Anorganische Chemie at Universität Hamburg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

It looks like you are in the US?
We have a website for your region.

Take me there

Lernmaterialien für anorganische Chemie an der Universität Hamburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen anorganische Chemie Kurs an der Universität Hamburg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Eigenschaften Wasserstoff (3)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • farb-, geruch-, geschmackloses Gas
  • kaum in Wasser löslich
  • geringe Masse und Dichte
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wasserstoff - Besonderheit Isotope

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

EINZIGES Element, dessen Isotope eigene Namen und Elementsymbole haben

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Methoden Herstellung Wasserstoff (4)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Steam Reforming, Wassergas, Elektrolyse, Laboratoriumsmethoden


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

hohe Bindungsenergie Wasserstoff (Folge)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Reaktionen finden erst bei hohen T statt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

... (1) ermöglicht Hydridbildung nur mit ... (2)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

(1) Geringe Elektronenaffinität des Wasserstoffs 

(2) stark reduzierenden Metallen


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Elemente bilden Hydride?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Alkali- und Erdalkalimetalle, außer Be


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

H- ist isoelektronisch zu ...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

He

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Charakter der Hydride ist ...

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

salzartig

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Einlagerungshydride

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 3. - 5. Gruppe und Cr, Ni, Pd
  • nicht stöchiometrisch
  • metallische Bindungsverhältnisse mit kovalentem Charakter
  • Eignung als Hydrierungskatalysatoren
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

atomarer Wasserstoff

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • liegt vorübergehend vor, wenn Wasserstoff neugebildet wird (zB. bei Redoxreaktionen)
  • naszierender Wasserstoff
  • reaktive Form; reagiert besonders gut mit anderen Verbindungen oder Elementen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Oxidationsstufe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

+I

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Sonderstellung Wasserstoff

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

hat nur ein Valenzelektron, es fehlt aber auch nur eins zur Edelgaskonfiguration

Lösung ausblenden
  • 293880 Karteikarten
  • 5236 Studierende
  • 273 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen anorganische Chemie Kurs an der Universität Hamburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Eigenschaften Wasserstoff (3)

A:
  • farb-, geruch-, geschmackloses Gas
  • kaum in Wasser löslich
  • geringe Masse und Dichte
Q:

Wasserstoff - Besonderheit Isotope

A:

EINZIGES Element, dessen Isotope eigene Namen und Elementsymbole haben

Q:

Methoden Herstellung Wasserstoff (4)

A:

Steam Reforming, Wassergas, Elektrolyse, Laboratoriumsmethoden


Q:

hohe Bindungsenergie Wasserstoff (Folge)

A:

Reaktionen finden erst bei hohen T statt

Q:

... (1) ermöglicht Hydridbildung nur mit ... (2)

A:

(1) Geringe Elektronenaffinität des Wasserstoffs 

(2) stark reduzierenden Metallen


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Welche Elemente bilden Hydride?

A:

Alkali- und Erdalkalimetalle, außer Be


Q:

H- ist isoelektronisch zu ...

A:

He

Q:

Charakter der Hydride ist ...

A:

salzartig

Q:

Einlagerungshydride

A:
  • 3. - 5. Gruppe und Cr, Ni, Pd
  • nicht stöchiometrisch
  • metallische Bindungsverhältnisse mit kovalentem Charakter
  • Eignung als Hydrierungskatalysatoren
Q:

atomarer Wasserstoff

A:
  • liegt vorübergehend vor, wenn Wasserstoff neugebildet wird (zB. bei Redoxreaktionen)
  • naszierender Wasserstoff
  • reaktive Form; reagiert besonders gut mit anderen Verbindungen oder Elementen
Q:

Oxidationsstufe

A:

+I

Q:

Sonderstellung Wasserstoff

A:

hat nur ein Valenzelektron, es fehlt aber auch nur eins zur Edelgaskonfiguration

anorganische Chemie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang anorganische Chemie an der Universität Hamburg

Für deinen Studiengang anorganische Chemie an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten anorganische Chemie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Anorganische Chemie

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden anorganische Chemie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen anorganische Chemie