Einführung In Die VWL at Universität Heidelberg | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Einführung in die VWL an der Universität Heidelberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in die VWL Kurs an der Universität Heidelberg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Wann ist die Tausch-Effizienz (Pareto-Effizienz) erreicht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Es gibt keine Handelsmöglichkeit, die mindestens eine Person besser stellen würde, ohne jemanden anderen schlechter zu stellen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Bedingungen gelten für einen effizienten Markt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Märkte sind effizient unter der Bedingung, dass... 
  • Käufer und Verkäufer gut informiert sind,
  • vollständiger Wettbewerb herrscht,
  • alle relevanten Kosten von Anbietern getragen werden und
  • alle relevanten Nutzenaspekte den Nachfragern zu gute kommen
  • insgesamt: keine Externalitäten
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Folgen lassen sich bei der Einführung von Steuern beobachten?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Besteuerung hat typischerweise versteckte Kosten auf den Quellenmärkten. 
  • Wohlfahrtsverlust (dead weight loss) 
    • Der Verlust an ökonomischer Rente (= Konsumentenrente + Produzentenrente + Steuerertrag) durch die Einführung einer Steuer 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche zwei Funktionen besitzt der Preis und was besagen diese?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die allokative Funktion des Preises
  • Um Ressourcen von überfüllten Märkten hin zu unterversorgten Märkten zu lenken.

Die Rationierungsfunktion des Preises
  • Um Ressourcen zu jenen Konsumenten zu bringen, die aus dem Gut den höchsten Nutzen haben. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was stellen Gewinne und Verluste laut der Theorie der unsichtbaren Hand sicher?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gewinne und Verluste stellen sicher...
  • Dass das Angebot in Märkten effizient verteilt wird (Rationierungsfunktion)
  • Ressourcen werden so zwischen Märkten alloziiert, dass die best mögliche Kombination aus Waren und Dienstleistungen hergestellt wird (allokative Funktion)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie reagieren Märkte laut der Theorie der unsichtbaren Hand auf Gewinne und Verluste?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Märkte, in denen ökonomische Gewinne erzielt werden, ziehen Ressourcen an
  • Aus Märkten, in denen Unternehmen ökonomische Verluste erleiden, werden Ressourcen abgezogen. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann wird die ökonomische Rente maximiert?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wenn sich der Markt im Gleichgewicht befindet, sprich wenn er effizient ist.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Prognosen lassen sich aus der Theorie der unsichtbaren Hand für den Preis und den Markt ableiten?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Langfristig werden, in einem Markt mit vollkommenem Wettbewerb, alle Unternehmen zu einem Gewinn von Null tendieren. 
  • Ökonomische Gewinne von Null sind die Konsequenz von Preisveränderungen, welche aus dem Eintritt und Austritt von Gewinn maximierenden Unternehmen resultieren.
  • Das Prinzip des Gleichgewichts (no cash on the table) sagt voraus, dass Menschen die Möglichkeit einen Gewinn zu machen ausnutzen werden.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Bedeutung hat der freie Ein- und Austritt für Märkte? Welche Probleme lassen sich hierbei erkennen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Freier Markteintritt und –austritt ist notwendig, damit der Preis seine allokative Wirkung erfüllen kann. 
  • Markteintrittsbarrieren können durch gesetzlichen Regelungen oder Marktcharakteristika entstehen.
  • Eine Marktaustrittsschranke kann zu einer Markteintrittsschranke werden.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist ein Kartell? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eine Gruppe von Firmen, die Preise und Mengen absprechen, um ihren gemeinsamen Gewinn zu erhöhen 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann fällt die Steuerlast ganz auf die Konsumenten?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wenn das Angebot vollkommen elastisch ist.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was sind Clubgüter? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Güter mit Nichtrivalität, aber Konsumenten können ausgeschlossen werden (z. B. Premiere-Fernsehen, Mautstrasse ohne Stau) 
Lösung ausblenden
  • 101487 Karteikarten
  • 1935 Studierende
  • 98 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in die VWL Kurs an der Universität Heidelberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Wann ist die Tausch-Effizienz (Pareto-Effizienz) erreicht?
A:
Es gibt keine Handelsmöglichkeit, die mindestens eine Person besser stellen würde, ohne jemanden anderen schlechter zu stellen.
Q:
Welche Bedingungen gelten für einen effizienten Markt?
A:
Märkte sind effizient unter der Bedingung, dass... 
  • Käufer und Verkäufer gut informiert sind,
  • vollständiger Wettbewerb herrscht,
  • alle relevanten Kosten von Anbietern getragen werden und
  • alle relevanten Nutzenaspekte den Nachfragern zu gute kommen
  • insgesamt: keine Externalitäten
Q:
Welche Folgen lassen sich bei der Einführung von Steuern beobachten?
A:
  • Besteuerung hat typischerweise versteckte Kosten auf den Quellenmärkten. 
  • Wohlfahrtsverlust (dead weight loss) 
    • Der Verlust an ökonomischer Rente (= Konsumentenrente + Produzentenrente + Steuerertrag) durch die Einführung einer Steuer 
Q:
Welche zwei Funktionen besitzt der Preis und was besagen diese?
A:
Die allokative Funktion des Preises
  • Um Ressourcen von überfüllten Märkten hin zu unterversorgten Märkten zu lenken.

