Biodiversität der Pflanzen at Universität Hamburg

Flashcards and summaries for Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg

Arrow Arrow

It’s completely free

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Study with flashcards and summaries for the course Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg

Exemplary flashcards for Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Im Gegensatz zu (fast) allen Kormophyten haben die Moosen..

Exemplary flashcards for Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Was gibt es nur bei Lebermoosen, aber weder bei Hornmoosen noch bei Laubmoosen=

Exemplary flashcards for Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Schachtelhalme (Equisetophytina) haben
im Spross eine...
Sporangien...

Exemplary flashcards for Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Als leptosporangiat bezeichnet man ein Sporangium mit..

Exemplary flashcards for Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Befruchtung der Spermatozoide gibt es bei Samenpflanzen...

Exemplary flashcards for Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Welche Merkmale gelten als Neuerung der Angiospermen gegenüber (fast) allen anderen grünen Landpflanzen?

Exemplary flashcards for Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Bei vielen Angiospermen (z.B. Fabaceae) befinden sich die zur Keimung erforderlichen Reservestoffe bei Samenreife nicht (mehr) im Endosperm, sondern in..

Exemplary flashcards for Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Was für einen Lebenszyklus haben alle Landpflanzen? Was bedeuten diese Begriffe?

Exemplary flashcards for Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Was haben alle Landpflanzen im Unterschied zu (fast) allen Algengruppen gemeinsam? Nennen Sie 2 Merkmale, Strukturen o. Lebensstadien.

Exemplary flashcards for Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Was bezeichnet man in der Botanik als Embryo? (Definition)

Exemplary flashcards for Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Wie nennt man bei Landpflanzen die Organe der sex. Fortpfl., die bei Bryophyten und Pteridophyten noch klar erkennbar sind u. später in der Evolution immer undeutlicher werden?

Exemplary flashcards for Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg on StudySmarter:

In welcher Beziehung stehen die Generationen im Lebenszyklus der Moose zueinander, im Gegensatz zu allen anderen Landpflanzen?

Your peers in the course Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg create and share summaries, flashcards, study plans and other learning materials with the intelligent StudySmarter learning app.

Get started now!

Flashcard Flashcard

Exemplary flashcards for Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg on StudySmarter:

Biodiversität der Pflanzen

Im Gegensatz zu (fast) allen Kormophyten haben die Moosen..

- Spermatozoide
- sind zeitlebens vom Gametophyten abhängige Sporophyten

- keine Blüten

Biodiversität der Pflanzen

Was gibt es nur bei Lebermoosen, aber weder bei Hornmoosen noch bei Laubmoosen=

- Amphigastrien (Bauchblättchen)

- schrimförmige Gametangienstände

- Ölkörper

Biodiversität der Pflanzen

Schachtelhalme (Equisetophytina) haben
im Spross eine...
Sporangien...

Im Spross eine Eustele

Sporangien terminal an Sprossen

Biodiversität der Pflanzen

Als leptosporangiat bezeichnet man ein Sporangium mit..

einschichtiger Wand

Biodiversität der Pflanzen

Befruchtung der Spermatozoide gibt es bei Samenpflanzen...

bei allen Gymnospermen außer den Coniferen

Biodiversität der Pflanzen

Welche Merkmale gelten als Neuerung der Angiospermen gegenüber (fast) allen anderen grünen Landpflanzen?

- Karpelle
- Siebröhren
- Pollenschläuche

Biodiversität der Pflanzen

Bei vielen Angiospermen (z.B. Fabaceae) befinden sich die zur Keimung erforderlichen Reservestoffe bei Samenreife nicht (mehr) im Endosperm, sondern in..

den Cotyledonen (Keimblätter)

Biodiversität der Pflanzen

Was für einen Lebenszyklus haben alle Landpflanzen? Was bedeuten diese Begriffe?

heteromorpher-heterophasischer Generationswechsel


heteromorph: Generationen haben unterschiedl. Aussehen
heterophasisch: Generationen haben unterschiedl. Kernphasen (Diploid = Sporophyt, Haploid = Gametophyt=

Biodiversität der Pflanzen

Was haben alle Landpflanzen im Unterschied zu (fast) allen Algengruppen gemeinsam? Nennen Sie 2 Merkmale, Strukturen o. Lebensstadien.

Landpflanzen haben eine zelluläre Wand um ihre Sporangien.

Algen haben nur eine einzelne Zellwand.

Biodiversität der Pflanzen

Was bezeichnet man in der Botanik als Embryo? (Definition)

Der Embryo entspricht einem jungen, noch entwickelnden Sporophyten, der bei Landpflanzen vorübergehend vom Gametophyten geschützt und ernährt wird.

Biodiversität der Pflanzen

Wie nennt man bei Landpflanzen die Organe der sex. Fortpfl., die bei Bryophyten und Pteridophyten noch klar erkennbar sind u. später in der Evolution immer undeutlicher werden?

Antheridien und Archegonien

Biodiversität der Pflanzen

In welcher Beziehung stehen die Generationen im Lebenszyklus der Moose zueinander, im Gegensatz zu allen anderen Landpflanzen?

Bei den Landpflanzen ist der Gametophyt vom Sporophyten abhängig, bei den Moosen ist der Sporophyt vom Gametophyten abhängig.

Sign up for free to see all flashcards and summaries for Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg

Singup Image Singup Image
Wave

Other courses from your degree program

For your degree program Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg there are already many courses on StudySmarter, waiting for you to join them. Get access to flashcards, summaries, and much more.

Back to Universität Hamburg overview page

Pflanzenarten

Algen und Prokaryoten Katalog

Morphologie

Abbildungen Botanik

BBiologie

Mikrobiologie

Mikrobiologie Klausurfragen

Zellbiologie/Biochemie

Tierphysiologie

Biodiversität der Pflanzen

Einführung ins Pflanzenreich

Bio-Stoffeechsel-Enzyme

Übersicht über das Pflanzenreich

Entwicklungsbiologie

Entwicklungsbiologie - Zoologischer Teil

Entwicklungsbiologie

Entwicklungsbiologie

Allgemeine Ökologie

Mitteleuropäische Lebensräume

Biodiversität der Tiere

Zonobiome

Ökologie

Ökologie

Allg. Ökologie

Mitteleuropäische Lebensräume ll

Ökologie

Biodiversität der Tiere

Botanik Uni Hamburg 2020

Lebensmittelchemie 1

Ökologie multiple choice

Biodiversität der Pflanzen

Lebensmittelchemie 1

What is StudySmarter?

What is StudySmarter?

StudySmarter is an intelligent learning tool for students. With StudySmarter you can easily and efficiently create flashcards, summaries, mind maps, study plans and more. Create your own flashcards e.g. for Biodiversität der Pflanzen at the Universität Hamburg or access thousands of learning materials created by your fellow students. Whether at your own university or at other universities. Hundreds of thousands of students use StudySmarter to efficiently prepare for their exams. Available on the Web, Android & iOS. It’s completely free.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards