhesie

Herzchirurgie

Biochemie

Chemie Extra

Dermatologie

Neurologie

Urologie

Muskulo-skelettales Modul

Viszeralchirurgie

Urologie

Rehabilitation

Naturheilverfahren

schmerzmedizin

Kardiologie

Innere Leitsymptome

Häma/Rheuma

Pharmakologie

Gastroenterologie

Fragenkatalog Mibi et al

Urologie

Immunologie/Rheumatologie at

Universität zu Kiel

Rheologie at

Hochschule Reutlingen

Traumatologie at

Universität Frankfurt am Main

Traumatologie at

HSD Hochschule Döpfer

Traumatologie at

Fachhochschule Gesundheit Tirol

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Rheumatologie at other universities

Back to Universität Heidelberg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Rheumatologie at the Universität Heidelberg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards