Pflanzenphys at Universität Hamburg

Flashcards and summaries for Pflanzenphys at the Universität Hamburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Pflanzenphys at the Universität Hamburg

Exemplary flashcards for Pflanzenphys at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Welche Funktion hat eine biologische Membran? 

Exemplary flashcards for Pflanzenphys at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Womit kann man das Wasserpotential messen? 

Exemplary flashcards for Pflanzenphys at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Welche grundlegenden Funktionen hat Wasser? 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Pflanzenphys at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Wege des Wassertransports 

Exemplary flashcards for Pflanzenphys at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Was ist Turgeszenz und Turgor? 

Exemplary flashcards for Pflanzenphys at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Was ist das Wasserpotential? 

Exemplary flashcards for Pflanzenphys at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Stickstoff ist DER... 
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Pflanzenphys at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Was ist die häufigste Verbindung in Zellen? 

Exemplary flashcards for Pflanzenphys at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Aufbau von Wasser 

Exemplary flashcards for Pflanzenphys at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Folgen einer zu geringen Wasserverfügbarkeit

Exemplary flashcards for Pflanzenphys at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Membranlipide in biologischen Membranen
This was only a preview of our StudySmarter flashcards.
Flascard Icon Flascard Icon

Millions of flashcards created by students

Flascard Icon Flascard Icon

Create your own flashcards as quick as possible

Flascard Icon Flascard Icon

Learning-Assistant with spaced repetition algorithm

Sign up for free!

Exemplary flashcards for Pflanzenphys at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Was ist das osmotische Potential? 

Your peers in the course Pflanzenphys at the Universität Hamburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Pflanzenphys at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Pflanzenphys

Welche Funktion hat eine biologische Membran? 
Abgrenzung, Kompartimierung, mechanische Verbindung, Umwandlung von Energie, Stoffaustausch, Signalgebung

Pflanzenphys

Womit kann man das Wasserpotential messen? 
Scholander Bombe, Druckmesssonde

Pflanzenphys

Welche grundlegenden Funktionen hat Wasser? 
Dient als polares Lösungsmittel
Dient als Substrat im Stoffwechsel
Wichtig für strukturelle Funktionen

Pflanzenphys

Wege des Wassertransports 
1. Diffusion - zellulärer Wasserhaushalt, Kurzstreckentransport
2. Massenströmung - Ferntransport 
Aufnahme und Transport beruht auf unterschiedlichen Wasserpotentialdifferenzen, Bewegung entlang eines chemischen Gradienten, Wasseraufnahme in der Wurzel: Wasserpotential innerhalb der Wurzel höher außerhalb, Wasser strebt danach in die Wurzel zu gelangen, Wassertransports Immer ein passiver Prozess entlang eines chemischen Gradienten 

Pflanzenphys

Was ist Turgeszenz und Turgor? 
Turgeszenz: Fähigkeit Wasser und Nährstoffe aufzunehmen 
Turgor: entspricht dem Druckpotential, entspricht dem Zellinnendruck, steigt wenn durch Osmose Wasser und gelöste Teilchen eindringen 

Pflanzenphys

Was ist das Wasserpotential? 
Beschreibt Wassersättigung eines Systems, Arbeit und Energiemenge pro Volumen die benötigt wird Wasser von einem Zustand auf das Potential 0 zu bringen, je negativer das Wasserpotential ist desto geringer ist die Wassersättigung und desto größer das Bestreben Wasser aufzunehmen, immer eine negative Größe, Wasser selbst hat das Potential 0, zwischen 2 Systemen unterschiedlichen Wasserpotentials erfolgt ein Wassertransport, bis zur Kompensierung 

Pflanzenphys

Stickstoff ist DER... 
Limitierende Faktor

Pflanzenphys

Was ist die häufigste Verbindung in Zellen? 
Wasser

Pflanzenphys

Aufbau von Wasser 
Ein Sauerstoffatom und zwei Wasserstoff Atome, Dipol Charakter, positive und negative Ladung an unterschiedlichen Stellen, bildet Wasserstoffbrückenbindungen, kann polare Substanzen gut lösen, amphoter je nach Milieu andere Reaktion 

Pflanzenphys

Folgen einer zu geringen Wasserverfügbarkeit
Reduktion der Photosynthese, Reduktion des Wachstums, Welke, Absterben 

Pflanzenphys

Membranlipide in biologischen Membranen
Aus hydrophoben Schwanz und aus einem hydrophilen Teil, zwei Fettsäuren mit den hydrophoben Schwänzen zusammen, hydrophilen Köpfe lagern ins Zellinnere, hydrophiler Teil aus: Choline, Phosphate, Glycerol, hydrophoben Teil: zwei Schwänzen, Aneinanderreihung von CH2

Pflanzenphys

Was ist das osmotische Potential? 
Maß für die Anzahl der gelösten Teilchen in der Zelle dar und hängt folglich von der Konzentration der gelösten Stoffe ab, Wert immer negativ 

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Pflanzenphys at the Universität Hamburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Pflanzenphys at the Universität Hamburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Hamburg overview page

Zellbiologie/Biochemie

Zoologisches Praktikum

Biodiversität der Pflanzen

zoologie

Baum- und Holzbiologie

genetiksose21

Technikfolgenabschätzung

Entwicklungsbiologie

Botanik Lernzettel

Ökologie und Biostatistik

GENETIK

Genetik

Ökologie

Fragenkatalog BdT

Nutzpflanzenbiologie

Systematische Zoologie

Tierphysiologie

Humanbiologie

Organische Chemie | SoSe 21

Übersicht über das Pflanzenreich

Biodiversität doppelt

Verhaltensökologie

B_Ö_EC

Biodiversität der Tiere

Allgemeine Ökologie

Evolutionsbiologie

Fauna

B_PP_EC

TFA Fragen

Tierphysio Klausur Fragen

Tierphysiologie Fragenkatalog

Morphologie

Mitteleuropäische Lebensräume ll

Experimentalphysik

Tierphysiologie

Bau & Funktion des menschlichen Körpers

Biologie der Algen

Biodiversität der Tiere

Mikrobiologie

Einführung ins Pflanzenreich

Tierphysiologie

Technologie Folgeabschätzung

Biodiversität der Pflanzen

Entwicklungsbiologie

Allgemeine Genetik

Mikrobiologie

My first subject

Biodiversität der Tiere

Zellbio/Biochemie

Pflanzenphysiologie

Heimische Flora

Pflanzenphysiologie

Entwicklungsbiologie - Zoologischer Teil

BBiologie

Ökologie multiple choice

Bio-Stoffeechsel-Enzyme

Abbildungen Botanik

Algen und Prokaryoten Katalog

Anorganische und allgemeine Chemie

Entwicklungsbiologie

Entwicklungsbiologie

Allgemeine Ökologie

Mitteleuropäische Lebensräume

Zonobiome

Ökologie

Botanik Uni Hamburg 2020

Biodiversität der Pflanzen

Biochemische Analytik

Pflanzenphysiologie

Tierphysiologie

Zellbiologie

Chemie

Verhaltensökologie

Zellbio&Biochemie

Pflanzenphysiologie

Pflanzenphysio at

Universität Potsdam

PflanzenPhys Büchel at

Universität Frankfurt am Main

pflanzenphys at

Universität Bayreuth

pflanzenphysio at

Universität Innsbruck

Pflanzenphysio at

Universität Potsdam

Similar courses from other universities

Check out courses similar to Pflanzenphys at other universities

Back to Universität Hamburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Pflanzenphys at the Universität Hamburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards