Einführung In Die Forschungsmethoden Der Psychologie at Universität Halle-Wittenberg | Flashcards & Summaries

Select your language

Suggested languages for you:
Log In Start studying!

Lernmaterialien für Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie an der Universität Halle-Wittenberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie Kurs an der Universität Halle-Wittenberg zu.

TESTE DEIN WISSEN

Wonach unterscheidet man Versuchspläne?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Anzahl der Faktoren (unabhängige Variablen mit jeweils x Ausprägungen)

- abhängig/ unabhängig (within-subjects Variablen/ in-between-subjects Variablen)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Woraus leitet sich der Versuchsplan ab?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Aus der inhaltlichen Fragestellung

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie viele VP?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Kommt darauf an.

Zahl hängt von Irrtumswahrscheinlichkeit α, der gewünschten Teststärke (definiert als 1 − β) und der Effektgröße ab.

Werte bekannt/gewählt > Zahl bestimmen mit Tabellenbuch oder Statistikprogramm

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was liest man als erfahrener Leser von der Einleitung? Wieso?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die letzten ein oder zwei Absätze der Einleitung,
da sich hier die konkrete Fragestellung der vorliegenden Arbeit findet.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Pflege und Entlohnung von Versuchspersonen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- höflicher und respektvoller Umgang

- zur vereinbarten Zeit am vereinbarten Ort sein

- VP vollständig darüber aufklären, was sie erwartet > erforderlich für Exp. dass VP über einen Teil im Unklaren gelassen wird/ in Irre geführt wird > danach vollständig aufklären! (+ Bitte nicht zu verraten)

- wenn VP zu mehreren Sitzungen kommen muss > Bezahlung erst nach Abschluss des kompletten Experiments; entscheidet VP nach Sitzung 1 zu beenden = Geld für Sitzung 1, entscheidet weiter zu machen = Geld am Ende


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gliederung einer einfachen experimentellen Arbeit

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Einleitung
2. Methode
3. Ergebnisse
4. Diskussion
5. Literatur

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie geht die experimentelle Psychologie vor? 

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Aufstellen theoriegeleiteter Hypothesen

- Überprüfen mittels geeigneter Experimente


- Hauptanliegen: 

Veränderungen in mindestens einer abhängigen Variable möglichst eindeutig auf Veränderungen in einer oder mehreren unabhängigen Variablen zurückführen &  gleichzeitig den Einfluss anderer Variablen ausschalten oder kontrollieren 

(= »echtes« Experiment, erlaubt Kausalaussagen im Sinne von A bewirkt B)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wo findet der Fortschritt psychologischerForschung heutzutage üblicherweise statt?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

In Fachzeitschriften (journals)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gütekriterien der empirischen Wissenschaften

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Objektivität (Verschiedene Versuchsleiter registrieren übereinstimmende Daten)

- Reliabilität (Messinstrumente müssen zur genauen Messung geeignet sein)

- Validität (Messinstrumente müssen hinsichtlich unterschiedliche Aspekte gültig sein)


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wofür dient die Literaturrecherche?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

der theoretischen Einbettung der Fragestellung und der
späteren Diskussion der Befunde

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist das Wichtigste an einer experimentellen Arbeit?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

die experimentelle Methodik und die damit erzielten Ergebnisse

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was gehört zum Methodik-Teil?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Versuchspersonen

- Geräte

- Material

- Versuchsplan

(- Störvariablen, Konfundierungen)

- Prozedur

Lösung ausblenden
  • 84375 Karteikarten
  • 1993 Studierende
  • 41 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie Kurs an der Universität Halle-Wittenberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Wonach unterscheidet man Versuchspläne?

A:

- Anzahl der Faktoren (unabhängige Variablen mit jeweils x Ausprägungen)

- abhängig/ unabhängig (within-subjects Variablen/ in-between-subjects Variablen)

Q:

Woraus leitet sich der Versuchsplan ab?

A:

Aus der inhaltlichen Fragestellung

Q:

Wie viele VP?

A:

Kommt darauf an.

Zahl hängt von Irrtumswahrscheinlichkeit α, der gewünschten Teststärke (definiert als 1 − β) und der Effektgröße ab.

Werte bekannt/gewählt > Zahl bestimmen mit Tabellenbuch oder Statistikprogramm

Q:

Was liest man als erfahrener Leser von der Einleitung? Wieso?

A:

die letzten ein oder zwei Absätze der Einleitung,
da sich hier die konkrete Fragestellung der vorliegenden Arbeit findet.

Q:

Pflege und Entlohnung von Versuchspersonen

A:

- höflicher und respektvoller Umgang

- zur vereinbarten Zeit am vereinbarten Ort sein

- VP vollständig darüber aufklären, was sie erwartet > erforderlich für Exp. dass VP über einen Teil im Unklaren gelassen wird/ in Irre geführt wird > danach vollständig aufklären! (+ Bitte nicht zu verraten)

- wenn VP zu mehreren Sitzungen kommen muss > Bezahlung erst nach Abschluss des kompletten Experiments; entscheidet VP nach Sitzung 1 zu beenden = Geld für Sitzung 1, entscheidet weiter zu machen = Geld am Ende


Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Gliederung einer einfachen experimentellen Arbeit

A:

1. Einleitung
2. Methode
3. Ergebnisse
4. Diskussion
5. Literatur

Q:

Wie geht die experimentelle Psychologie vor? 

A:

- Aufstellen theoriegeleiteter Hypothesen

- Überprüfen mittels geeigneter Experimente


- Hauptanliegen: 

Veränderungen in mindestens einer abhängigen Variable möglichst eindeutig auf Veränderungen in einer oder mehreren unabhängigen Variablen zurückführen &  gleichzeitig den Einfluss anderer Variablen ausschalten oder kontrollieren 

(= »echtes« Experiment, erlaubt Kausalaussagen im Sinne von A bewirkt B)


Q:

Wo findet der Fortschritt psychologischerForschung heutzutage üblicherweise statt?

A:

In Fachzeitschriften (journals)

Q:

Gütekriterien der empirischen Wissenschaften

A:

- Objektivität (Verschiedene Versuchsleiter registrieren übereinstimmende Daten)

- Reliabilität (Messinstrumente müssen zur genauen Messung geeignet sein)

- Validität (Messinstrumente müssen hinsichtlich unterschiedliche Aspekte gültig sein)


Q:

Wofür dient die Literaturrecherche?

A:

der theoretischen Einbettung der Fragestellung und der
späteren Diskussion der Befunde

Q:

Was ist das Wichtigste an einer experimentellen Arbeit?

A:

die experimentelle Methodik und die damit erzielten Ergebnisse

Q:

Was gehört zum Methodik-Teil?

A:

- Versuchspersonen

- Geräte

- Material

- Versuchsplan

(- Störvariablen, Konfundierungen)

- Prozedur

Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie an der Universität Halle-Wittenberg

Für deinen Studiengang Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie an der Universität Halle-Wittenberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

K2 Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie

FernUniversität in Hagen

Zum Kurs
Einführung in die Psychologie - Forschungsmethoden

Freie Universität Berlin

Zum Kurs
B-ESP: Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie

Universität Marburg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Einführung in die Forschungsmethoden der Psychologie