Marktforschung at Universität Hamburg

Flashcards and summaries for Marktforschung at the Universität Hamburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Marktforschung at the Universität Hamburg

Exemplary flashcards for Marktforschung at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Warum treiben Unternehmen Marktforschung?        

Exemplary flashcards for Marktforschung at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Welche Arten der Marktforschung gibt es?

Exemplary flashcards for Marktforschung at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Wie unterscheiden sich explorative, deskriptive und kausale Marktforschung?        

Exemplary flashcards for Marktforschung at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Wie sieht ein typischer Marktforschungsprozess aus?

Exemplary flashcards for Marktforschung at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Auf welche Datenquellen wird im Rahmen der Martkforschung zurückgegriffen und was unterscheidet diese?    

Exemplary flashcards for Marktforschung at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Welche Formen der Datenerhebung gibt es?

Exemplary flashcards for Marktforschung at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Wie unterscheiden sich qualitative und quantitative Marktforschung?

Exemplary flashcards for Marktforschung at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Wie wird ein Experiment definiert und welche Vorteile hat es im Vergleich zu einem Nicht-Experiment?

Exemplary flashcards for Marktforschung at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Welche Ziele haben explorative, deskriptive und kausale Marktforschung?

Exemplary flashcards for Marktforschung at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Was ist ein natürliches Zeichen von Kausalität?

Exemplary flashcards for Marktforschung at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Durch welche Möglichkeiten können Variablen in einem Experiment variiert werden?

Exemplary flashcards for Marktforschung at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Was bedeuten Querschnitt, Längsschnitt, Between-Subject und Within-Subject?

Your peers in the course Marktforschung at the Universität Hamburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Marktforschung at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Marktforschung

Warum treiben Unternehmen Marktforschung?        
  • Verbesserung von Entscheidungen
  • Tradition
  • Erzeugung von Aufmerksamkeit

Marktforschung

Welche Arten der Marktforschung gibt es?
  • Explorative
  • Deskriptive
  • Kausale

Marktforschung

Wie unterscheiden sich explorative, deskriptive und kausale Marktforschung?        

Ausgangspunkt Explorative: geringes Problemverständnis

Deskriptive: Problemstruktur bekannt, aber keine Daten über die Marketingumwelt

Kausale: Hypothesen über Wirkungszusammenhänge

Marktforschung

Wie sieht ein typischer Marktforschungsprozess aus?

  1. Problemdefinition
  2. Forschungsdesign
  3. Art der Datenerhebung
  4. Analyseplan
  5. Datenerhebung
  6. Analyse
  7. Bericht

Marktforschung

Auf welche Datenquellen wird im Rahmen der Martkforschung zurückgegriffen und was unterscheidet diese?    
  • Sekundärdaten: existieren bereits
  • Primärdaten: werden für diesen Zweck extra erhoben

Marktforschung

Welche Formen der Datenerhebung gibt es?
  • Qualitative
  • Quantitative

Marktforschung

Wie unterscheiden sich qualitative und quantitative Marktforschung?
  • Qualitative eignet sich vor allem für explorative Marktforschung. Das heißt man versucht detaillierter und intensiver Daten zu generieren (Experteninterviews, Befragungen). Die Güte der Daten ist sehr hoch.
  • Die Quantitative wird vor allem bei der deskriptiven und kausalen Marktforschung. Es geht darum, schnell viele Daten zu erheben.

Marktforschung

Wie wird ein Experiment definiert und welche Vorteile hat es im Vergleich zu einem Nicht-Experiment?
  • Empirische Untersuchung zur Untersuchung von Kausalhypothesen
  • Systematische Variation der Test-Variablen unter Kontrolle aller anderen Variablen

Vorteile:
– Nur in Experimenten können Kausalhypothesen überprüft werden

Marktforschung

Welche Ziele haben explorative, deskriptive und kausale Marktforschung?
  • Explorative: Einsicht in die Art des Problems
  • Deskriptive: Beschreibung der Marketingumwelt
  • Kausale: Bestimmung der Stärke von Zusammenhängen

Marktforschung

Was ist ein natürliches Zeichen von Kausalität?
  • Häufiges gemeinsames Auftreten von zwei Ereignissen
  • Zeitliche Reihenfolge der Ereignisse
  • Ausschließen alternativer Erklärungen

Marktforschung

Durch welche Möglichkeiten können Variablen in einem Experiment variiert werden?
  • Querschnitt
  • Längsschnitt
  • Between-Subjects
  • Within-Subjects

Marktforschung

Was bedeuten Querschnitt, Längsschnitt, Between-Subject und Within-Subject?
  • Querschnittsstudien: Untersuchungen mit einem Messpunkt
  • Längsschnittstudien: Untersuchungen mit mehreren Messpunkten über Zeit
  • Between-Subject: Proband gibt nur einen Daten-Messpunkt ab
  • Within Subject: Proband gibt mehrere Messpunkte ab, da er innerhalb seiner Gruppe unter mehreren Bedingungen getestet wird

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Marktforschung at the Universität Hamburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Business Administration at the Universität Hamburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Hamburg overview page

Vertiefungen zum Supply Chain Management

eBusiness

USt §§

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Marktforschung at the Universität Hamburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback