Meine Altfragen Für D3 at Universität Hamburg | Flashcards & Summaries

Lernmaterialien für Meine Altfragen für D3 an der Universität Hamburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Meine Altfragen für D3 Kurs an der Universität Hamburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Phototherapie bei Hyperbilirubinämie, was trifft nicht zu?

Gesucht: richtig/falsch

A) indirektes Bilirubin ist zum größten Teil an Albumin gebunden

B) durch das blaue Licht wird das indirekte Bilirubin glucuronidiert und wasserlöslich

C) glucuronidiertes Bilirubin heißt ‘direktes Bilirubin’

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

: B

Kommentar: es wird in einen wasserlöslichen Stoff umgewandelt (Lumirubin)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Histologischer Transversalschnitt einer Plazentazotte, Synzytiotrophoblast zeigen

 

A)Zellen außen (Hellrot)

B)Komische Zellen draußen, lila

C)Blutgefäße

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

A

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Mann mit z.N Prostata-CA und Prostatektomie möchte gerne in die Reha um wieder volle Arbeitsfähigkeit zu erlangen, wer übernimmt die Kosten?                 

  1. gesetzliche Krankenversicherung
  2. Arbeitgeber         
  3. Selbstzahler
  4. gesetzliche Rentenversicherung
  5. Bürgervereinigung seines Wohnorts
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

D

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Vererbung einer autosomal-rezessiven Erkrankung mit 1:40.000. Mutter heterozygot; Vater nicht auffindbar aber nicht blutsverwandt.

  1. 1/100
  2. 1/200
  3. 1/400
  4. 1/800
  5. 1/1600
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

C

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Kleinkind kommt, Ödeme, Aszites, starke Proteinurie (>3,5), was hat das Kind am ehesten?

  1.  IgA-Nephritis
  2.  nephritisches Syndrom
  3.  
  4.  nephrotisches Syndrom
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

D

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

: Kleinkind in Auskultation Atemgeräusch mit blasiger, feuchter Rasselatmung welche im unteren Lobulärbereich verstärkt ist

A)Pneumonie

B)Pleuraempyem

C) Lungenemphysem

D) Atelektasen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

A

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

: was ist die häufigste Lage des Uterus?

A) Anteversio Anteflexio

B) Anteflexio Retroflexio

C) Retroflexion Retroversio

D) Anteversio Metroflexio

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

A

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

15-jähriges Kind bekommt beim Tennisspielen plötzlich Asthmaanfall. Hat verlängertes Exspirium. Was spricht am ehesten in der Diagnostik für ein Asthma Bronchiale?

A)funktionales Reservevolumen erniedrigt

B) FEV1 erniedrigt

C) Kapillarsättigung 98%

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

B?

Kommentar also B, Ja klar wegen Obstruktion

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo entnimmt man den Abstrich bei der Früherkennung zum Cervixkarzinom?

  1. Scheidenhinterwand
  2. Cavum uteri
  3. Portio vaginalis uteri
  4. Anovaginal
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

C

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine regelrechte Lage des ungeborenen Kindes?  

  1. vordere Hinterhauptslage 
  2. Querlage
  3. Beckenendlage ha
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fach: Gyn

Antwort:A

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was stimmt zur Myotone Dystrophie


  1. X-Chromosomal vererbt


B) 

C)

D)Schwere der Erkrankung korreliert mit der Anzahl an Repeats im mutierten Gen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

D

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was stimmt nicht zur krebsbedingten Fatigue?

  1. Gehört in ICD 10 in Sparte F
  2. kann im Verlauf spontan remittieren
  3. Multifaktoriell bedingt
  4. Kann zu jedem beliebigen Krankheitszeitpunkt auftreten
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

A

Lösung ausblenden
  • 214705 Karteikarten
  • 4242 Studierende
  • 253 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Meine Altfragen für D3 Kurs an der Universität Hamburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Phototherapie bei Hyperbilirubinämie, was trifft nicht zu?

Gesucht: richtig/falsch

A) indirektes Bilirubin ist zum größten Teil an Albumin gebunden

B) durch das blaue Licht wird das indirekte Bilirubin glucuronidiert und wasserlöslich

C) glucuronidiertes Bilirubin heißt ‘direktes Bilirubin’

A:

: B

Kommentar: es wird in einen wasserlöslichen Stoff umgewandelt (Lumirubin)

Q:

Histologischer Transversalschnitt einer Plazentazotte, Synzytiotrophoblast zeigen

 

A)Zellen außen (Hellrot)

B)Komische Zellen draußen, lila

C)Blutgefäße

A:

A

Q:

Mann mit z.N Prostata-CA und Prostatektomie möchte gerne in die Reha um wieder volle Arbeitsfähigkeit zu erlangen, wer übernimmt die Kosten?                 

  1. gesetzliche Krankenversicherung
  2. Arbeitgeber         
  3. Selbstzahler
  4. gesetzliche Rentenversicherung
  5. Bürgervereinigung seines Wohnorts
A:

D

Q:

Vererbung einer autosomal-rezessiven Erkrankung mit 1:40.000. Mutter heterozygot; Vater nicht auffindbar aber nicht blutsverwandt.

  1. 1/100
  2. 1/200
  3. 1/400
  4. 1/800
  5. 1/1600
A:

C

Q:

Kleinkind kommt, Ödeme, Aszites, starke Proteinurie (>3,5), was hat das Kind am ehesten?

  1.  IgA-Nephritis
  2.  nephritisches Syndrom
  3.  
  4.  nephrotisches Syndrom
A:

D

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

: Kleinkind in Auskultation Atemgeräusch mit blasiger, feuchter Rasselatmung welche im unteren Lobulärbereich verstärkt ist

A)Pneumonie

B)Pleuraempyem

C) Lungenemphysem

D) Atelektasen

A:

A

Q:

: was ist die häufigste Lage des Uterus?

A) Anteversio Anteflexio

B) Anteflexio Retroflexio

C) Retroflexion Retroversio

D) Anteversio Metroflexio

A:

A

Q:

15-jähriges Kind bekommt beim Tennisspielen plötzlich Asthmaanfall. Hat verlängertes Exspirium. Was spricht am ehesten in der Diagnostik für ein Asthma Bronchiale?

A)funktionales Reservevolumen erniedrigt

B) FEV1 erniedrigt

C) Kapillarsättigung 98%

A:

B?

Kommentar also B, Ja klar wegen Obstruktion

Q:

Wo entnimmt man den Abstrich bei der Früherkennung zum Cervixkarzinom?

  1. Scheidenhinterwand
  2. Cavum uteri
  3. Portio vaginalis uteri
  4. Anovaginal
A:

C

Q:

Was ist eine regelrechte Lage des ungeborenen Kindes?  

  1. vordere Hinterhauptslage 
  2. Querlage
  3. Beckenendlage ha
A:

Fach: Gyn

Antwort:A

Q:

Was stimmt zur Myotone Dystrophie


  1. X-Chromosomal vererbt


B) 

C)

D)Schwere der Erkrankung korreliert mit der Anzahl an Repeats im mutierten Gen

A:

D

Q:

Was stimmt nicht zur krebsbedingten Fatigue?

  1. Gehört in ICD 10 in Sparte F
  2. kann im Verlauf spontan remittieren
  3. Multifaktoriell bedingt
  4. Kann zu jedem beliebigen Krankheitszeitpunkt auftreten
A:

A

Meine Altfragen für D3

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Meine Altfragen für D3 an der Universität Hamburg

Für deinen Studiengang Meine Altfragen für D3 an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Meine Altfragen für D3 Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Altfragen

Fachhochschule Campus Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Meine Altfragen für D3
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Meine Altfragen für D3