Übersicht über Das Pflanzenreich at Universität Hamburg | Flashcards & Summaries

Übersicht über das Pflanzenreich at Universität Hamburg

Flashcards and summaries for Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg

Exemplary flashcards for Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Gibt es begeißelte Stadien bei Samenpflanzen? Wenn ja, welche und bei welchen Gruppen? Wenn nein, was ist an deren Stelle getreten?

Exemplary flashcards for Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Samenpflanzen, U.Abt. Spermatophytina

Entwicklungslinien?

Exemplary flashcards for Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Welches Polymer ist nur in der Braunalgen-Zellwand vorhanden?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Wie und warum wird der typische Generationswechsel bei den Ulvophyceen (z.B.
Meersalat, Grünalge) bezeichnet?

Exemplary flashcards for Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Worin unterscheiden sich Gameten von Zoosporen?

Exemplary flashcards for Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Welche Polymere sind typisch für einen Grünalgen-Zellwand ?

Exemplary flashcards for Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Nennen Sie drei Merkmale, in denen sich die beiden wichtigsten Großgruppen der Gymnospermen, die Coniferen und die Cycadeen unterscheiden.

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Welche Polymere sind nur in der Rotalgen-Zellwand vorhanden?

Exemplary flashcards for Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Wie lautet der Fachbegriff für die Hülle um den Samen der Eibe (Taxus baccata)?


Exemplary flashcards for Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Welche Eigenschaft unterscheidet die Lärche (Larix decidua) im Jahresverlauf deutlich von allen anderen heimischen Nadelbäumen?

Exemplary flashcards for Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Was bezeichnet anaerob ?

This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Nennen Sie die 3 Molekularstrukturen, die die Zellwand der Bakterien besonders
kennzeichnen.

Your peers in the course Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Übersicht über das Pflanzenreich

Gibt es begeißelte Stadien bei Samenpflanzen? Wenn ja, welche und bei welchen Gruppen? Wenn nein, was ist an deren Stelle getreten?

- bei Gingko und Cycadeen (Palmfarne) gibt es begeißelte Spermatozoide (schwimmen in Archegonkammer, Pollenschlauch nur Haustorium)

- bei Coniferen (Nadelgehölze)u. Bedecktsamern (Angiospermen):

Die Spermatozoidbefruchtung wurde durch die Pollenschlauchbefruchtung (Siphonogamie) abgelöst.   

-> Hier: unbegeißelte Spermazellen, die Spermakerne werden von dem Pollenschlauch zur Eizelle transportiert, für die Befruchtung kein Wasser in Archegonkammer mehr nötig.



Übersicht über das Pflanzenreich

Samenpflanzen, U.Abt. Spermatophytina

Entwicklungslinien?

● Palmfarne, Kl. Cycadopsida
● Ginkgobaum, Kl. Ginkgopsida
● Nadelbäume, Kl. Coniferopsida
(● Gnetaten, Kl. Gnetopsida (zur Zeit in die Coniferen eingegliedert) )

-> alle: Gymnospermen (Nacktsamer)
● Angiospermen, Kl. Magnoliopsida

Übersicht über das Pflanzenreich

Welches Polymer ist nur in der Braunalgen-Zellwand vorhanden?

Alginsäure

(Fucoidan?)

Übersicht über das Pflanzenreich

Wie und warum wird der typische Generationswechsel bei den Ulvophyceen (z.B.
Meersalat, Grünalge) bezeichnet?

Heterophasischer, isomorpher Generationswechsel, da Sporophyt und Gametophyt, also beide Generationen morph. gleich aussehen, Sporophyt aber diploid ist und Gametophyt haploid

Übersicht über das Pflanzenreich

Worin unterscheiden sich Gameten von Zoosporen?

Gameten: 

sexuelle Fortpflanzungszellen, Gamocyten, haploide Fortpflanzungszellen, die paarweise miteinander zu einer diploiden Zygote (Meiose) verschmelzen, können nur durch Befruchtung wachsen


Zoosporen

durch Geißeln aktiv bewegliche, einzellige Sporen ; sind die asexuellen Fortpflanzungseinheiten vieler Algen und einiger niederer Pilze, können haploid oder diploid sein, können aus sich selbst heraus wachsen

Übersicht über das Pflanzenreich

Welche Polymere sind typisch für einen Grünalgen-Zellwand ?

Cellulose

Pektin

Übersicht über das Pflanzenreich

Nennen Sie drei Merkmale, in denen sich die beiden wichtigsten Großgruppen der Gymnospermen, die Coniferen und die Cycadeen unterscheiden.

1. Cycadeen: Schleimgänge, Coniferen: Harzgänge

2.Cycadeen: diözisch

Coniferen:monözisch/diözisch

3. Cycadeen: Spematozoidbefruchtung

Coniferen: Pollenschlauchbefruchtung (Siphonogamie)

Übersicht über das Pflanzenreich

Welche Polymere sind nur in der Rotalgen-Zellwand vorhanden?

Galactane:

Agar

Carrageen

Übersicht über das Pflanzenreich

Wie lautet der Fachbegriff für die Hülle um den Samen der Eibe (Taxus baccata)?


Arillus (Samenmantel)

Übersicht über das Pflanzenreich

Welche Eigenschaft unterscheidet die Lärche (Larix decidua) im Jahresverlauf deutlich von allen anderen heimischen Nadelbäumen?

Sind sommergrüne Bäume, werfen im Spätherbst ihre nadelförmigen Blätter ab.

Übersicht über das Pflanzenreich

Was bezeichnet anaerob ?

anaerobe Bakterien:

können nur in einem O2 freien Milieu wachsen, O2 ist toxisch für sie

Als letzter Wasserstoff (-Elektronen) Akzeptor dient nicht O2, sondern bei Gärung: org. Mol., die reduziert werden dabei

bei anaerober Atmung: Sulfat/Nitrat, die dabei zu H2S bzw. N2/NH3 reduziert werden

-> beide Prozesse dienen dem Abbau von Zuckern durch Bakterien

Übersicht über das Pflanzenreich

Nennen Sie die 3 Molekularstrukturen, die die Zellwand der Bakterien besonders
kennzeichnen.

Polysaccharidketten sind alternierend aus:

1. N-Acetylglucosamin 

2.N-Acetylmuraminsäure

und außerdem: quervernetzende Oligopeptide (Peptidseitenketten)

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Hamburg overview page

Pflanzenphys

Systematische Zoologie

Verhaltensökologie

genetiksose21

Zoologisches Praktikum

Technikfolgenabschätzung

Biodiversität der Pflanzen

Genetik

B_Ö_EC

Fragenkatalog BdT

Organische Chemie | SoSe 21

GENETIK

Baum- und Holzbiologie

Biodiversität doppelt

zoologie

Entwicklungsbiologie

Nutzpflanzenbiologie

Ökologie und Biostatistik

Biodiversität der Tiere

Heimische Flora

Fauna

Pflanzenphysiologie

Evolutionsbiologie

Botanik Lernzettel

Tierphysiologie

Ökologie

Pflanzenphysiologie

Humanbiologie

Allgemeine Genetik

Allgemeine Ökologie

TFA Fragen

Mikrobiologie

Entwicklungsbiologie

Tierphysiologie Fragenkatalog

Zellbiologie/Biochemie

Tierphysio Klausur Fragen

B_PP_EC

Biodiversität der Tiere

Tierphysiologie

Entwicklungsbiologie - Zoologischer Teil

Morphologie

Mitteleuropäische Lebensräume ll

Mikrobiologie

Experimentalphysik

Tierphysiologie

Bau & Funktion des menschlichen Körpers

Algen und Prokaryoten Katalog

Biodiversität der Tiere

Biologie der Algen

My first subject

Einführung ins Pflanzenreich

Zellbio/Biochemie

Bio-Stoffeechsel-Enzyme

Ökologie multiple choice

Abbildungen Botanik

Technologie Folgeabschätzung

Biodiversität der Pflanzen

BBiologie

Anorganische und allgemeine Chemie

Entwicklungsbiologie

Entwicklungsbiologie

Allgemeine Ökologie

Mitteleuropäische Lebensräume

Zonobiome

Ökologie

Botanik Uni Hamburg 2020

Biodiversität der Pflanzen

Biochemische Analytik

Pflanzenphysiologie

Tierphysiologie

Zellbiologie

Chemie

Verhaltensökologie

Zellbio&Biochemie

Pflanzenphysiologie

Die Zelle/ Pflanzenreich at

Universität Würzburg

Biologie Pflanzenreich at

Universität Würzburg

Übersicht im Pflanzenreich at

Universität Hamburg

Pflanzenreich at

Universität Würzburg

Pflanzenreich_Systematik at

Universität Würzburg

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Übersicht über das Pflanzenreich at other universities

Back to Universität Hamburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Übersicht über das Pflanzenreich at the Universität Hamburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards