Markenpolitik at Universität Hamburg

Arrow

100% for free

Arrow

Efficient learning

Arrow

100% for free

Arrow

Efficient learning

Arrow

Synchronization on all devices

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Markenpolitik at the Universität Hamburg

Exemplary flashcards for Markenpolitik at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Welche Umsetzungsstrategien gibt es bei der Markenmigration?

Exemplary flashcards for Markenpolitik at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Welche Gründe gibt es für Markenmigration?

Exemplary flashcards for Markenpolitik at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Welche Beweggründe gibt es für Markenelemination?

Exemplary flashcards for Markenpolitik at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Welche Markenevolutionsstrategien gibt es?

Exemplary flashcards for Markenpolitik at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Welche Strategien gibt es um in internationale Märkte einzutreten?

Exemplary flashcards for Markenpolitik at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Was bedeutet Foreign Branding und welches Ziel hat es?

Exemplary flashcards for Markenpolitik at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Wie definiert sich eine lokale Marke?

Exemplary flashcards for Markenpolitik at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Wie definieren sich globale Marken?

Exemplary flashcards for Markenpolitik at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Was sind zum Beispiel international differenziert eingesetzte Instrumente von Marken?

Exemplary flashcards for Markenpolitik at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Was sind zum Beispiel international standardisiert eingesetzte Instrumente?

Exemplary flashcards for Markenpolitik at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Welche Gründe gibt es für die Internationalisierung von Markenstrategien?

Exemplary flashcards for Markenpolitik at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Welche Gründe gibt es für Markenrevitalisierung?

Your peers in the course Markenpolitik at the Universität Hamburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Markenpolitik at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Markenpolitik

Welche Umsetzungsstrategien gibt es bei der Markenmigration?
  • Schrittweise Markensubstitution, d.h. alte und neue Marke werden für eine begrenzte Zeit parallel verwendet

  • Schlagartige Markensubstitution, d.h. alte Markierung wird umgehend durch das neue Markenzeichen ersetzt

Markenpolitik

Welche Gründe gibt es für Markenmigration?
  • Schaffung internationaler Marken

  • grundlegende Umpositionierungen

  • rechtliche Zwänge

Markenpolitik

Welche Beweggründe gibt es für Markenelemination?

– Reallokation von Ressourcen im Markenportfolio

– Überschneidungen im Sortiment

– Marken passen nicht mehr in eine auf globale Marken ausgerichtete Unternehmensstrategie

Markenpolitik

Welche Markenevolutionsstrategien gibt es?

– Markenelimination

– Markenmigration
– Markenrevitalisierung
– Markenexpansion

Markenpolitik

Welche Strategien gibt es um in internationale Märkte einzutreten?

– Geographischer Markentransfer

– Neumarkenaufbau

– Markenallianz

– Erwerb von Markenrechten

Markenpolitik

Was bedeutet Foreign Branding und welches Ziel hat es?

Strategie von Unternehmen, einen Markennamen fremdartig klingen zu lassen, um so Assoziationen, die von Konsumenten mit einem bestimmten Land verbunden werden, nutzen zu können

Markenpolitik

Wie definiert sich eine lokale Marke?

– Ergebnis einer differenzierten
internationalen Markenstrategie  

– Marke, die nur in einem Land oder
begrenzten geographischen Gebiet existiert

Markenpolitik

Wie definieren sich globale Marken?

– Ergebnis einer standardisierten internat-
ionalen Markenstrategie  

– Marke mit globalisierten Elementen des
Marketing-Mix bzw. der Marketing-
Strategie

Markenpolitik

Was sind zum Beispiel international differenziert eingesetzte Instrumente von Marken?

• Preis
• Verpackung
• Vertrieb
• Verkaufsförderung

Markenpolitik

Was sind zum Beispiel international standardisiert eingesetzte Instrumente?

• Schutzmarke
• Logo
• Positionierung
• Werbung
• Produktformel

Markenpolitik

Welche Gründe gibt es für die Internationalisierung von Markenstrategien?

– international höheres Absatzvolumen

– Ausweichen auf neue internationale Märkte bei Anbietern, die sich bisher auf Märkte mit geringen Wachstumsraten und hoher Wettbewerbsintensität bewegt haben

– beschränktes Potenzial alternativer Wachstumsstrategien

Markenpolitik

Welche Gründe gibt es für Markenrevitalisierung?
  • Erhebliche Wertsteigerungskraft von Marken

  • Hohe Kosten des Neumarkenaufbaus

  • Wachsendes Nostalgiebedürfnis der Konsumenten

  • Schaffung von Präferenzen durch traditionsreiche Marken

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Markenpolitik at the Universität Hamburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program at the Universität Hamburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Hamburg overview page

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Markenpolitik at the Universität Hamburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards

How it works

Top-Image

Get a learning plan

Prepare for all of your exams in time. StudySmarter creates your individual learning plan, tailored to your study type and preferences.

Top-Image

Create flashcards

Create flashcards within seconds with the help of efficient screenshot and marking features. Maximize your comprehension with our intelligent StudySmarter Trainer.

Top-Image

Create summaries

Highlight the most important passages in your learning materials and StudySmarter will create a summary for you. No additional effort required.

Top-Image

Study alone or in a group

StudySmarter automatically finds you a study group. Share flashcards and summaries with your fellow students and get answers to your questions.

Top-Image

Statistics and feedback

Always keep track of your study progress. StudySmarter shows you exactly what you have achieved and what you need to review to achieve your dream grades.

1

Learning Plan

2

Flashcards

3

Summaries

4

Teamwork

5

Feedback