Die Rationierungsfunktion des Preises
  • Um Ressourcen zu jenen Konsumenten zu bringen, die aus dem Gut den höchsten Nutzen haben. 
Q:
Was stellen Gewinne und Verluste laut der Theorie der unsichtbaren Hand sicher?
A:
Gewinne und Verluste stellen sicher...
  • Dass das Angebot in Märkten effizient verteilt wird (Rationierungsfunktion)
  • Ressourcen werden so zwischen Märkten alloziiert, dass die best mögliche Kombination aus Waren und Dienstleistungen hergestellt wird (allokative Funktion)
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wie reagieren Märkte laut der Theorie der unsichtbaren Hand auf Gewinne und Verluste?
A:
  • Märkte, in denen ökonomische Gewinne erzielt werden, ziehen Ressourcen an
  • Aus Märkten, in denen Unternehmen ökonomische Verluste erleiden, werden Ressourcen abgezogen. 
Q:
Wann wird die ökonomische Rente maximiert?
A:
Wenn sich der Markt im Gleichgewicht befindet, sprich wenn er effizient ist.
Q:
Welche Prognosen lassen sich aus der Theorie der unsichtbaren Hand für den Preis und den Markt ableiten?
A:
  • Langfristig werden, in einem Markt mit vollkommenem Wettbewerb, alle Unternehmen zu einem Gewinn von Null tendieren. 
  • Ökonomische Gewinne von Null sind die Konsequenz von Preisveränderungen, welche aus dem Eintritt und Austritt von Gewinn maximierenden Unternehmen resultieren.
  • Das Prinzip des Gleichgewichts (no cash on the table) sagt voraus, dass Menschen die Möglichkeit einen Gewinn zu machen ausnutzen werden.
Q:
Welche Bedeutung hat der freie Ein- und Austritt für Märkte? Welche Probleme lassen sich hierbei erkennen?
A:
  • Freier Markteintritt und –austritt ist notwendig, damit der Preis seine allokative Wirkung erfüllen kann. 
  • Markteintrittsbarrieren können durch gesetzlichen Regelungen oder Marktcharakteristika entstehen.
  • Eine Marktaustrittsschranke kann zu einer Markteintrittsschranke werden.
Q:
Was ist ein Kartell? 
A:
Eine Gruppe von Firmen, die Preise und Mengen absprechen, um ihren gemeinsamen Gewinn zu erhöhen 
Q:
Wann fällt die Steuerlast ganz auf die Konsumenten?
A:
Wenn das Angebot vollkommen elastisch ist.
Q:
Was sind Clubgüter? 
A:
Güter mit Nichtrivalität, aber Konsumenten können ausgeschlossen werden (z. B. Premiere-Fernsehen, Mautstrasse ohne Stau) 
Einführung in die VWL

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in die VWL
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in die VWL